Französisch Sprachreisen nach Montréal

Die Französisch Sprachreisen Montréal führen in den Osten Kanadas. Montréal (1,6 Millionen Einwohner) ist Kanadas zweitgrößte Stadt und liegt in der Provinz Québec, am Sankt-Lorenz-Strom. Mit dem Ballungsraum um die Metropole ist Montréal die zweitgrößte französischsprachige Stadt weltweit! Montreal bildet zusammen mit der Metropole Toronto auch das Handels- und Wirtschaftszentrum Ostkanadas.

Das Stadtgebiet Montréals liegt auf der Île de Montréal, wo der Ottawa River und der Sankt-Lorenz-Strom zusammenfließen. Montréals “Hausberg” Mont Royal im Inselzentrum (233m) ist Namensgeber der Stadt. Wenn eine Französisch Sprachreise nach Kanada geplant wird gibt es kein interessanteres Ziel als Montréal: Kultur, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten, Parks, Großstadtflair und “savoir vivre” verschmelzen hier perfekt.

Bei einer Französisch Sprachreise nach Montréal ist zu bedenken, dass sich das Klima wesentlich von dem in Frankreich unterscheidet: das Klima Montréals ist charakterisiert durch lang anhaltende, kalte Winter und recht kurze, feuchtheiße Sommer. Es kann aber auch im Frühjahr oder im Herbst schneien.

Montréal bietet viele Sehenswürdigkeiten

Zu den Sehenswürdigkeiten Montréals gehören u.a. das berühmte Olympiastadion, der Botanische Garten, die schöne Altstadt, Place d’Armes, Place Ville-Marie, Centre Bell, die Basilika Notre-Dame de Montréal, das ebeso markante wie bekannte Biodôme, der “Petite Italie” genannte Markt Jean Talon und der Park Jean Drepeu.

Zum Bummeln und “petit café” trifft man sich entlang der rue Ste-Catherine, auf dem Boulevard St-Laurent, in der rue St-Denis oder auf der rue St-Hubert. Sehenswert ist das Szene-Viertel Plateau Mont Royal mit Boutiquen und klassischen Treppenhäusern. Auch die Chinatown sowie der weltbekannte Cirque du Soleil lohnen einen Besuch.

Kulturhochburg Montreal

Montréal ist eine Kulturhochburg: So genießen das Orchestre Symphonique de Montréal, das Montréaler Metropol Symphonie-Orchester und die Montrealer Oper auch international einen guten Ruf. Kulturfreunde fühlen sich auch angesprochen vom Théâtre du Nouveau Monde, dem ‘Metropolis’, der Cinemathéque Québécoise sowie dem Musée des Beaux-Arts de Montréal.

Wichtige Veranstaltungen im Jahreskalender Montréals sind das “Pop Montréal”, das Festival “Juste pour rire”, der Karneval von Montréal, das International Jazz Festival, das Welt Filmfestival sowie die Preview Vorführungen des Cirques du Soleil im Alten Hafen. Für Französisch Sprachreisen ist Montréal somit ein wirklich attraktives und lohnenswertes Reiseziel. Die schöne Provinz Quebécs bietet zudem lohnenswerte Ausflugsziele und zahlreiche Naturerlebnisse wie etwa die beeindruckenden Niagarafälle.

Sprachreisen Montréal - der Kursort auf einen Blick

  • größte frankophone Stadt außerhalb Frankreichs, tolle Mischung französischer und angloamerikanischer Einflüsse
  • spannende und abwechslungsreiche Kulturszene
  • zahlreiche Konzerte, Festivals, Veranstaltungen, etc.
  • gutes Freizeit- und Sportangebot, z.B. Eislaufen und Skilanglauf im Winter, Biking im Sommer (400 km Radwege)
  • an unserer Sprachschule sind Französisch- und Englischkurse miteinander kombinierbar!

Unsere Sprachschule in Montreal

Unsere Schule für Französisch Sprachreisen nach Kanada liegt zentral und ist hervorragend ausgestattet. Den Unterricht erteilen kompetente, muttersprachliche Lehrkräfte mit Universitätsabschluss und Spezialisierung auf Französischunterricht als Fremdsprache.

Anreise

Montréal ist bequem per Direktflug erreichbar. Die Fahrt mit dem Bus vom Flughafen in die Innenstadt dauert je nach Verkehrsaufkommen 45-60 Minuten.

Kursübersicht & Preise anzeigen