Sprachreise Teneriffa - Spanien

Teneriffa ist eine der vielseitigsten Inseln der spanischen Kanaren. Nirgendwo sonst kommt der Begriff Miniaturkontinent klarer zum Ausdruck als dort. Viele verschiedene Klima- und Wachstumszonen, eine eigenwillige und sehr üppige Flora zeugen davon. Die Vielfalt zwischen Bergwelt, Sandstränden und touristischen Zentren im Inselsüden, zuweilen raue Steilhänge in bizarrer Form, geschützte Buchten und die kulturellen Zentren wie La Laguna oder die die Multi-Kulti-Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife verleihen ihr etwas Einzigartiges, versprühen den für Teneriffa so typischen Charme.

Sprachreise Teneriffa - Kunst & Kultur, Geschichte und das pralle Leben

Santa Cruz de Tenerife ist auch eine der beiden Hauptstädte der Kanaren. Die im Nordosten der Insel gelegene Stadt bildet zusammen mit den Orten La Laguna, El Rosario und Tegueste das zweitgrößte Ballungzentrum der Kanaren (nach Las Palmas) und als das kulturelle Inselzentrum. Für eine Spanisch Sprachreise auf die Kanaren gibt es kein interessanteres Ziel.

Im Gegensatz zu Puerto de la Cruz ist Santa Cruz touristisch weniger überlaufen und eher noch typisch spanisch geprägt. Santa Cruz ist die lebendige Inselhauptstadt mit weltberühmten Atlantikhafen, der schönen Flaniermeile La Rambla, hübschen Denkmälern, Kirchen und Kolonialbauten sowie einem bunten Markt. Während der Sprachreise lohnt unbedingt auch ein Besuch des Meerbades César Manrique, benannt nach dem gleichnamigen legendären Künstler Lanzarotes, und den 10 Busminuten entfernten Traumstrand Playa de las Teresitas.

Entdeckungen und lohnenswerte Ausflüge

Sehenswert sind auch Plaza de España, die antike Tabakfabrik, die Arena und Calle Castillo. Das Museo de la Naturaleza y el Hombre zeigt beeindruckende Stücke der kanarischen Guanchen-Kultur. Das früher nur über Bergpfade erreichbare hübsche Dorf San Andrés lebt auch heute noch zum Teil vom Fischfang.

Es gibt viel zu entdecken auf Teneriffa, so den größten Einsturzkrater der Welt (16 km Durchmesser), mit dem Pico Teide den höchsten Berg Spaniens und das prächtige Orotavatal, bekannt für seine üppige Vegetation und den fruchtbaren Boden. In punkto Lebensqualität gehört Santa Cruz zu Europas besten Adressen. Das ganzjährig ausgeglichene, milde und subtropische Klima ist ein weiteres Plus für eine  Sprachreise nach Teneriffa. Wanderungen am Teide, im Anagagebirge oder in der Caldera de las Cañadas schenken unvergessliche Impressionen.

Teneriffa auf einen Blick

  • ganzjährig mildes und subtropisches Klima
  • Plaza de España, antike Tabakfabrik
  • Arena und Calle Castillo
  • Flaniermeile La Rambla
  • Meerbad César Manrique
  • größter Einsturzkrater der Welt
  • schöne Wander- und Bikinggebiete
  • spanisch geprägter Ort -
  • nicht so überlaufen von Touristen wie Puerto de la Cruz
  • kleine Partnerschule mit individuellen Service

Spanisch lernen auf Teneriffa: Kurzweil und Karneval inklusive

Unsere freundliche Sprachschule in Santa Cruz liegt zentral nur 10 Gehminuten von der Plaza de España und dem Meerbad Cesar Manriques entfernt, in einem hübschen Gebäude im typisch kanarischen Stil. Hier finden man gute Bedingungen für eine erfolgreichen und preiswerten Sprachaufenthalt den Kanaren – gepaart mit einem abwechslungsreichen Freizeit- und Kulturprogramm.

Das kulturelle Angebot von Santa Cruz, auch bedingt durch die Universität, und die landschaftliche Schönheit der Insel, sorgen für reichlich Kurzweil bei Wassersportliebhabern, Biking- und Wanderfreunden ebenso wie Kulturinteressierten - oder um ganz einfach ""despacito" die Seele baumeln zu lassen. Legendär und deshalb besonders empfohlen: Der Karneval von Santa Cruz!  Wenn im Februar der Karneval ausgerufen wird, bedeutet das einen ziemlichen Ausnahmezustand. Denn vom kleinsten Dorf bis zur großen Hauptstadt werden auf der gesamten Insel die Nächte durchgefeiert. Dabei ragen besonders die Fiestas in Santa Cruz und in Puerto de La Cruz heraus.

Wer eine Alternativ zur Sprachreise Teneriffa möchte, für den kommt eventuell auch unsere Sprachschule in Palma de Mallorca in Frage. Spanisch Sprachreisen mit Strandaufenthalt auf der iberischen Halbinsel führt DIALOG außerdem in Barcelona und Alicante, im sehenswerten Valencia sowie in zwei Städten an der Costa del Sol durch. Dies sind einerseits unsere Premium Sprachschule in Nerja, einem sypathischen Ferienort auch für die ganze Familie, und unsere Premium Sprachschule in Málaga.

Anreise

Die Fahrt vom Flughafen TFS-Süd nach Santa Cruz (54km) mit dem Bus (N°111), kostet ca. € 7. Vom Flughafen TFS-Nord per Bus nach Santa Cruz, 10 km, ca. € 2. Mehr Infos unter: www.titsa.com;

Zurück zur Übersicht

>>Spanisch Sprachreisen Spanien

>>Spanisch Sprachreisen

für Erwachsene

Kursübersicht & Preise anzeigen