Erfahrungsberichte Schüler Sprachreise beim Lehrer in England

Hier findest du Erfahrungsberichte von ehemaligen Teilnehmern am Programm Im Hause des Lehrers in England. Die Kursbeurteilungen vermitteln Dir ein Bild vom Unterricht sowie der Unterbringung beim Lehrers/der Lehrerin. Für Rückfragen zum Programm kannst du uns montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr telefonisch unter 0761/286470 oder 286476 erreichen. Oder sende uns Deine Fragen einfach an info(at)dialog.de.


ohne Name

Ich kann diese Art von Sprachreise nur weiterempfehlen. Mein Kind hatte Privatunterricht mit der Gastmutter und war sonst ins Familienleben mit eingebunden. Ich bevorzuge keine gleichsprachigen Kinder in derselben Familie, da sonst zu viel deutsch gesprochen wird. Mein einer Sohn ist 3-mal in einer Familie gewesen und der andere jetzt 2-mal. Es hat ihnen immer super gefallen.


Adrian 14 Jahre

Chris Allison war sehr bemüht und ging hervorragend auf Adrians Bedürfnisse ein. Die Unterkunft war nicht nach seiner Vorstellung, aber eine gute Erfahrung. Die tolle Lehrerin hat dies aber wettgemacht. Sie hat sich sehr bemüht, passende Aktivitäten für Adrian zu finden und interessante Ausflüge gemacht. Die Familie hat stets für Adrian gesorgt und der Transfer hat bestens geklappt.


Annette

Meine Tochter hat eine wunderbare Zeit bei der Gastfamilie verlebt und hat sich dort unglaublich wohl gefühlt. Das Konzept der Partneragentur ist aufgegangen, auch den Lernerfolg bewertet sie durchaus positiv. Vielen Dank für Ihre Unterstützung, wir werden Sie gerne weiterempfehlen.


Sabine K.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Ablauf von Joanas Reise, also mit der Buchung über Ihre Agentur. Kim und Ihre Familie haben Joana sehr herzlich aufgenommen, und sie war immer integriert in die Familie. Kim hat Joana bedeutende, elementare Kenntnisse der englischen Sprache beigebracht/Joana unterstützt. Ganz klar hat Kim die Lernstunden mit Bravour gemeistert! Ich danke dafür, dass Kim als Lehrerin gewählt wurde, und sehe den Aufenthalt als definitiven Erfolg! Jedem, in ähnlicher Situation, kann ich so ein Programm „Aufenthalt beim Lehrer“ von Euch NUR empfehlen. Ich wurde in keinem Punkt enttäuscht.


Julian 17 Jahre

Meine Lehrerin war sehr nett und hat sich um alles gekümmert. Ich hätte hinsichtlich der Beaufsichtigung keinerlei Bedenken. Als ich gegen Ende der Reise erkrankte, brachte mich meine Lehrerin sogar ins Krankenhaus und bezahlte von sich aus die 50 Pfund Behandlungsgebühr, da ich nicht mehr genug Geld hatte. Ferner brachte sie mir Medikamente, war sehr rücksichtsvoll und verpflegte mich sehr gut.

Für den gesamten Sprachkurs gibt es nichts was man besser machen sollte, ich war ungelogen rundum zufrieden!


Bastian T. 15 Jahre
Kurs: Einzelunterricht 20

Es wurde mir geraten mit DIALOG im Hause des Lehrers Englisch zu studieren und jetzt kann ich diesen Service nur weiterempfehlen. In meiner Gastfamilie wurde ich perfekt versorgt.


Maximilian S. 15 Jahre
Kursart: Einzelunterricht II, Im Hause des Lehrers, England 1 Woche in Sussex

Bei einer Einzelunterbringung bei einem Lehrer bzw. einer Lehrerin kommt es natürlich auf deren Bereitschaft und Art an den Schüler in das tägliche Leben zu integrieren. Beides war bei mir in hohem Maß gegeben! Werde diese Erfahrung gut in Erinnerung behalten.


