Reisetipps Sprachreise Xi'an

Nachfolgend einige Reisetipps und nützliche Informationen von DIALOG zu Ihrer Sprachreise nach Xi‘an

Die chinesische Stadt Xi’an besitzt ein reiches historisches und kulturelles Erbe und wird oft als lebendes Geschichtsmuseum von China bezeichnet.  Über Tausende von Jahren war Xi’an immer wieder Hauptstadt eines Kaiserreiches und noch heute findet man Bauwerke dieser Zeiten. Die Stadt war auch der Ausgangspunkt der berühmten Seidenstraße. Seit Ende 1970 wurden viele Schätze hier gefunden, zu denen auch die sagenhafte Terrakotta-Armee zählt. Außerdem bietet Xi’an und seine Region viele weitere Höhepunkte, welche Sie sich auf einer Reise im Reich der Mitte nicht entgehen lassen sollten.

Literaturtipps


Reiseführer China
Erkundungen im Reich der Mitte
von Françoise Hauser (Autor), Volker Häring (Autor)
ISBN-13: 978-3897943919  

Chinesische Seidenstraße
Reisen zwischen Xi'an, Ürümqi, und Kashgar. Mit Taklamakan, Tian Shan und Altai.
Trescher-Reihe Reisen
von Andreas von Hessberg (Autor), Waltraud Schulze (Autor)
ISBN-13: 978-3897942592  

Beijing, Xian and Shanghai
Frommer's EasyGuide (Englisch)
von Graham Bond (Autor)
ISBN-13: 978-1628871708
 

Anreiseinformationen


Flugzeiten – Referenzen
Frankfurt/Peking/Xi’an: 13 Stunden 50 Minuten
Wien/Peking/Xi’an: 13 Stunden 40 Minuten
Zürich/Peking/Xi’an: 14 Stunden 30 Minuten  

Flughafen
Xi’an Xianyang International Airport
Flughafencode: XIY
Adresse: Weicheng, Xianyang, Shaanxi, China
Telefon: +86 29 8879 6997  

Ankunft
Der Flughafen Xianyang  befindet sich 47 km vom Zentrum von Xian entfernt. Ein Shuttlebus und viele Taxis fahren vom Flughafen in die Stadt. Außerdem gibt es 7 städtische Buslinien: vom Flughafen bis zum Glockenturm, Bahnhof, westlichen Hightech-Viertel, Xiaozhai, Chanba Ökologischen Distrikt und Xianyang Rainbow Hotel.

Öffentliche Verkehrsmittel


Innerhalb der Stadt fahren Busse von morgens um 6:00 bis abends etwa 23:00 Uhr. Die einfachen Busse kosten je 1RMB, zu zahlen beim Einsteigen – egal, wie weit man fährt. Klimatisierte Busse, mit einer Schneeflocke gekennzeichnet, kosten 2RMB. Die meisten Linien sind häufig überfüllt. Zu vielen Touristenattraktionen fahren zusätzlich teurere Touristenbusse. In China sind Taxis günstig, die Fahrer sprechen jedoch in aller Regel kein Englisch.  

Allgemeine Informationen


Klima
In Xi’an herrscht gemäßigtes und kontinentales Monsunklima. Im Sommer ist es heiß und regnerisch mit Temperaturen zwischen 19 und 32 Grad. Im Winter ist es kalt und trocken, mit Temperaturen zwischen -4 und 8 Grad.

Zeitzone
Xi‘an liegt in der Zeitzone UTC +8 und Deutschland in der Zone UTC+1. Im Sommer sind es +6 Stunden Zeitunterschied gegenüber Deutschland und im Winter + 7 Stunden. In Xi‘an werden die Uhren nicht auf Sommerzeit umgestellt. 

Währung, Bargeld, Geldautomaten, Kreditkarten
Die offizielle Währung in China ist der Renminbi und die Einheiten werden Yuan genannt.
1 Yuan entspricht 10 Jiao, bzw. 100 Fen.  

