Sprachreise Toronto Yorkville - Kanada

Für eine Englisch Sprachreise ist Toronto ein ebenso spannendes wie lohnenswertes Ziel. Die Hauptstadt der Provinz Ontario ist eine der kosmopolitischsten Städte der Welt ist und punktet mit ihrer multikulturellen und lebendigen Atmosphäre.

In einer Region mit insgesamt über 6,2 Millionen Einwohnern, erstreckt sie sich im Halbkreis um das westliche Ufer des Ontariosees. Das Stadtzentrum mit dem Einkaufs- und Bankendistrikt befindet sich in der Nähe des Sees. Haupteinkaufsstraße ist die berühmte Yonge Street die sich durch die Stadt zieht. 

Facettenreiche Metropole mit breitem Kulturangebot

Gelegen zwischen New York, Chicago und Montreal ist Toronto mit einer Bevölkerung von ca. 2,93 Millionen die größte Stadt Kanadas und mit über 43 Millionen Besuchern im Jahr das führende Reiseziel des Landes. Gleichzeitig behält die Stadt mit ihren kleinen Vierteln, von denen jedes seinen eigenen Stil und seine eigene Lebensweise hat, einen individuellen Charme und bietet somit alle Vorteile einer Großstadt ebenso wie eine einladende, persönliche Atmosphäre.

Entsprechend facettenreich ist das Stadtbild Torontos. Neben dem CN Tower, dem Wahrzeichen der Stadt, prägen zahlreiche Wolkenkratzer die berühmte Skyline. Doch auch Viktorianische Häuser und weitere historische Gebäude, eindrucksvolle Museen, Galerien und riesige Shopping Malls sind zu finden. Ebenso viele von Einwanderern aus aller Welt geprägte Viertel, darunter Chinatown, Greektown, Little Italy oder Koreatown.

Daher verwundert es nicht, dass die Kulturszene Torontos boomt - so ist die hiesige Theaterwelt, die zweitwichtigste Nordamerikas direkt nach New York. Wegen seiner wichtigen Stellung im Bereich Medien und Film wird die Metropole auch als das „Hollywood des Nordens“ bezeichnet. So ist das International Film Festival Anfang September eines der größten Filmfestivals in Nordamerika. 

Sehenswert während des Sprachaufenthaltes sind das Eaton Center, das avantgardistische Neue Rathaus des finnischen Stararchitekten Viljo Revell, die St. James Kathedrale, der Lawrence Market, Casa Loma, China Town, der Botanische Garten, die Art Gallery of Ontario und das Royal Ontario Museum, Kanadas größtes Museum. Ein sehr beliebtes Ausflugsziel unter Teilnehmern an Toronto Sprachreisen sind außerdem die Niagarafälle, sich ca. 130 km entfernt an der Grenze zu den USA befinden.

Sprachreise Toronto Yorkville - die Stadt auf einen Blick

  • Hauptstadt der Provinz Ontario und größte Stadt Kanadas
  • sympathisch, einladend, multikulturell
  • facettenreiches Stadtbild
  • gut ausgebautes ÖPNV Netz
  • Shops, Trends und Lifestyle, Mode
  • Flaniermeile Yonge Street
  • abwechslungsreiches Kulturangebot
  • aktive Theaterszene und Filmindustrie
  • bunte Einwandererviertel mit individueller Atmosphäre, z.B. Chinatown, Little Italy, Koreatown & Greektown

Unsere Sprachschule in Toronto

Unsere Englisch Sprachschule verfügt über mehrere moderne Gebäude im zentralen Stadtteil Yorkville. Das Hauptgebäude befindet sich direkt an der Yonge Street, die übrigen Zentren sind nur wenige Gehminuten entfernt. Den Englischunterricht erteilen erfahrene, muttersprachliche Lehrkräfte mit akademischem Abschluss und Spezialisierung auf die Vermittlung von Englisch als Fremdsprache. Die Schule in Toronto Yorkville punktet mit einer sehr internationalen Teilnehmerzusammensetzung. Sie erfreut sich vor allem unter jüngeren Teilnehmern bis 27 Jahre an hoher Beliebtheit, heißt jedoch auch zahlreiche ältere Teilnehmer willkommen.

Zurück zur Übersicht

>> Sprachreisen Kanada

>> Englisch Sprachreisen

für Erwachsene

Anreise

Zielflughafen ist Toronto Pearson Airport. Von hier gelangt man z.B. mit dem Pacific Western Airport Express Bus bequem nach Downtown.

Kursübersicht & Preise anzeigen