Reisetipps Sprachreise Montpellier

Montpellier vermischt perfekt das Flair einer malerischen, alten Stadt mit hochmoderner Architektur im neuen Stadtviertel Antigone. Die Mischung aus alter Universitätsstadt mit belebten Plätzen und Cafés, großstädtischem Flair und moderner Kulturszene machen die Hauptstadt des Languedoc-Rousillon beliebt bei Jung und Alt.

Literaturtipps

  • Müller (Michael) Languedoc-Roussillon: sehr umfasssend!
    (ISBN: 978-3899532142)
  • Michelin Languedoc-Rousillon: klassisch.
    (ISBN: 978-3834289902)

nach oben

Anreiseinformationen

Der Aéroport International de Montpellier Méditerranée liegt ca. 5 km (10 Fahrminuten) vom Stadtzentrum entfernt. Kosten mit Shuttlebus bis zum Place de l’Europe: ca. € 5, Fahrzeit: 20 Min.

nach oben

Allgemeine Informationen

Klima

Mediterranes Klima: die Temperaturen liegen bei ca. 13°C im Januar und 28°C im Juli.

Zeitzone

Mitteleuropäische Zeit (MEZ) und Sommerzeit.

Währung

1 Euro € (=100 Cents).

Elektrizität

220 Volt Wechselstrom, 50 Hz

nach oben

Sehenswürdigkeiten

Château de la Mogére

Im Renaissancestil erbautes kleines Schlösschen in wunderschönem Park gelegen. Im Haus sind noch zahlreiche Möbel und Gemälde aus dem 18. Jahrhundert erhalten.

Place de la Comédie

Auf diesem zentralen Platz in der Altstadt spielt sich das Leben ab. In den zahlreichen Straßencafés und Restaurants herrscht vor allem im Sommer Hochbetrieb.

Promenade Royale du Peyrou

Den Eingang zu dieser schönen Parkanlage bildet ein Triumphbogen, dahinter sehen Sie die Reiterstatue von Ludwig XIV. Das Wasser des Wasserturmes wird über 14 Kilometer herbeigeführt, u.a. über einen Aquädukt.

Palais de la Justice

1691 im dorischen Stil erbauter Justizpalast, der später zu Ehren von Ludwig XIV. noch erweitert wurde.

Parc zoologique de Lunaret

80 Hektar großer Tierpark, in dem die Tiere in halbfreier Wildbahn leben können. Während eines Spaziergangs können Sie allerlei exotische Vögel, aber auch Zebras, Bisons oder Wölfe beobachten.

Antigone

Neu gestaltetes Stadtviertel in modern-futuristischem Design, geprägt durch ruhige Fußgängerzonen und schöne Grünanlagen.

nach oben

Kultur- und Freizeitprogramm

Stadtbesichtigungen

Stadtführungen werden vom Touristenbüro (Place de la Comédie) angeboten. Sie können die Stadt allerdings auch selbst sehr gut zu Fuß erkunden oder mit der:

  • Montpellier City Card: wer die Stadt an mehreren Tagen erkunden will, kann mit der Montpellier City Card sparen. Das Ticket für 1, 2 oder 3 Tage mit oder ohne Transport beinhaltet den Eintritt zu den beliebtesten Museen und Sehenswürdigkeiten und bietet zahlreiche Vergünstigungen in Geschäften und Restaurants, dem Aquarium oder der Oper. Erhältlich am Touristenbüro am Place de la Comédie.

Museen/Galerien

  • Musée Fabre: bedeutendes Kunstmuseum. Sarrail.
  • Musée Atger: Kunstmuseum mit vielen Zeichnungen der größten Künstler des 16. bis 18. Jahrhunderts. Rue Ecole de Médecine.
  • Musée du vieux Montpellier: 2 Place Pétanque.
  • Musée de l’Histoire de Montpellier: Museum zur Geschichte der Stadt. Place Jean Jaures.
  • Musée Languedocien: Kunstwerke und seltene Fundstücke aus der Frühzeit bis heute. 7 Rue Jacques-Coer.

Kino

  • Gaumont multiplexe: Le Millénaire, 235 rue Georges Mélies.
  • Cinéma Gaumont: 10, Place Comédie.
  • Cinéma Le Royal: 13, Rue Boussairolles.

Ausflüge

  • Nîmes: wie in keiner anderen französischen Stadt sind in Nîmes Bauten der Antike erhalten. Neben den Relikten aus der Römerzeit beeindruckt die Stadt aber auch durch ihre lebhafte, südländische Atmosphäre, die sich vor allem in der autofreien Altstadt spüren und erleben lässt.
  • Maguelone: die kleine Insel lädt zu ausgiebigen Wanderungen ein, wobei man sich die schöne Kathedrale ansehen sollte: der einstige Bischofssitz im romanischen Stil liegt wunderschön zwischen Lagunen und Weinbergen.

Freizeitparks

  • Odysseum: der Freizeitkomplex umfasst ein hochmodernes Planetarium, eine riesige Eislaufhalle und den Kinokomplex Gaumont.

Strände

Nur 9 Kilometer von Montpellier entfernt liegt der kilometerlange Carnon-Plage, im Sommer ein Magnet für zahlreiche Sonnenhungrige. Hier starten außerdem Bootsfahrten auf dem Canal du Rhône. Der Badeort Palavas-les-Flots, 20 Minuten von Montpellier entfernt, lohnt ebenfalls einen Ausflug.