H. Savic 16 Jahre
Kursart: 15 Stunden Einzelunterricht Englisch im des Lehrers in England - 2 Wochen

Richard Rawlings ist ein sehr zuvorkommender und professioneller Englisch Lehrer. Er verdient mein größtes Lob und sollte auch anderen Sprachreisenden empfohlen werden. Da ich Einzelunterricht gebucht hatte wurde das Freizeitprogramm sowohl von meinem Lhrer auls auch von mir erstellt. Die Möglichkeit, selbst zu bestimmen, was gemacht werden soll, ist auch an dieser Stelle zu loben. Meiner Ansicht nach kann sich nichts besser machen lassen. Alles war zu meiner vollsten Zufriedenheit, weswegen diese Sprachreise schon die zweite mit DIALOG ist. Besten Dank!


Henry S. 16 Jahre
Kurs: Einzelunterricht 20

Liebe Leserin, Lieber Leser,

 

mit diesem Erfahrungsbericht möchte ich Ihnen die Möglichkeit bieten, einmal "hinter die Kulissen" zu schauen und zu erfahren, wie sich meine (und hoffentlich auch Ihre) Sprachreise entwickelt hat,

 

Vorne weg: es war ein VOLLER ERFOLG! Ich habe über DIALOG das "Einzelunterrichtspaket" mit 15 Unterrichtsstunden pro Woche gebucht. Darüber hinaus (was ich jedem empfehlen kann, der oder die intensiv Englisch lernen möchte) wohnte ich direkt im Hause des Lehrers und wurde von ihm individuell unterrichtet.

 

Dies war meine zweite Sprachreise zum selben Ziel über DIALOG und sie war (auch wie letztes Jahr) hervorragend.

Ich habe für 14 Tage in Cornwall (genauer gesagt: Porthleven, einem kleinen Fischerdorf) direkt am Meer gewohnt und habe regelmäßige Ausflüge unternommen. Das Besondere dabei war, dass ich mitbestimmen konnte, wohin es gehen soll und hatte dem entsprechend die Möglichkeit meine Interessensfelder mit spannenden Höhlentouren und Museen (Technik-, Nautik-, Flugzeugmuseum, etc.) abzudecken.

 

An dieser Stelle möchte ich meinen Lehrer Richard Rawlings, den ich schon bei meiner ersten Sprachreise kennengelernt habe, in höchsten Tönen loben. Er ist ein sehr zuvorkommender und professioneller Lehrer, der einem Englisch mit kurzweiligen Übungen, viel Geduld und Toleranz und vor allem einem sehr humorvollen Charakter beibringt.

 

Ich hoffe, Ihnen hat mein Erfahrungsbericht gefallen und Sie sind in Ihren Überlegungen einen Schritt weiter gekommen.

 

 

Mit besten Grüßen

 

Henry


Jana K. 13 Jahre
Kursart: 2 Wochen Einzelunterricht im Hause der Lehrerin in Bournemouth mit Vollpension (April)

Der Unterricht bei Frau Falzoni gefiel mir sehr gut. Auch das Freizeitprogramm wurde durch die Lehrerin, bei de rich untergebracht war, hervorragend organisiert und ebenso die Transfers bei der AN- und Abreise. Insgesamt war es super.


Adrian H. 14 Jahre
Kursart: 2 Wochen 15 Stunden 7Woche Einzelunterricht im Hause der Lehrerin

Die Lehrerin ging sehr gut auf die Bedürfnisse ein. Die Unterkunft war zunächst nicht ganz nach Adrians Vorstellungen, aber eine gute Erfahrung. Die tolle Lehrerin hat dies aber wettgemacht. Chris Allison hat sich sehr bemüht, passende Aktivitäten für Adrian zu finden und interessante Ausflüge gemacht. Der Transfer durch die Familie hat bestens geklappt.


