Spanisch Sprachreise Málaga Premium - Spanien

An der sonnigen Costa del Sol gelegen, bildet Málaga das Drehkreuz des Flugverkehrs in Südspanien und ist zugleich die zweitgrößte Stadt Andalusiens. Von Bedeutung sind der wichtige Hafen für Handel- und Kreuzfahrtschiffe sowie die bekannte Universität für Medizin und Wirtschaft (etwa 40.000 Studenten).

Das sehr milde Klima und überdurchschnittlich viele Sonnentage verhalfen der Stadt und Region zum Ruf als eines der beliebtesten Urlaubsziele im Süden von Spanien. In dieser spanischen Stadt darf man nahezu ganzjährig angenehme, im Sommer auch sehr warme Temperaturen erwarten. Im Meer kann man bei 18 Grad Wassertemperatur sogar bis in den November hinein baden!

Deswegen ist die pulsierende Metropole Malaga auch eine der international beliebtesten Städte für Spanisch Sprachreisen, gerade bei jungen Menschen zwischen 17 und 35 Jahren. In kulinarischer Hinsicht ist Málaga bekannt für Muskatellerwein, Eis und frittierten Fisch. Besonders typisch für Andalusien, und speziell hier, sind die frittierten Sardellen.

In kultureller Hinsicht hat Málaga in den letzten Jahren viele neue Museen hinzu bekommen, von denen einige den Vergleich mit denen der spanischen Metropolen im Norden und Nordwesten in keiner Weise scheuen müssen. Auch städtebaulich hat sich viel getan, die gepflegte Strandpromenade, eine saubere und intakte Innenstadt mit gutem Einkaufsangebot, schönen Märkten und Plätzen - ein insgesamt homogenes Bild und Ambiente, wie man es nur in wenigen Städten Spaniens findet.

Unser Sprachreise-Tipp: Altstadt und Pedregalejo

Den ursprünglichen Charme Malagas entdeckt man am besten in den malerischen Altstadtgassen und in Pedregalejo, wo gemütliche Bars zu Tapas, einem Glas Rioja oder einem “café cortado” einladen. In Pedregalejo liegen auch die Stadtstrände und einige nette Fischerlokale direkt am Meer, die Sardinen werden zum Teil vor den Gästen gegrillt.

Aller guten Dinge sind sieben: 7 Top Museen in Málaga entdecken

Hier gibt es mehrere Top Museen, deren Besuch während der Spanisch Sprachreise lohnt. So das großartige Picasso-Museum, die Museen Carmen Thyssen, Centre Pompidou, das Museo de Malaga, das Geburtshaus Picassos an der Plaza de la Merced und die Colección del Museo Ruso. Zu den eher klassischen Sehenswürdigkeiten Málagas gehören der Alcazaba-Palast mit dem Castillo de Gibralfaro, die Ruinen des römischen Amphitheaters, die Kathedrale de la Encarnación und der Botanische Garten La Concepción. Spuren der 776 Jahre dauernden Herrschaft durch die Mauren (ab dem Jahr 711) sind hier all gegenwärtig. Die Haupteinkaufsstraße und Shoppingmeile Nr.1 ist die Calle Marques de Larios.

Kulturell von überregionaler Bedeutung sind auch das Centro de Arte Contemporáneo Malága, das Museumsschiff Santissima Trinidad und das bekannte Teatro Cervantes. Jährlich ziehen die legendären Feste der Stadt, wie etwa die Umzüge in der Semana Santa, die Fería de Agosto oder das Festival de Cine Español de Málaga (das bedeutendstes Filmfestival in Spanien) zahlreiche nationale und internationale Besucher an.

Ausflugsziele

Einen Abstecher oder Tagesbesuch lohnen die hübschen spanischen Städte Antequera, Ronda, Sevilla, Córdoba und Granada. An der Costa de Sol lohnt auch ein Ausflug in den malerischen Ferienort Nerja und an die Costa Tropical. Dort liegen auch die berühmten Tropfsteinhöhlen. Alle genannten Städte sind sehr beliebte Urlaubsziele in Spanien.

Málaga auf einen Blick

  • Metropole der Costa del Sol
  • mediterranes Kima
  • überdurchschnittlich viele Sonnentage
  • heiße und trockene Sommer
  • Universität (Wirtschaft & Medizin, 40.000 Studenten)
  • maurische Festung Alcazaba
  • Museo Picasso
  • Museo de Arte Contemporáneo, romanisches Theater
  • Teatro Cervantes
  • Plaza Mayor (Multiplex mit IMAX)
  • Einkaufen in der Calle Marques de Larios
  • Semana Santa und Feria de Agosto

Premiumpartner Malaca Instituto - Marktführer für die Sprachreise Malaga

Unsere bestens ausgestattete Schule Malaca Instituto ist der absolute Marktführer unter den Sprachschulen in Málaga und Südspanien. Die Schule liegt inmitten des schönen Residenzviertels Cerrado de Calderón auf einem eigenem Campus mit Clubhotel und Pool. Diese Sprachschule in Málaga ist besonders für anspruchsvolle Teilnehmer zwischen 23 und 65 Jahren geeignet und bietet höchste Qualität und einen perfekten, freundlichen Service zu dennoch vernünftigen Preisen.

Drei Sprachreise-Alternativen zu diesem Kursort

Wer eine hochwertige Spanisch Sprachreise im Süden der Iberischen Halbinsel sucht, für den kommt  eventuell auch das Seminarzentrum Nerja – Premium sowie die Stadt des Flamenco, Sevilla in Frage. Ein weiteres, hervorragend ausgestattetes Seminarzentrum ist unsere exzellente Sprachschule in Valencia.

Anreise, Transfer und ÖPNV

Zielflughafen ist Málaga. Der Flughafen ist mit der Innenstadt durch eine S-Bahn (ca. € 7) und eine Buslinie (ca. € 5) verbunden. Mit dem Taxi ca. € 28-33.

Eine Monatskarte kostet ca. € 40 und eine 10er-Karte ca. € 10. Weitere Infos unter: www.emtmalaga.es

Radmiete: z.B. www.bike2malaga.com

Zurück zur Übersicht

>>Spanisch Sprachreisen Spanien

>>Spanisch Sprachreisen

für Erwachsene

Kursübersicht & Preise anzeigen