Sprachreise Dublin - Erfahrungsberichte Irland - DIALOG

Hier finden Sie Erfahrungsberichte von ehemaligen Teilnehmern am Programm Englisch Sprachreise Dublin Irland. Die Kursbeurteilungen vermitteln Ihnen ein erstes Bild vom Unterricht sowie dem Ambiente an der Schule. Für Rückfragen zum Programm wenden Sie sich bitte montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr an DIALOG unter Telefon 0761/286470 oder 286476. Oder senden Sie uns Ihre Fragen an info@dialog.de


Saskia 22 Jahre
Kurs: Business Communication 26

Hallo Zusammen,

 

ich habe gerade wunderschöne zwei Wochen im schönem Dublin verbracht. Es war eine wundervolle Zeit! Ich habe in einer super lieben Gastfamilie gewohnt, welche Dialog Sprachreisen für mich ausgesucht hat.

Mein Unterricht fand im International House im Zentrum von Dublin statt. Die Lehrer waren super, sowie das ganze Angebot der Schule. Das viele Freizeitprogramm der Schule sorgte zusätzlich dafür, dass man schnell Freunde und Anschluss bekommen konnte. Gerne wäre ich für ein oder zwei Monate geblieben. Zwei Wochen sind dann schon ganz schön kurz. Ich kann eine Sprachreise mit Dialog nur weiter empfehlen. Aber bitte reist alleine! Ihr lernt dann so viel mehr Leute kennen und seit offener für alles, wenn man alleine ist.

 

Grüße :)


Evelyn 20 Jahre
Kurs: Standard 20

Es waren zwei wundervolle Wochen. Die Lehrerinnen Maria und Selina waren sehr herzlich und die Klasse ist so zusammen gewachsen, dass keiner nach diesen zwei Wochen die Schule verlassen wollte.

Preis Leistung war vollkommen berechtigt und stimmig.


Hannah Knauder 26 Jahre
Kurs: Intensiv 33

Ich schwärme immer noch von dieser Sprachreise. Ich kann das International House Dublin wirklich empfehlen. Sehr professionell mit sehr guten Lehrern und guten Freizeitmöglichkeiten. Man lernt sofort tolle Leute kennen aus aller Welt. Ich hatte den Sprachtests per E-Mail zugesandt bekommen und zu Hause in Ruhe ausgefüllt. Dieser Test dient der ungefähren Ermittlung des eigenen Sprachniveaus. Somit musste ich ihn nicht mehr vor Ort in der Schule machen.

Am Anfang erschien mir mein Kurs so gut, dass ich dachte, niemals mit zukommen. Ich war im Kurs Advanced C1. Aber schon am ersten Tag beginnt man in Englisch zu denken! Es war wirklich faszinierend!

Der Weg in die Schule dauerte ca. 30 Minuten von den Appartments in Charleston Road Ranelagh. Am Anfang war ich nicht so happy, weil ich mir gewünscht hätte, dass sie näher an der Schule wären. Aber im Endeffekt war es so auch gar nicht schlecht, da Ranelagh viele kleine Restaurants und Geschäfte beinhaltet und es wohl ein kleines In-Viertel ist, in dem viele junge Leute leben. Die Busfahrt war überhaupt kein Problem. Die Umgebung ist sehr sicher und man fühlt sich auch alleine auf den Straßen überhaupt nicht unwohl!

Die Apartments würde ich jedoch wirklich so ab 25 empfehlen. Ich war eigentlich ganz froh, meine Ruhe zu haben, nach einem anstrengenden Tag in der Schule. Sollte man allerdings sehr gerne auch nach der Schule abends zu Hause Kontakt haben wollen, wäre eine WG sicherlich besser. Aber wie gesagt: man hat den ganzen Tag in der Schule Kontakt, man kann mit seinen neuen Freunden den Abend in der City verbringen und ist eigentlich ganz froh, den restlichen Abend auch mal für sich zu sein.

Ein kleiner negativer Punkt noch zur Organisation: An sich hat alles super funktioniert. Allerdings bekam ich am Anfang die alten Unterlagen. Da die Schule jedoch umgezogen war, musste ich erstmal darauf hinweisen, dass ich die Schule in google unter einer neuen Adresse gefunden habe. Auch die Beschreibung, welche Busverbindungen man nehmen soll, hätte ich mir gewünscht. Es war nämlich extrem mühsam, sich alles ganz genau (Haltestellen, Uhrzeiten und Busse) aus google von Deutschland aus herauszusuchen. Diese Arbeit wünscht man sich dann schon von der Vermittlung aus! Schließlich bezahlt man auch dafür.

Dublin und seien Leute sind einfach wunderbar! Fröhlich, gut drauf und freundlich! Ich habe mich noch nie so wohl in einer Hauptstadt gefühlt wie in Dublin! Eine unglaublich sichere Stadt! Kein Vergleich mit London! Irgendwie menschlicher und individueller!