Robin W. 17 Jahre
Kursart: 2 Wochen Einzelunterricht im Hause der Lehrerin in Bournemouth

Mrs. McGrail war für mich genau die richtige Leherin, es hat alles sehr gut geklappt, absolut zufriedenstellend. Der Unterricht, das zimmer und auch die Verpflegung waren allesamt sehr gut. Teilnehmerberichte über die Lehrer oder Lehrerinnen beim Kurs im Hause des Lehrers sind sicherlich individuell zu betrachten, aber sie würden vielleicht etwas bei der Entscheidung helfen - die Entscheidung für das Programm Beim Lehrer anstelle der klassischen Schülersprachreise war ziemlich schwer. Ansonsten sehr gut - Weiterempfehlung.


Henry 15 Jahre Jahre
Kursart: Einzelunterricht II

Hallo,

 

ich bin gerade von meiner Sprachreise in Cornwall zurückgekehrt.

Ich hatte Einzelunterricht im Haus des Lehrers (Richard Rawlings) in Porthleven, einem kleinen Fischerdorf im Süden Englands.

Es war sehr aufschlussreich und interessant. Der Unterricht fand jeden Morgen statt und jeden zweiten Tag haben wir nachmittags Exkursionen (z.B. Museums-Besuche, etc.) gemacht. Der Lehrer hat mich individuell gefördert, was ich besonders geschätzt habe.

Dieser Intensiv-Unterricht hat mir persönlich sehr viel gebracht, da mein Sprachniveau bei Antritt B2 und am Kursende, gemäß Überprüfung, nunmehr C2 (Höchstniveau)beträgt.

 

Alles in allem habe ich dank dieses Sprachkurses sehr intensiv nicht nur die Sprache an sich, sondern auch die Lebensweise und die Kultur Cornwalls kennengelernt, was ich vor allem dem großen Engagement des Ehepaars Rawlings zuzuschreiben habe.

 

Ich kann jedem diese Art des Sprachunterrichts wärmstens empfehlen und ziehe diese dem Unterricht in einer großen Schulklasse vor.

 

Henry


Albert
Kursart: Einzelunterricht

Ich kann diese Form der Sprachausbildung nur weiter empfehlen. Wenn es zeitlich möglich ist, möchte ich diesen Unterricht kommendes Jahr für meine Tochter für 2 Wochen wieder buchen.


Marcel 15 Jahre
Kursart: 2 Wochen im Hause der Lehrerin in Torbay England (Devon)

Hallo,

ich war im Juli für 2 Wochen in England mit Dialog. Ich hatte Unterricht bei der Lehrerin Catherine Adlem in Torbay, was sehr gut war. Morgens haben wir immer erst zusammen gelernt, was am Anfang etwas schwierig war weil ich nicht gleich alles verstanden hab. Aber nach ein paar Tagen war es gut. Nachmittags hat Catherine und ihr Mann was mit mir unternommen, aber ich konnte auch ab und zu was alleine machen. Torbay ist schön und liegt am Meer. Insgesamt fand ich die zwei Wochen super!


Kursübersicht & Preise anzeigen


Wie ist mein Sprachniveau? >

Kostenloser Englisch Test sowie Tests in Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Russisch:

> zu den Gratis DIALOG-Sprachniveau-Tests...>

Katalog bestellen / downladen >

Hier den aktuellen Sprachreisen Katalog bestellen, kapitelweise oder ganz downloaden

> Sprachreisen Katalog bestellen / downloaden...> 

Sprachreise als Bildungsurlaub >

Ist die Sprachreise in meinem Bundesland als Bildungsurlaub anerkennbar? Grundlagen und Infos:

> Infos + anerkannte Kursorte für Bildungsurlaub...>

Sprechen Sie mit
unseren Experten

mein Merkzettel
0 Einträge

zuletzt
angesehen