Erfahrungsberichte Sprachreise San Francisco USA - DIALOG

Hier finden Sie Erfahrungsberichte von ehemaligen Teilnehmern am Programm Englisch Sprachreise San Francisco in Kalifornien, USA. Die Kursbeurteilungen vermitteln Ihnen ein Bild vom Unterricht sowie dem Ambiente an der Schule. Für Rückfragen zum Programm wenden Sie sich bitte montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr an DIALOG unter Telefon 0761/286470 oder 286476. Oder senden Sie uns Ihre Fragen an info@dialog.de


Sarah 19 Jahre
Kurs: Standard 20

Ich hatte immer von 9:10 Uhr bis um 12:50 Uhr Unterricht da ich den 20 Stunden Kurs gebucht habe. Da vormittags Schule war, hatte ich nachmittags frei. Nachmittags habe ich die freie Zeit genossen und habe viel mit anderen Leuten gemacht. Die ersten Wochen sind nicht so schön, weil man nicht so viele kennt. Kleiner Tipp: sucht euch nette Leute. Die 20 Stunden pro Woche waren echt ausreichend, weil man auch genug Freizeit hat. Die Lehrer sind alle sehr nett. Bei dem Freizeitprogramm tragen sich nicht viele ein ( nur bei 5 Personen kommt ein Lehrer mit). Ich habe die Privatunterkunft gebucht und habe bei einer alleinstehenden Frau gewohnt. Es waren noch 2 andere Mädels in der Gastfamilie. Die Frau war sehr nett. Sie hat in Richmond gewohnt. Mit dem Zug (Bart) bin ich jeden Tag zur Schule gefahren. Die Bartstation und die Busstation ist 3 Gehminuten entfernt. Das Wetter ist sehr unterschiedlich und varriert. Nehmt auf jeden Fall eine Jacke mit. Falls ihr Ausflüge (bsp. Alcatraz) machen wollt, kümmert euch rechtzeitig um die Karten oder fragt die Lehrer bei der Schule. In allgemeinen war ich sehr zufrieden mit LSI Berkeley und kann das Programm weiter empfehlen. Ich wünsche euch eine schöne Zeit in San Francisco :-)


Regina G. 22 Jahre
Kursart: 1 Woche Englisch Standard visumsfrei

Es war eine schöne Woche in San Francisco und die Schule ist dort einfach klasse! Ich bin sehr froh, dass ich bei Alicia Brown gewohnt habe, sie war ausgesprochen nett und bemüht. Allerdings hätte ich mir mehr sportliche Freizeitaktivitäten gewünscht wie Segeln oder Radtouren.


Tim 19 Jahre
Kursart: 4 Wochen Standardkurs in San Francisco

Die Organisation in der Sprachschule in San Francisco und die Lehrer waren sehr gut. daher kan ich die Sprachschule weiterempfehlen. Ich wohnte in der Residenz Vantaggio Garland, duie ich ebenfalls über DIALOG gebucht hatte. Urteil hierfür: gut. Dies triff ebenso für das Freizeitpprogramm der Schule in San Francisco zu. Es verlief alles reibungslos. Weiterempfehlung.


Rüdiger 27 Jahre
Kursart: Intnsivkurs 12 Wochen

Hallo DIALOG,

der Intensivkurs verlief zu meiner vollsten Zufriedenheit, zumal wir eine total geische internatiionale Community in meiner Klasse hatten.

Nebenbei konnte ich noch an der UC etwas für meine Doktorarbeit recherchieren, dass hat genau gepasst und deswegen hatte ich mich auch für SFO entschieden.

Die Entfernung von der Gastfamilie zur Schule betrug mit dem Bus 15 Minuten, meisten lief ich aber (ca. 30 Minuten) einen Weg zumindest.

Insgesamt war dies meinen 3. Reise mit DIALOG. ich war wieder sehr zufrieden und werde Sie geren im Bekanntenkreis und bei der ABI e.V. weiterempfehlen.


Daniel B. 21 Jahre
Kursart: Standard/ Vacationstudies

Ich hatte eine super Zeit in SF. Die Unterkunft hatte eine super Lage, die Sprachschule auch. Sehr nette Mitarbeiter und Lehrer. Ich würde jedem raten zu DIALOG Schule zu gehen. San Francisco ist eine super Stadt, jedoch würde ich das nächste Mal im August und September hinfahren, da es super kalt war im April und Mai. Nach zwei Monaten bin ich nach Santa Barbara gegangen, dort habe ich die Kaplanschule besucht. Im Vergleich zu der Schule in SF war ich eher etwas enttäuscht, da ich in einer Niveaustufe war, in der manche nicht einmal flüssig lesen konnten.

Meiner Meinung nach war der Eingangstest mit Ankreuzen keine gute Möglichkeit die Leistung der Schüler richtig einzuschätzen. Die Gastfamilie war sehr nett, die Schule leigt super, auf dem Campus des SBCC. Allerdings wohnte ich in Goleta und brauchte immer 40 Minuten bis in den Downtown. Santa Barbara ist eine super Stadt für junge Leute, da es eine Universität und ein College gibt (insgesamt zwischen 25 000 und 30 000 Studenten). Die beste Reisezeit ist Juli und August. Ich war allerdings von dem Strand ewtas enttäuscht und die Wasserqualität sollte auf Grund eines Ölunfalls auch nicht sehr gut sein. Aber mit dem Auto ist man schnell in LA und St Barbara ist eine super Surfregion, da die Strände nicht so überfüllt sind wie in San Diego oder LA, das macht das Surfen für Anfänger entspannter.

Insgesamt eine super Sprachreise und Kalifornien ist für mich eine der abwechslungsreichsten Staaten in den USA, man kann Surfen, Ski fahren, Schwimmen, man hat Großstädte und vieles mehr.


Kursübersicht & Preise anzeigen


Wie ist mein Sprachniveau? >

Kostenlose Tests in Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Russisch:

> zu den Gratis DIALOG-Sprachniveau-Tests...>

Sprachreisen-Katalog bestellen >

Hier den aktuellen Sprachreisen Katalog bestellen, kapitelweise oder ganz downloaden

> Sprachreisen Katalog bestellen / downloaden...> 

Sprachreise als Bildungsurlaub >

Ist die Sprachreise in meinem Bundesland als Bildungsurlaub anerkennbar? Grundlagen und Infos:

> Infos + anerkannte Kursorte für Bildungsurlaub...>

Sprechen Sie mit
unseren Experten

mein Merkzettel
0 Einträge

zuletzt
angesehen