  • Geld umtauschen
    Am besten Sie tauschen Euro in Yuan erst in China, wo Sie einen besseren Wechselkurs bekommen. Am Flughafen können Sie ganz bequem Bargeld umtauschen, der offizielle Kurs ist fast überall der gleiche.
  • Geld abheben
    In den größeren Städten finden Sie problemlos Geldautomaten wie zum Beispiel bei der Citibank China, Bank of China und der Industrial and Commercial Bank of China. Sie können Bargeld einfach mit Visa und Mastercard abheben. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Bank über Kreditkarten für kostenlosen Bargeldbezug in China.
  • Bargeldlos zahlen
    Bargeldlos zahlen ist in China noch nicht so verbreitet wie in den westlichen Ländern. Sie können oft in großen Hotels, Supermärkten und gehobenen Geschäften mit Kreditkarte bezahlen.  Der Wechselkurs bei Zahlung mit Kreditkarte ist meistens interessanter als beim Umtausch in der Bank. Flugtickets können Sie in China mit Kreditkarte bezahlen, Zugtickets allerdings nicht.

Wichtige Telefonnummern
Notruf 110
Feuerwehr 110
Polizei 110
Vorwahl China +86
Tourismusbüro +86 29 8729 5608 (Xi'an Tourism Bureau)  

Elektrizität
Netzspannung 220 V, Frequenz 50 Hz. In China verwendet man generell Steckdosen Typ A, C und I  dafür brauchen Sie einen Reisestecker-Adapter. Bitte informieren Sie sich in Ihrem Elektrofachgeschäft vor Ihrer Reise.

Medien


Presse
Täglich und wöchentlich erscheinende Zeitungen: Chinese Business View, Xi'an Evening News, Sanqin Daily, Shaanxi Daily, HSW, Hua Shangbao, San Quin Dushibao, Shaanxi Ribao, Xian Ribao...  

Radiosender
Xi'an Jiaotong University Radio, Xi'an NWU Radio, Xi'an Academy Radio, Xi'an UST Radio, Xi'an Industrial Institute Radio, Shaanxi RGD Fortune Radio, Xi'an RGD News Radio, Shaanxi RGD Traffic Service, Xi'an RGD Music Radio, CNR 3 Yinyue zhi Sheng, Shaanxi RGD Chinese Opera Radio, Shaanxi RGD Qin Melody Radio, Xi'an RGD, Xi'an RGD Variety Radio, CNR 2 Jingji zhi Sheng, Xi'an RGD Traffic and Travel Radio, Shaanxi RGD My FM, Xi'an RGD Information Radio, Shaanxi RGD Satellite Radio...  

Internet-Radio
streema.com/radios/Xian  

App
Xi'an Travel Guide (von Live Streets)

Sehenswürdigkeiten, Kultur- und Freizeitprogramm


Sehenswürdigkeiten 

Terrakotta-Armee
Das in 3 Gruben unterteilte Terrakotta-Museum legt eindrucksvoll die etlichen Terrakotta-Krieger frei, von denen noch zahlreiche weitere unter der Erde vermutet werden. Es handelt sich um eine der größten archäologischen Entdeckungen im 20. Jahrhundert.      

Die Stadtmauer
Die aus der Ming-Zeit stammende 12 Meter hohe Stadtmauer ist die besterhaltene Stadtmauer in China. Entlang der Mauer verläuft ein tiefer Wassergraben.  

Große Wildganspagode
In der kegelförmigen, siebenstöckigen Pagode, die zum Schutz traditioneller Schriften im buddhistischen Dacien-Tempel erbaut wurde, beeindrucken viele Buddha Figuren.  

Huaging Chi
30 Kilometer östlich von Xi’an liegen diese Thermalquellen mit öffentlichen Badehäusern und alten Palästen. Dieser Ort war immer ein beliebtes Ausflugsziel der chinesischen Kaiser.  

