Reisetipps Sprachreise Málaga

Die Hauptstadt der Costa del Sol macht der „Küste der Sonne“ alle Ehre, denn schließlich scheint die Sonne hier über 3000 Stunden im Jahr. Obwohl Málaga eines der bedeutendsten industriellen Zentren Südspaniens ist, zeigt sich die Stadt gleichzeitig von einer zweiten, sehr schönen Seite, die jährlich viele Touristen anzieht.

Literaturtipps

  • Baedeker Allianz Reiseführer Andalusien
  • Lonely Planet Andalusien

nach oben

Anreiseinformationen

Der Flughafen Málaga befindet sich etwa sechs Kilometer westlich vom Stadtzentrum.

  • Mit dem Taxi: die Fahrt dauert etwa 30 Minuten und kostet ca. 20 €.
  • Mit dem Bus: vor der Ankunftshalle fährt die Buslinie Nr. 19 ins Zentrum von Málaga (letzte Haltestelle „Paseo de Parque“).

nach oben

Allgemeine Informationen

Klima

Der Sommer ist sehr heiß, es herrschen Temperaturen zwischen 25 und 35°C. Málaga hat ein feuchtes, aber aufgrund der Meeresbrisen angenehmes Klima. Der Herbst ist sonnig und die Temperaturen liegen zwischen 15 und 19 °C, auch der Winter ist sehr mild mit Temperaturen um ca. 12°C.

Zeitzone

Mitteleuropäische Zeit (MEZ), europäische Sommerzeit.

Währung

Euro € (=100 Cents).

Elektrizität

220 Volt Wechselstrom, 50 Hz

nach oben

Sehenswürdigkeiten

Catedral de Málaga „La Manquita“

Die Kathedrale wurde nach der Eroberung der Stadt durch die Christen von den katholischen Königen 1528 über der alten Moschee erbaut.

La Malagueta

Die größte Stierkampfarena in ganz Spanien.

Paseo del Parque

Der Park erstreckt sich von der Plaza del General Torrijos bis zur Plaza de la Marina und ist insgesamt über 30000m² groß. Hier findet man immer ein Plätzchen im Schatten.

Alcazaba und Gibralfaro

Der Königspalast ist das bedeutendste Bauwerk der Mauren, in dem sich heute das archäologische Museum befindet. Ein Gang verbindet die Alcazaba mit der Festung Castillo del Gibralfaro, die im 14. Jahrhundert von Kalif Yusuf I. errichtet wurde.

Teatro Romano

Das am Fuße der Alcazaba gelegene römische Theater wurde erst 1951 entdeckt und stammt bereits aus dem 1. Jahrhundert vor Christus. Heute wird es sogar wieder für Theateraufführungen genutzt.

Jardin Botánico-Histórico

Der schöne tropische Garten wird auch als „Garten mit hundert grünen Farbtönen“ bezeichnet und bietet reichlich Platz, um die Seele baumeln zu lassen.

nach oben

Kultur- und Freizeitprogramm

Stadtbesichtigungen

  • Hop-On Hop-Off: Eine gute und günstige Art, Málaga ganz individuell und nach freier Zeiteinteilung zu erkunden, ist der Hop-On-Hop-Off-Pass. Der offene Doppeldeckerbus fährt 15 Stationen an. An jeder Haltestelle kann man sich nach Belieben aufhalten und mit einem späteren Bus weiterfahren. Der Bus fährt jeweils etwa alle 30 Minuten ab. Ein Ticket kann man schon vor der Abreise unter www.city-discovery.com/malaga buchen oder einfach einsteigen und beim Busfahrer kaufen.
  • Málaga Card: Mit der Málaga-Touristenkarte erhalten Sie freien Eintritt zu vielen Museen und Sehenswürdigkeiten und erhalten Rabatte in Geschäften, Restaurants, bei Autovermietungen, zu Abendshows, in Bars, uvm. Zudem ist der Transport im Touristenbus frei und man erhält an vielbesuchten Attraktionen bevorzugten Eintritt. Die Karte ist für 1, 2 oder 7 Tage an der Touristeninformation oder unter www.malagacard.es erhältlich.

