Reisetipps Schülersprachreise Brighton

Nachfolgend einige Reisetipps und nützliche Informationen von DIALOG zu deiner Sprachreise nach Brighton

Brighton ist mit seinen knapp 5 km langen Stränden eines der beliebtesten und bekanntesten Seebäder Englands. Nur eine Stunde von London entfernt, liegt es an der sonnigen englischen Südküste. Aber nicht nur das Meer und das üblicherweise schöne Wetter machen Brighton zu einem beliebten Ziel - mittlerweile brummt auch das Nachtleben in der Stadt, weswegen sie bei jungen Leuten immer beliebter wird. In Brighton erwarten dich unverwechselbare Landschaften, gastfreundliche Menschen und ein umfangreiches Sport- und Kulturangebot.

Literaturtipps


Michael Müller Verlag: Südengland
von Ralf Nestmeyer (Autor)
ISBN-13: 978-3956544644
Reiseführer mit vielen praktischen Tipps

Lonely Planet Reiseführer: England
von Neil Wilson
ISBN-13: 978-3829723695
Alles Wissenswerte über England, sehr ausführlich

Marco Polo Reiseführer: Südengland, Cornwall bis Kent
von Michael Pohl
ISBN-13: 978-3829727310
Sehr handlicher Reiseführer, inklusive kostenloser App

Anreiseinformationen


Mit dem Flugzeug

Der nächstgelegene Flughafen ist London-Gatwick. Von dort aus dauert die Busfahrt bis nach Brighton ca. eine Stunde. Alternativ kannst du auch nach London-Heathrow fliegen, dann dauert die Busfahrt etwa zwei Stunden. Von diesen beiden Flughäfen bietet die Sprachschule einen Shuttle-Transfer an, der dich am Flughafen abholt und zu deiner Gastfamilie bringt. Achte bitte darauf, dass deine Flüge tagsüber landen bzw. abheben (Ankunft zwischen 8 und 18 Uhr, Abflug zwischen 11 und 21 Uhr), wenn du den Shuttle-Service nutzen möchtest.

Flugzeiten - Referenzen
Berlin-London: 1 Stunde 45 Minuten
Wien-London: 2 Stunden 30 Minuten
Zürich-London: 1 Stunde 55 Minuten

Flughafen London Heathrow
Adresse: Longford TW6, UK
Flughafencode: LHR
Telefon: 0844 335 1801
Web: www.heathrow.com/

Flughafen London Gatwick
Adresse: Horley; Gatwick RH6 0NP, UK
Flughafencode: LGW
Web: www.gatwickairport.com

Mit dem Zug

Dank dem Eurotunnel ist London in gut zwei Stunden mit dem Eurostar von Paris oder Brüssel aus zu erreichen. Die Züge kommen im Bahnhof London St. Pancras an, von dort aus kannst du in etwa anderthalb Stunden weiter nach Brighton fahren.

Mit dem Auto

Falls deine Eltern dich mit dem Auto nach Brighton bringen oder selbst in England Urlaub machen wollen, könnt ihr den Autozug nutzen, der rund um die Uhr durch den Eurotunnel zwischen Calais und Folkestone verkehrt. Die Fahrt durch den Tunnel dauert ca. 40 Minuten.

 

Mit dem Bus

Es gibt Direktverbindungen von mehreren Städten nach London, beispielsweise von Köln und Frankfurt mit Flixbus oder von Berlin und Wien mit Eurolines. Von der Schweiz aus sind mehrere Umstiege nötig. Die Busse kommen üblicherweise am Busbahnhof Victoria Station an, von dort aus kannst du direkt in zweieinhalb Stunden mit dem Busunternehmen National Express nach Brighton fahren.

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel


Die 1883 in Betrieb genommene Volk's Electric Railway ist die älteste elektrische Eisenbahn in Großbritannien und damit gleichzeitig eine Touristenattraktion. Sie verkehrt zwischen dem Brighton Pier und Kemp Town. Weitere Informationen unter www.volkselectricrailway.co.uk

Innerhalb von Brighton und Hove fahren auch Busse. Ein Einzelfahrschein kostet ca. £ 1,80, für längere Aufenthalte lohnt es sich, eine Zeitkarte zu besorgen. Für die Sommerkurse ist ein Busticket für die Dauer deines Sprachkurses bereits im Preis enthalten. Weitere Informationen unter www.buses.co.uk

Sehenswürdigkeiten und Freizeitprogramm


Sehenswürdigkeiten

Natürlich ist der Strand alleine schon ein Highlight in Brighton, aber es gibt auch noch andere Sehenswürdigkeiten, die im Freizeitprogramm der Sprachschule gern besucht werden. Einen Überblick darüber, was dich bei den täglichen Nachmittags- und Abendaktivitäten und dem Ganztagesausflug am Wochenende erwarten könnte, findest du hier.