Glockenturm
Der wohl am besten erhaltene Turm in ganz China wurde einst im Yingxiang-Tempel erbaut und steht heute an der Kreuzung der 4 Hauptstraßen. Von dem gegenüberliegenden Glockenturm aus wurde und wird auch heute noch die Uhrzeit per Trommelschlag verkündet.  

Muslimisches Viertel
Besonders sehenswert ist das muslimische Stadtviertel mit seinen vielen Moscheen, Restaurants und Souvenirläden. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich die Große Moschee Qîngzhên-Dàsì.  

Stelenwald
Der älteste chinesische Stelenwald besitzt über 2300 Stelen, die zum Teil über 1000 Jahre alt sind.  

Xîngqìng-Park
Die grüne Oase der Stadt, allerdings auch sehr teuer. Hier können Sie sich von der Hektik der Stadt erholen – doch Vorsicht, die Preise für Tee und Erfrischungen sind hier astronomisch!  

Hanyangling (Mausoleum)
Das Grab des ersten Kaisers Qin Shi Huang Di ist nicht viel mehr als ein Hügel, den man hinauf klettern kann. Allerdings hat man von oben eine schöne Aussicht und fühlt die Mystik des Grabes, in dem noch wertvolle Schätze vergraben sein sollen – vor Grabräubern durch giftige Gase geschützt.

Stadtbesichtigungen

Geführte Stadttouren sind nicht immer billig, allerdings relativ stressfrei, vor allem wenn man des Chinesischen noch nicht mächtig ist. Dann fällt es nämlich besonders schwer, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zurechtzukommen und die verschiedenen Sehenswürdigkeiten zu finden.

Museen, Galerien

  • Shaanxi-Geschichtsmuseum: über 300 000 Ausstellungsstücke von Bildern über Keramik bis hin zu Münzen.
  • Kunst der Tang-Dynastie: Ausstellungsstücke zur Musik, Literatur, Malerei, Tanz und Skulpturen der Tang-Dynastie.
  • Banpo-Museum: Museum zur prähistorischen Yangshao-Kultur (5000-3000 v.Chr.).

Kino

  • A Pang Gong Cinema: 61 Zhubashi Jie, in der Nähe des Trommelturms.
  • Northwest Film City: 23 Dong Dajie, ca. 500 Meter östlich vom Glockenturm.
  • Bell Tower Cinema: Xin’an Market.
  • Children’s Cinema: He Ping Road.

Freizeitparks

  • Tang Paradise: Der größte kulturelle Themenpark in der Region mit einem riesigen gartenähnlichen Areal, in dem man einen Überblick über die Tang-Dynastie erhält. Der ganze Park ist voll von Aromen, eine beeindruckende Show und ein einzigartiger Wasserfilm beeindrucken die Besucher.

Ausflüge

  • Hua Shan: 120 Kilometer östlich von Xi’an ragen die 5 Gipfel des Berges Hua Shan (Lotusblume mit 5 Blumenblättern) eindrucksvoll in die Höhe. Die Berge eignen sich perfekt zum Wandern und Bergsteigen. Die beliebteste Tour beginnt am Osttor, mit einer Seilbahn kommt man über einige schwierige Passagen hinweg. Die ältere, etwas beschwerlichere Route beginnt am Westtor, doch der steile Anstieg wird durch etliche Erfrischungs- und Souvenirstände erträglicher gemacht.
  • Líntóng Líshân: Draußen vor der Stadt lockt dieser 1300 Meter hohe Berg mit schönen Wanderwegen, einer Seilbahn und netten Restaurants. Gut mit Zug oder Bus zu erreichen.