Museen/Galerien

Málaga avanciert zu einer der Städte mit der größten Museendichte. Hier eine Auswahl der wichtigsten Museen:

  • Museo de Málaga: Museum mit den unterschiedlichsten Ausstellungsstücken, Bildern und Kunstwerken. Palacio de la Aduana, Calle Alcazabilla.
  • Centro de Arte Contemporáneo: moderne Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Calle Alemania 2.
  • Museo de Bellas Artes: Ausstellungsstücke aus der Gotik, der Renaissance und dem Barock im alten Zollpalast. Palacio de la Aduana, Calle San Agustín, 6.
  • Museo Arqueológico Provincial de Málaga: archäologisches Museum mit Überresten von der phönizischen bis zur maurischen Epoche. La Alcazaba, Calle Alcazabilla.
  • Museo Fundación Picasso Casa Natal: Geburtshaus des Ausnahmekünstlers. Plaza Merced 15.
  • Museo Picasso: Schwiegertochter und Enkel des Künstlers spendeten einen Teil ihrer Sammlung für dieses Museum. Calle San Augustín 8, Palacio de Buenavista.
  • Museo-Acuario Aula del Mar: Meeresmuseum mit Ausstellungssälen, Aquarien, Lehr- und Forschungsräumen. Avenida Manuel Augustín Heredia 35.
  • Museo Interactivo de la Música: Über 1000 Instrumente und interaktive Ausstellungsstücke laden zum Musizieren ein. Muralla Plaza de la Marina s/n.

Kino

  • Multicines Larios Centro: Centro Comercial Larios Center.
  • Multicines Rosaleda: Avenida Luis Bunuel 14.

Freizeitparks

  • Tivoli World: Achterbahnen, Karussells, Geisterbahnen, Shows, Flamenconächte und viele weitere Attraktionen bieten dem Besucher viel Spaß und Unterhaltung. Avenida Tivoli, 29631, Benalmádena (Málaga).
  • Parque Acuático Mijas: 30 Kilometer von Málaga entfernt befindet sich dieser große Wasserpark mit Pools und Riesenrutschen, Wellenbad, Sonnenterrasse und Restaurants. Carretera Nacional 340 km. 209, 29640 Mijas Costa (Malaga).

Ausflüge

  • Granada: Granada zählt zu den meistbesuchten Orten in Spanien. Besonders der maurische Palast, die Alhambra, lockt jährlich zahlreiche Touristen in die Stadt am Fuße der Sierra Nevada unweit der Costa Tropical am Mittelmeer.
  • Ronda: Ein wichtiger Ort der spanischen Geschichte! Schließlich wurde hier der Stierkampf erfunden. Aber auch die Anreise durch kleine und verschlafene weiße Dörfer ist lohnenswert.

Strände

Die Strände direkt in der Stadt sind meist sehr voll (z.B La Malagueta, Pedregalejo oder San Andrés), es gibt aber auch viele ruhigere Strände, die sehr gut zu erreichen sind, wie zum Beispiel Baños del Carmen, Peñón del Cuervo, Misericordia, Guadalhorce oder Guadalmar. Insgesamt erstrecken sich die Strände über eine Länge von 15 Kilometern, wobei es sich fast ausschließlich um breite Sandstrände handelt.

Sportmöglichkeiten

  • Fahrradverleih Ciclos Jovi: Calle Lope de Rueda 127, Puerto de la Torre.

  • Tauchen

    • Deportes 92: Avd.Ortega y Gasset 25.
    • C.A.S Orca: Carrerias 100.

  • Golfplätze

    • Parador de Málaga Golf: 18-Loch-, Par 72-Golfplatz in der Nähe vom Flughafen und nur unweit vom Strand.
    • Anoreta Golf Course: 18-Loch-, Par 72-Golfplatz, 10 Minuten östlich von Málaga zwischen Meer und Bergen. Rincón de la Victoria, Málaga.

  • Tenniscenter

    • Centro Deportivo Cortijo Alto: Tennis, Squash, Calle Hamlet 1.
    • Club de Tenis Málaga: Avenida San Antón 22.

  • Fitnessstudios

    • Curvas: Das Fitnessstudio für die Frau. Calle Salitre 36.
    • Avenida Gimnasio: Calle Palestina 2.
    • Gimnasio Manuel Lucena: Calle San Andrés 35.

nach oben

Gastronomie

Die andalusische Küche ist sehr einfach, und wurde unter anderem von arabischen Einflüssen (Gewürze, Desserts) geprägt. Luftgetrockneter Schinken (jamón serrano), Kartoffeln, Eier und Olivenöl gehören zu den Grundelementen der andalusischer Gerichte. Zum Frühstück gibt es meist nur Toast und Kaffee, das Mittagessen nimmt man zwischen 14 und 16 Uhr ein und abends öffnen viele Restaurants erst nach 21 Uhr. Wie überall in Spanien nimmt man zwischendurch oder zum Aperitif Tapas in einer typischen Tapas-Bar.