  • Palace Pier:
    Der typisch englische, zu einem Seebad gehörende Vergnügungspier. Hier gibt es verschiedene Fahrgeschäfte inklusive großem Riesenrad, Spielhallen und viele Imbissstände.
  • Royal Pavilion:
    Der Royal Pavilion wurde auf Befehl des Prince of Wales, des spätere George IV., von 1815 bis 1822 von dem einflussreichen Architekten John Nash erbaut, der beispielsweise auch für die Umgestaltung des Buckingham Palace verantwortlich war. Zum Vorbild nahm er sich für dieses Projekt die indischen Mogulpaläste. Mit seiner Innenausstattung im chinesischen Stil ist der Pavilion sicherlich einer der der exotischsten Paläste in Europa.
  • Sea Life Center:
    Das Aquarium in der Marina kann durch einen Unterwasser-Tunnel erkundet werden und bietet einen unvergleichlichen Ausblick auf bunte Korallenriffe, Fische, Schildkröten und allerlei sonstige Meerestiere. Hier kannst du auch Haie, die in den Gewässern vor Großbritannien leben, (fast) hautnah beobachten.
  • Preston Manor:
    Teile dieser riesigen Villa stammen aus dem 13. Jahrhundert, aber der Großteil wurde im 18. Jahrhundert erbaut. Sie befand sich über 200 Jahre im Besitz der Stradford-Familie und ist von schönen Gartenanlagen umgeben.
  • Brighton Museum & Art Gallery:
    Dieses Museum mit mehreren Standorten ist eine wahre Wundertüte. Es gibt Ausstellungen zu verschiedenen Themen, z.B. zur britischen Tier- und Pflanzenwelt inklusive einer großen Insektensammlung, zu Gemälden und Skulpturen europäischer Meister des 15. Bis 20. Jahrhunderts, zu archäologischen Ausgrabungen in Ägypten und anderswo, oder zur Entwicklung der Filmindustrie.

Stadtbesichtigungen

Brighton hat etwa 230.000 Einwohner, aber die Hauptsehenswürdigkeiten liegen konzentriert im Zentrum am Hafen, daher kannst du die Stadt bequem zu Fuß erkunden. Besonders schön für einen Rundgang sind das Stadtzentrum, die Strandpromenade und der Jachthafen mit zeitweise über 1200 Luxusschiffen, die Lanes und North Lanes.

Ausflüge

  • London:
    ein Ausflug in die Hauptstadt Englands lohnt sich auf jeden Fall, auch wenn ein Tag dafür ein bisschen knapp bemessen ist. London ist gut mit dem Zug zu erreichen, die Fahrt dauert nur eine Stunde. Einmal angekommen gibt es endlos viele Möglichkeiten, den Tag zu verbringen: die Harry Potter Studios, Madame Tussaud's Wachsfigurenmuseum, den Buckingham Palace, Camden Market...
  • Stonehenge:
    Zwei Stunden von Brighton entfernt liegt eine der berühmtesten Megalithenansammlungen der Welt! Stonehenges ungelöste Mysterien inspirieren seit Jahrhunderten Menschen aus aller Welt. Die 5000 Jahre alte Anlage stammt aus der Jungsteinzeit und gehört seit 1986 zum UNESCO Weltkulturerbe.

Strände

Die Strände von Brighton sind sehr beliebt und daher vor allem an Sommerwochenenden auch sehr voll. Der Hauptstrand ist ein orangener Kiesstrand, der zum Baden sehr gut geeignet und sicher ist. Der Pier mit seinen vielen Unterhaltungsmöglichkeiten ragt ins Wasser hinein.