Sportmöglichkeiten

Die Chinesen machen ihre morgendlichen Tai-Chi-Übungen im Park! Zum Joggen eignet sich der Xîngqìng-Park (Eintritt!). 25 Kilometer von Xi’an entfernt befindet sich zudem der Xi’an Yajian International Golf Club (18 Loch, Par 72. Cao-Tang Tourist & Vocational Zone, Hu County, Shaanxi).  

  • Golf
    - Xi'an International Golf Club. Weiyang
    - Xi'an New Epoch Golf Club. 20 Gaoxin 2nd Rd, GaoXin ShangQuan, Yanta Qu
  • Tennis
    - Xi’an Tennis Centre. W 5th Rd, ZhongLou ShangQuan, Xincheng Qu
    - Xi'an Jiaotong University Tennis Court. Youyi E Rd, JiaoDa ShangYe JieQu, Beilin Qu
  • Yoga
    - Jiamei Yoga. Ren Min Dong Lu, Weicheng Qu
    - Chanjing Yoga. Bian Dong Jie, Bian JiaCun ShangYe JieQu, Beilin Qu
    - Yisha Yoga Hall. 159 North St, Xincheng Qu 
  • Fitness
    - Megafit Fitness Center Xi'an Hi-Tech Chamber. 3 Gaoxin Rd, GaoXin ShangQuan, Yanta Qu
    - Yate Fitness Centre. Tiyunchang Rd, Beilin Qu
    - Xi'an Quanmin Fitness Center. Huangcheng E Rd, ZhongLou ShangQuan, Xincheng Qu

Gastronomie


Xi’an gilt als die Hauptstadt der Leckerbissen und bietet zu den eigenen traditionellen Highlights auch Köstlichkeiten aus ganz China. Zu den Spezialitäten Xi’ans gehören Jiaozi (Teigtaschen), Islamisches Paomo (Hammel- und Rindfleischsuppe mit Brot), Liangpi, Roujiamo (Brötchen mit Suppenfleisch) und Biangbiang-Nudeln.  

Restaurant-Empfehlungen:

  • Defachang. 3 West St, BeiYuanMen XiaoChi YiTiao Jie, Lianhu Qu
  • The Tang Dynasty, 77 Chang’an North Road
  • Shang Palace, Shangri-La Golden Flower Hotel, 8 Changle West Road
  • Xi’an Restaurant, Xi’an Hotel, 298 East Street, Beilin
  • Lao Sunjia, 364 Dongguan Main Street, Beilin
  • Koi at Sofitel Xian on Renmin Square, 319 Dongxin Street, Xincheng
  • First Noodle Under the Sun, Yanta North Road, Beilin  

Einkaufen


Auf der DongDaJie gibt es viele Modegeschäfte für jeden, der Festpreise dem Handeln vorzieht. Mode und besonders Schuhe lassen sich hier günstig erwerben. Souvenirs kauft man in der Nähe der Moschee oder bei den hartnäckigen Händlern vor der Terrakotta-Armee. Es gibt viele große Einkaufszentren, Kaufhäuser und Supermärkte in und um die Stadt, viele davon entlang der Straßen Dong Dajie, Nan Dajie and Jiefang Lu.  

  • Einkaufszentren
    - Katyuan Shopping Mall: das größte Einkaufszentrum in Xi’an.
    - Zhongda International: Xi’ans luxuriösestes Einkaufszentrum. 30, Nandajie Street.
    - Parkson Shopping Center: gegenüber dem Hyatt-Hotel.
    - Century Ginwa Shopping Mall: zwischen dem Glocken- und dem Trommelturm.  
  • Märkte
    - Kangfu Lu Market: hier ist Handeln angesagt! Man sollte nicht mehr als 30-40% des ursprünglich genannten Preises zahlen. Es werden v.a. Kleider, Taschen und Schuhe verkauft. Zwischen Changle West und Changying West.
    - Xi’an Antique Market: echte und unechte Antiquitäten werden hier in der Nähe der kleinen Wildganspagode verkauft.