Für Gourmets:

  • Café de Paris: das beste Restaurant der Stadt bietet französische/belgische Küche mit spanischen Einflüssen. Velez de Málaga 8.

Für Trendsucher:

  • Clandestino: das ältere Publikum mag hier etwas erschreckt sein von den gepiercten und tätowierten Servicekräften; diese fallen jedoch durch ihren äußerst zuvorkommenden und freundlichen Service auf. Das Essen überrascht zusätzlich und wird von jung und alt geliebt. C/. Niño de Guevara, 3

Für Preisbewusste:

  • Mesón Tobalo`s: Avenida Salvador Allende 13
  • Telepizza: Avenida Salvador Allende 11
  • Restaurante el Corte Inglés: im Einkaufszentrum Corte Inglés. Avenida de Andalucía 4-6.

nach oben

Einkaufen

Als klassische andalusische Souvenirs von einer Sprachreise nach Málaga gelten Wein, andalusische Handwerksarbeiten aus Keramik, Holz und Glas, traditionelle Kleidung, Hüte und Fächer. Die Haupteinkaufsstraße ist die Fußgängerzone Calle Marques de Larios mit vielen Geschäften und Boutiquen.

Einkaufszentren

  • El Corte Inglés: Das spanische Kaufhaus schlechthin. Avenida de Andalucía 4-6.
  • Centro Comercial Málaga Plaza: nur 50 Meter vom Corte Inglés entfernt. 54 Geschäfte unter einem Dach. Calle Armengual de la Mota 12.
  • Centro Comercial Larios Centro: großes Einkaufszentrum mit über 125 Geschäften im Stadtzentrum. Avenida de la Aurora 25.
  • Centro Comercial Rosealda: riesiges Einkaufszentrum mit Multiplexkino. Avenida Simón Bolívar.
  • Centro Comercial Los Patios: eines der ersten Einkaufszentren der Stadt. Kleine Läden, Tapasbars, etc. Avenida De Velázquez 141.

Supermärkte

  • Centro Comercial Larios Centro “Eroski“: Avenida de la Aurora 25.
  • Carrefour Rosaleda: Avenida Luis Bunuel 14.
  • Supersol: Avenida Juan Sebastián Elcano 145.

Märkte

  • Mercado Municipal de Atarazanas: großer, typisch andalusischer Lebensmittelmarkt in den frühen Morgenstunden.
  • Mercado del Carmen: Markthalle mit Marktschreiern. Besonders am Samstag Morgen einen Besuch wert, da dann die Preise sehr günstig sind. Calle Garcia de la Serna.
  • Mercado de Salamanca: in der Markthalle del Molinillo. Calle San Bartalome, Andalucia 1.

nach oben

Veranstaltungen/Festivals

Februar

  • Carnaval – Der Karneval wird jedes Jahr auch in Málaga mit Umzügen und Paraden durch Stadt und Vororte gefeiert.

April

  • Semana Santa – jedes Jahr in der Karwoche führen Umzüge und Prozessionen durch das Zentrum der Stadt.
  • Festival de Málaga – spanisches Filmfestival. Ehrenvorsitz führt der in Málaga geborene Schauspieler Antonio Banderas.

Juni

  • San Juan – im Parque del Oeste und an den Stränden wird der heilige San Juan mit Konzerten und Feuerwerken geehrt.

August

  • Feria de Málaga – Volksfest mit Feuerwerk und vielerlei Veranstaltungen.

Dezember

  • Fiesta Mayor de Verdiales – Flamenco- und Straßenfestival.

nach oben

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Busbahnof befindet sich am Paseo de los Tilos. Der Bahnhof an der Explanada de la Estación ist Abfahrtsort für nationale und internationale Züge (RENFE).

nach oben

Kursübersicht & Preise anzeigen


Wie ist mein Sprachniveau? >

Kostenlose Tests in Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Russisch:

> zu den Gratis DIALOG-Sprachniveau-Tests...>

Sprachreisen-Katalog bestellen >

Hier den Sprachreisen Katalog 2017 bestellen, kapitelweise oder ganz downloaden

> Sprachreisen Katalog bestellen / downloaden...> 

Sprachreise als Bildungsurlaub >

Ist die Sprachreise in meinem Bundesland als Bildungsurlaub anerkennbar? Grundlagen und Infos:

> Infos + anerkannte Kursorte für Bildungsurlaub...>

Sprechen Sie mit
unseren Experten

mein Merkzettel
0 Einträge

zuletzt
angesehen