Spanisch Sprachreise Mexiko

Von Dschungel umgebene uralte Kultstätten und Pyramiden, zauberhafte Karibikstrände, kleine Fischerdörfer, einsame Wüsten, jahrtausendealte Ruinenstädte und weitreichende Kiefernwälder. Mexiko hat viele Gesichter, welche das Land für eine ebenso abwechslungsreiche wie faszinierende Spanisch Sprachreise prädestinieren. Über die Jahre wurden zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Regionen von der UNESCO zum Weltkultur- bzw. Welt-Naturerbe ernannt.

Mexiko (120 Millionen Einwohner) liegt in Nordamerika und besteht aus 31 Bundesstaaten und dem Hauptstadtdistrikt Mexiko-Stadt. Im Norden grenzt es an die USA, im Süden und Westen an den Pazifik, im Südosten an Guatemala, Belize und an das Karibische Meer, im Osten an den gleichnamigen Golf. Es ist das fünftgrößte Land auf dem amerikanischen Kontinent.

Der Name geht zurück auf die Hauptstadt der Azteken, Mexico-Tenochtitlan (jetzt Mexiko-Stadt). In der Hauptstadt leben über neun Millionen Menschen. Die Metropolregion, zu der die Hauptstadt, der östliche Teil des gleichnamigen Bundesstaates und eine Gemeinde aus dem Bundesstaat Hidalgo gehören, ist mit über 20 Millionen Einwohnern eine der größten der Erde.

Die Bevölkerung des Landes setzt sich zusammen aus 60% Mestizen, etwa 30% indigenen Völkern und etwa 9% europäisch-stämmigen Einwohnern (meist aus Spaniern). Die indigenen Völker umfassen u.a. auch die Maya und Nahua, Nachkommen der Azteken. Die Amtssprache im Land ist Spanisch, dies ist aber nicht gesetzlich festgeschrieben. Neben dem Spanischen sind in Mexiko auch 62 indigene Sprachen als offizielle Nationalsprachen anerkannt.

Nach dem derzeitigen Stand der Forschung wurde das Land bereits vor 20.000 bis 22.000 Jahren erstmals besiedelt. Erst viel später entwickelten sich die Kulturen der Maya, Olmeken, Tolteken und Azteken. Um 1500 n. Chr. waren die Azteken vorherrschendes Volk im Gebiet des heutigen Staates.

Sprachreise zu großartiger Kultur - prächtige Naturerlebnisse

Mexiko ist ein prächtiges Reiseland. Und kaum ein mexikanisches Ferienziel ist bei europäischen Besuchern so beliebt wie die Halbinsel Yucatán! Palmenhaine und türkis-glitzerndes Meer, weiße Strände und landestypische Architektur. Ein Leben in steter Sonne unter Palmen, Schnorcheln zwischen bunten Fischschwärmen oder barfuß unterm Sternenhimmel am Strand spazieren – und das alles eingerahmt von der Kultur der Maya.

Die Bevölkerung ist aufgeschlossenen und gastfreundlich, die Leidenschaft für Fußball ist ebenso offenkundig wie die Lebensfreude, welche man auf den unzähligen mexikanischen Festen spüren kann. Ununterbrochen wird gefeiert, irgendwo gibt es immer einen Anlass – ob zu Ehren des Heiligen des Ortes, an Feiertagen, zu großen nationalen Festen, dem Karneval oder Stadtteilfesten. Mit angenommenen 5.000 Feierlichkeiten im Jahr, zählt der mexikanische Festtagskalender sicher zu den umfangreichsten der Welt!

Ob in der Großstadt oder auf dem Dorf, die Mexikaner ziehen ihre Besucher mit den unterschiedlichsten Traditionen und Bräuchen in ihren Bann. Sie sind stolz auf Ihr Land: all die Vielfalt, die schönen Städte, die einzigartigen Liköre aus Agaven und... das gute Essen. Eine Sprachreise ist der Schlüssel zu authentischen Erfahrungen und Begegnungen.

Die mexikanische Küche wird weltweit geschätzt und geliebt. Tacos, Burritos, Mole, Mais und Guacamole! Die Köstlichkeiten sind mit keiner anderen Küche vergleichbar und einzigartig. Einfach einmal nach dem Sprachkurs an einem der der zahlreichen Markt- und Straßenstände die verschiedenen lokalen Gerichte probieren, z.B. Fajitas...

Sprachreise in das Badeparadies Playa del Carmen

Wer eine Spanisch Sprachreise mit Karibikatmosphäre sucht, wählt mit Yucatán eine sehr gute Adresse. Yucatán ist eine Halbinsel, welche den Golf von Mexiko mit dem karibischen Meer verbindet. Das Wetter ist tropisch und heiß, weshalb sich die Vegetation vor allem durch Regenwälder auszeichnet. Die 1.600 km lange Küstenlandschaft ist atemberaubend schön. Sportbegeisterte kommen hier etwa beim Kajak, Wasserski fahren oder Windsurfen auf ihre Kosten.

Nicht entgehen lassen sollte man es sich, einmal beim Schnorcheln die bunte Unterwasserwelt zu beobachten. Yucatán ist auch reich an Kulturschätzen und Sehenswürdigkeiten. Empfehlenswert sind u.a. der Besuch von Chichén Itzá, eine der bedeutungsvollsten Ruinen der Welt, Höhlentauchen in den vielen Cenoten, der Mayatempel in Tulum, der Ökopark Xcaret, Uxmal, Calakmul und das Biosphärenreservat Sian Ka´an.

Wesentlich authentischer als das eher mondäne Cancun gibt sich Playa del Carmen. Hier liegt auch unsere gut ausgestattete Sprachschule für die Spanisch Sprachreise nach Mexiko. Playa del Carmen ist heute hipp, international und farbenfroh. Das einstige kleine Fischerdorf hat sich zu einem attraktiven Reiseziel an der Karibikküste entwickelt.

Lerne vormittags Spanisch und genieße im Anschluss an den Sprachunterricht  den herrlichen, feinen Sandstrand, das kristallklare Wasser. Die Einkaufs- und Amüsiermeile Quinta Avenida ist das Herz des Ortes. Hier findet man typisch mexikanische Restaurants, nette Bars und Einkaufsmöglichkeiten in Läden und Boutiquen.

Ein Spanisch Sprachaufenthalt in Mexiko mit DIALOG bietet ein entspanntes Lernen in Karibikatmosphäre, kombiniert mit einem angenehmen Badeaufenthalt und der Möglichkeit, zugleich die reichhaltige Fauna, Flora und Kultur der Halbinsel zu entdecken.

Noch Fragen zu den Spanisch Sprachreisen für Erwachsene nach Mexiko? Gerne stehen wir beratend zur Verfügung, etwa bei der Auswahl des geeigneten Sprachkurses, zur Unterkunft, Frezeit oder Bildungsurlaub. Wir sind montags bis freitags von 09.00 bis 18.00 Uhr telefonisch erreichbar unter 0761 28 64 70. Noch unentschieden, ob nicht doch eher ein Sprachkurs auf der Iberischen Halbinsel in Frage kommt? Hier geht es zu den Sprachreisen nach Spanien.

Zurück zur Übersicht

>> Spanisch Sprachreisen >>

>> Weitere Sprachreisen >>

für Erwachsene