Sportmöglichkeiten

Ein Teil des Freizeitprogramms der Sprachschule besteht aus sportlichen Aktivitäten, z.B. im nahegelegenen Landschaftsgarten Preston Park. Wenn du mehrere Wochen bleibst, hast du sonntags Freizeit; dann kannst du z.B. im King Alfred Leisure Center das Schwimmbad, das Fitnessstudio oder die Plätze für Volleyball, Basketball oder Badminton nutzen.

Allgemeine Informationen


Klima
In Brighton herrscht gemäßigtes, maritimes Klima. Die Durchschnittstemperaturen liegen zwischen 3°C und 7°C im Januar und zwischen 15°C und 20°C im Juli und August, mit Wassertemperaturen von ca. 22°C - das heißt Badekleidung einpacken! Im Winter ist mit ca. 15 Regentagen pro Monat zu rechnen, im Sommer sind es durchschnittlich 11.

Zeitzone
Großbritannien liegt in der Zeitzone UTC 0. Die Zeitverschiebung zu Deutschland (UTC+1) liegt bei -1 Stunde, das heißt, wenn es in Berlin 12 Uhr mittags ist, ist es in Brighton 11 Uhr vormittags. Es wird zwischen Sommer- und Winterzeit umgestellt.

Währung, Bargeld, Geldautomaten, Kreditkarten

  • Währung
    Die offizielle Währung in England ist das Britische Pfund (Währungscode GBP = Great Britain Pound). 1 Pfund = 100 Pence.
  • Geldwechsel
    Du kannst vor deiner Abreise in vielen Banken Euro in Britische Pfund wechseln. Der Währungstausch direkt in England ist ebenfalls problemlos möglich.
  • Geld abheben
    Mit Kreditkarten von Mastercard oder Visa, sowie mit der deutschen Girocard, egal ob Vpay oder Maestro kannst du direkt in England Britische Pfund vom Geldautomaten abheben. Manche Banken verlangen eine Gebühr von ca. 5 € pro Abhebung mit der Kreditkarte oder EC-Karte, deshalb solltest du vor der Abreise bei Ihrer Bank nach Partnerinstituten ohne Abhebegebühren fragen.
  • Bargeldlos bezahlen
    Du kannst in England an den meisten Orten ohne Probleme bargeldlos mit Kreditkarte oder Girocard bezahlen. Von den Banken wird dabei allerdings oft eine Wechselgebühr in Höhe von 1-2% berechnet.

Wichtige Telefonnummern
Notrufnummer 999 oder 112
Polizei 999 oder 112
Feuerwehr 999 oder 112
Krankenwagen 999 oder 112
Vorwahl England +44
Telefonauskunft 118 500
Tourismusbüro (0) 1273 290337 (Brighton Visitor Information)

Elektrizität
Netzspannung 230 V, Frequenz 50 Hz (genau wie in Deutschland, Österreich und der Schweiz). In England werden Steckdosen des Typs G verwendet, dafür brauchst du einen Adapter.

App
Brighton Official Guide (von New Mind, englischsprachiger Reiseführer), Brighton Life (von Connect IB Limited, englischsprachige Übersicht über Veranstaltungen und Angebote in der Stadt). 

Internet
In der Sprachschule und in den meisten Gastfamilien gibt es freies WLAN. Viele Cafés, Geschäfte und Einkaufszentren bieten ebenfalls kostenloses WLAN an, und falls du Zugang zu einem Computer brauchst, findest du in der Innenstand mehrere Internetcafés, z.B. Cafe Electronica (15 Trafalgar Street) oder Net Cafe St. George (12 Guildford Road).

Essen


Deine Verpflegung übernimmt während deines Aufenthalts deine Gastfamilie, von ihnen bekommst du Frühstück und Abendessen. Im Sommer gibt es Mittagessen auf dem Campus der Universität Brighton. Davon abgesehen gibt es in Brighton aber auch viele schöne Cafés und Bistro, besonders im hippen Viertel The Lanes. Die Gastfamilien sind daran gewöhnt, für ausländische Jugendliche zu kochen, also musst du dich nicht vor obskuren englischen "Spezialitäten" fürchten, und bei Allergien oder Abneigungen kannst du jederzeit deine Gastfamilie ansprechen.

Einkaufen


Brighton ist ein wahres Einkaufsparadies. In den schönen Gassen, in denen es sich auch einfach gemütlich bummeln lässt, findest du alles, was das Herz begehrt: Modetrends in "The Lanes", Designerschnäppchen im "Brighton Marina", Retro- und Secondhandläden in "North Lane" und ein großes Einkaufszentrum am Churchill Square mit 87 Geschäften und einem Food Court.