Alles in allem: Sofort wieder!!!! Ich kann es nur empfehlen! Mit dem Update der Infos wäre alles mehr als perfekt gewesen! Daumen hoch!


Caroline 19 Jahre
Kurs: Standard 26

Das war eine der besten Erfahrungen meines Lebens, unvergesslich!

 

Ich habe für drei Wochen den Standard-Kurs am IH Dublin über Dialog gebucht und es war ein rundum gelungener Aufenthalt.

 

Gewohnt habe ich bei Debbie und Rex, die sehr nette und zuvorkommende Gastgeber sind und mich wie ein Familienmitglied behandelt haben.

 

Der Unterricht in der Schule ist nicht vergleichbar mit normalem Schul-Englisch-Unterricht. Es macht wirklich Spaß zur Schule zu gehen und die Lehrer waren die besten, die ich in meiner gesamten Schullaufbahn erlebt habe. Zudem ist es sehr interessant in einer kleinen Gruppe (wir waren ca. 7-10 Leute) mit Menschen aus der ganzen Welt über Themen wie Vorurteile oder Politik und Wirtschaft im Heimatland zu reden.

 

Doch das Beste an der Sprachreise sind die Kontakte zu anderen Schülern aus der ganzen Welt. In nur drei Wochen haben sich in meinem Fall zwei feste Freundschaften entwickelt (Italien und Brasilien). Wir haben gemeinsam Dublin erkundet, haben eigenständig Ausflüge gebucht (z.B. Cliffs of Moher, Cork, Belfast) und auch an den organisierten Aktivitäten der Schule teilgenommen (Kilkenny Castle, Wexford, Trinity College, jeden Mittwoch Pub-Night,...).

 

Ich habe bereits nach ca. 5 Tagen eine deutliche Verbesserung meiner Englisch-Sprachfähigkeit feststellen können. Da man sich zwangsläufig auf Englisch unterhalten muss, sei es in der Schule oder in der Gastfamilie, kommt man gar nicht in die Verlegenheit Deutsch zu sprechen. Ich denke es ist sehr förderlich eine Gastfamilie dem eigenständigen Wohnen im Apartement vorzuziehen, da ich so sehr viel über das Leben in Dublin, die Ansichten, Vorstellungen und natürlich auch Englisch an sich gelernt habe.

 

Noch ein paar Worte zu Dublin als Stadt: Dublin ist teurer als andere Städte wie z.B. Berlin. Daran muss man sich erstmal gewöhnen, besonders an die Lebensmittelpreise. Doch ansonsten ist es nahezu perfekt. Es gibt viel Kultur (viele Museen sind kostenlos und sehr zu empfehlen), der ÖPNV ist einwandfrei, Luas und Bus bereiten keinerlei Probleme und die Dubliner sind mit die freundlichsten Menschen, denen ich je begegnet bin.

 

Alles in allem kann ich jedem eine solche Sprachreise und auch Dublin als Standort dafür sehr empfehlen, man verbessert nicht nur sein Englisch, sondern knüpft auch noch internationale Kontakte!


Hannah B. 24 Jahre
Kurs: Business Communication 33

Im Kurs wird auf jeden Schüler persönlich eingegangen. Die Lehrer sind motiviert und bieten interessante Inhalte. Jederzeit kann Feedback gegeben werden. Auch Schüler die nicht im selben Kurs sind, lernen sich in der Kantine kennen. Ich habe in einer wunderbaren Umgebung gewohnt – viele Studenten, viel internationaler Kontakt. Die Unterkunft weist ein paar Mängel auf, die jedoch zu verkraften sind. Die Schule gibt sich sehr viel Mühe, das Freizeitprogramm abwechslungsreich zu gestalten und bietet jedem Schüler die Möglichkeit daran teilzunehmen. DIALOG-Sprachreisen ist aus meiner Sicht daher sehr empfehlenswert. Die Programme scheinen mit Bedacht und Weitsicht zusammen gestellt worden zu sein.


Kursübersicht & Preise anzeigen


Wie ist mein Sprachniveau? >

Kostenlose Tests in Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Russisch:

> zu den Gratis DIALOG-Sprachniveau-Tests...>

Sprachreisen-Katalog bestellen >

Hier den aktuellen Sprachreisen Katalog bestellen, kapitelweise oder ganz downloaden

> Sprachreisen Katalog bestellen / downloaden...> 

Sprachreise als Bildungsurlaub >

Ist die Sprachreise in meinem Bundesland als Bildungsurlaub anerkennbar? Grundlagen und Infos:

> Infos + anerkannte Kursorte für Bildungsurlaub...>

Sprechen Sie mit
unseren Experten

mein Merkzettel
0 Einträge

zuletzt
angesehen