Sportmöglichkeiten

Eine vollständige Adressenliste erhalten Sie bei Sports de la Mairie, Tel. 04-67 34 72 73.

  • Schwimmen

    • Piscine Olympique d’Antigone: Jacques Cartier.

  • Fahrradverleih

    • Vélo pour tous: Esplanade Charles de Gaulle.

  • Golfplätze

    • Golf de Montpellier Massane: 18- und 9-Loch Golfplatz. Domaine de Massane, 34670 Baillargues.
    • Golf de Coulondre Montpellier: 18- und 5-Loch Golfplatz. Sehr hügelig. 72, Rue des Erables, 34980 St. Gély du Fesc.

  • Tenniscenter

    • ATC Pierre Rouge: 7, av. Saint Lazare.
    • Montpellier Tennis Grammont: av. Albert Einstein.

  • Fitnessstudios

    • Amazonia: 597 AV de la Justice de Castelnau/ 57 rue du Latium.
    • Studio de Pilates de Montpellier: 1128 rue Albert Einstein, Centre Némo 1er étage.
    • Les Studios Lunaret: Fitnesskurse. 2, Rue Lakanal.
    • St Roch Muscu-Gym: 6 Rue Robert Koch.

nach oben

Gastronomie

Das kulinarische Angebot in Montpellier ist riesig und sehr hochwertig. Es gibt einige günstige Restaurants, in denen sich vorwiegend Studenten tummeln, meist wird gehobene Küche angeboten.

Für Gourmets:

  • Le Jardin de sens: mit 2 Michelinsternen ausgezeichnetes Restaurant. 11, Avenue Saint-Lazare.
  • Maison de la Lozère: DAS Restaurant für lokale Spezialitäten wie Ziegenkäse, Oliven und Fisch. 1-4, Rue Hautefeuille.

Für Trendsucher:

  • Le Restophone: neues In-Restaurant. 21 Rue Mas Saint Pierre. Reservierung empfohlen. Tel. +33 4 67 47 32 61.

Für Preisbewusste:

  • La Pita Grecque: arabisch. 6 Rue de la Vieille.
  • La Tomate: französiche Küche, guter Preis. 6 Rue Four-des-Flammes.
  • Mac Khalid: orientalisch. 10 Rue Daru.

Günstig essen können Sie zudem in den Kaufhäusern an der Place de la Comédie und im Centre Comercial le Polygone.

nach oben

Einkaufen

In der historischen Innenstadt erstrecken sich die Geschäfte entlang der eleganten Rue Foch. Die Fußgängerzone Rue de la Loge ist die eigentliche Haupteinkaufsstraße. Die Läden sind in der Regel von 9.00–19.00 Uhr geöffnet.

Einkaufszentren

  • Centre Commercial le Polygone: Place du Polygone.

Märkte

  • Grands Marchés: Mo-Sa 7.30–13.30 Uhr: Parcours des Halles Castellane, Arceaux, Paillide (Av de Heidelberg), Plan Cabannes (Cours Gambetta), Place de la Comédie.
  • Marché paysan: So 9.00-13.00 Uhr, Av. Samuel Champlain.
  • Marché aux Fleurs: Espace Mosson, Di 7.00-19.00 Uhr.
  • Marché d’Antigone: Place du Nombre d’Or, MI 7.30-13.30 Uhr.

nach oben

Veranstaltungen/Festivals

Die meisten Veranstaltungen finden in Montpellier im Sommer statt.

April

  • Salon de Gôut – Slowfood-Festival mit Verköstigungen, Märkten und Weinproben.

Mai

  • Festival International Sports Extreme – 4-tägiges Extremsportfestival.

Juli

  • Festival de Radio France – Events und Konzerte – von Jazz über Oper bis hin zu Modernem.

August

  • Fêtes de la Saint Roch – drei Tage lang wird der Schutzpatron der Stadt in Messen und Prozessionen gefeiert.

September

  • Festival International Montpellier Danse – internationales Tanzfestival mit verschiedenen Vorführungen über mehrere Wochen.

Oktober

  • Festival du Cinéma Méditerraneen de Montpellier – Vorführungen von Filmen, Kurzfilmen, Dokumentationen und experimentellen europäischen Filmen.
  • Quartiers Libres Festival – Kulturfestival mit Konzerten, Tanz, Theater und Ausstellungen.

nach oben

Öffentliche Verkehrsmittel

In Montpellier fahren Busse (bis 20.30 Uhr) und Straßenbahnen (bis 1.00 Uhr). Ein Wochenticket für die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Montpellier kostet € 14, ein Monatsticket € 40.

nach oben

Kursübersicht & Preise anzeigen


Wie ist mein Sprachniveau? >

Kostenlose Tests in Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Russisch:

> zu den Gratis DIALOG-Sprachniveau-Tests...>

Sprachreisen-Katalog bestellen >

Hier den Sprachreisen Katalog 2017 bestellen, kapitelweise oder ganz downloaden

> Sprachreisen Katalog bestellen / downloaden...> 

Sprachreise als Bildungsurlaub >

Ist die Sprachreise in meinem Bundesland als Bildungsurlaub anerkennbar? Grundlagen und Infos:

> Infos + anerkannte Kursorte für Bildungsurlaub...>

Sprechen Sie mit
unseren Experten

mein Merkzettel
0 Einträge

zuletzt
angesehen