Feiertage, Veranstaltungen, Festivals

Feiertage

Neujahr1. Januar
Karfreitagvariables Datum
Ostermontagvariables Datum
Erster Maifeiertag1. Mai
Spring Bank Holidayletzter Montag im Mai
Summer Bank Holidayletzter Montag im August
1. Weihnachtstag25. Dezember
2. Weihnachtstag26. Dezember

Vorbehaltlich Veränderungen, ohne Gewähr

 

Veranstaltungen, Festivals

In Sachen Events braucht sich Brighton wirklich nicht vor größeren Städten zu verstecken: zu jeder Jahreszeit findet irgendwo in der Stadt ein Festival zu Kunst, Film, Musik oder anderen Feldern statt. Eine Auswahl findest du hier, aber um nichts zu verpassen, lohnt es sich auch, dem Veranstaltungskalender der Stadt unter www.visitbrighton.com einen Besuch abzustatten.

  • Juni
    Soundwave Festival - neue experimentelle Musik eingebunden in Theater, Konzerte und kreative Vorführungen.
  • Juli
    Brighton Kite Festival - im idyllischen Stanmer Park kannst du bunte Drachen durch die Lüfte rauschen sehen.
  • August
    Brighton Summer Pride - eine Woche extravagante Shows und Parties der lokalen LGBT-Gemeinde, die ihren Höhepunkt in der großen Parade im Preston Park findet.
  • September
    Brighton Live - 5 Tage spielen in der ganzen Stadt lokale Musiker und Bands. Und das Beste: alle Konzerte sind gratis.

Medizinische Hinweise


Medizinische Versorgung (Beispiele)  

Nuffield Health Brighton Hospital
Warren Road
Brighton BN2 6DX  

Brighton and Sussex University Hospitals NHS Trust
Eastern Road
Brighton BN2 5BE  

Sussex Community NHS Trust
Elm Grove
Brighton BN2 3EW

Wichtig


Einreisebestimmungen

  • Reisedokumente:
    Pass, vorläufiger Reisepass, Personalausweis, vorläufiger Personalausweis
  • Visum:
    Deutsche, Österreichische und Schweizer Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Großbritannien für einen Aufenthalt von bis zu 3 Monaten kein Visum.
  • Airline-Bestimmungen:
    Manche Fluggesellschaften verlangen, dass Jugendliche unter 16 Jahren von einem Erwachsenen begleitet werden müssen, der am Check-In-Schalter anwesend ist und wartet, bis das Flugzeug gestartet ist. Überprüfe bitte die Vorgaben deiner Fluggesellschaft, falls du noch keine 16 Jahre alt bist. Die Sprachschule bietet für 62 Pfund einen Check-In-Service an: Dann begleitet dich ein Mitarbeiter bis zum Check-In-Schalter und sorgt dafür, dass die Bedingungen der Airline erfüllt sind.

Kursübersicht & Preise anzeigen


Wie ist mein Sprachniveau?

Kostenloser Englisch Test sowie Tests in Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Russisch:

> Gratis DIALOG-Sprachniveau-Tests...>

Katalogorder & Downloads

Hier den aktuellen Katalog 2019 bestellen, kapitelweise oder ganz downloaden

> Katalogbestellung oder Download...> 

Sprachkurs als Bildungsurlaub

Ist mein Wunsch-Kursort in meinem Bundesland als Bildungsurlaub anerkennbar? Grundlagen & Infos:

> Infos + Kursorte für Bildungsurlaub...>

Sprachaufenthalt - Meistgesucht

Englisch Sprachreisen >

9 verschiedene Länder, über 50 Destinationen. Jetzt mit die Wetlsprache lernen und nette Leute treffen!

Alle Englisch Sprachreisen im Überblick >...

Spanisch Sprachreisen >

Den passenden Sprachkurs an führenden Schulen in Spanien und Lateinamerika finden.

Alle Spanisch Sprachreisen im Überblick >...

Französisch Sprachreisen >

Effizient lernen in Frankreichs schönsten Orten, in Kanada oder in der Karibik. 

Alle Französisch Sprachreisen im Überblick >...

Sprechen Sie mit
unseren Experten

mein Merkzettel
0 Einträge

zuletzt
angesehen