Feiertage, Veranstaltungen, Festivals


Feiertage

Neujahr1. Januar
Vorabend des Neujahrfestesvariables Datum
Chinesisches Neujahrvariables Datum
Frühlingsferienvariables Datum
Qingming-Fest4. April
Tag der Arbeit1. Mai
Drachenbootfestvariables Datum
Nationalfeiertag1. Oktober
Goldene Wochevariables Datum
Zhongqiuvariables Datum

Vorbehaltlich Veränderungen, ohne Gewähr.

Veranstaltungen, Festivals


März
- Xian International Calligraphy Annual Meeting – Festival zur Kalligraphie in der letzten Märzwoche.  

April
- Qingming Festival – am 4. oder 5. April fegen und säubern die Menschen die Grabsteine ihrer Vorfahren. In Xi’an pilgern viele Menschen zum Mausoleum des Eroberers Huang, wo eine große Zeremonie stattfindet.  

September
- Hua Sham International Rock Climbing Festival – Kletterfans aus aller Welt kommen zu dem einen der 5 Heiligen Berge Chinas, um ihn an diesem Festival zu erklimmen.
- Xi’an Terra-cotta Warriors and Horses Figures & Pomegranate Festival – eine Woche Feierlichkeiten, Zeremonien und Feuerwerk in Lintong.
- Xi’an Ancient Cultures Festival – mit traditionellem Tanz, Musik und Trommeln wird die über 4000 Jahre alte chinesische Zivilisation gefeiert.  

November
- Xi’an City Wall International Marathon – Rennen auf der Stadtmauer für jedermann. Es sind Läufe zwischen 5 und 10 Kilometern möglich.  

Medizinische Hinweise


Medizinische Versorgung (Beispiele)  

Xi'an Gaoxin Hospital
Tuanjie S Rd
Yanta, Xi'an  

Xijing Hospital
127 Changle W Rd
KangFu Lu ShangQuan
Xincheng Qu
Xian Shi, Shaanxi Sheng  

Xi'an Central Hospital
161 W 5th Rd
Xincheng Qu
Xian Shi, Shaanxi Sheng

Wichtig


Einreisebestimmungen:

  • Reisedokumente: Reisepass, vorläufiger Reisepass Im Moment der Visumsbeantragung muss der Reisepass mindestens 6 Monate gültig sein und mindestens 2 visierbare Seite enthalten.
  • Visum: Für Deutsche, Österreicher und Schweizer besteht Visumpflicht für China. Das Visum muss vor der Einreise bei der zuständigen chinesischen Auslandsvertretung im Land der Staatsangehörigkeit oder des gewöhnlichen Aufenthalts beantragt und eingeholt werden. 
    Weitere Informationen unter: www.dialog.de/service/visa-und-einreise/china/


Vertretung im Land  

Deutsche Botschaft Peking
17 Dongzhimen Outer St
Chaoyang Qu
100001 Beijing Shi
China  

Österreichische Botschaft Peking
Jianguomenwai
Xiushui Nanjie 5
100600 Beijing
China  

Schweizerische Botschaft Peking
3 Sanlitun East 5th St
Chaoyang Qu
100001 Beijing Shi
China

Kursübersicht & Preise anzeigen


Wie ist mein Sprachniveau? >

Kostenlose Tests in Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Russisch:

> zu den Gratis DIALOG-Sprachniveau-Tests...>

Sprachreisen-Katalog bestellen >

Hier den aktuellen Sprachreisen Katalog bestellen, kapitelweise oder ganz downloaden

> Sprachreisen Katalog bestellen / downloaden...> 

Sprachreise als Bildungsurlaub >

Ist die Sprachreise in meinem Bundesland als Bildungsurlaub anerkennbar? Grundlagen und Infos:

> Infos + anerkannte Kursorte für Bildungsurlaub...>

Sprechen Sie mit
unseren Experten

mein Merkzettel
0 Einträge

zuletzt
angesehen