Sprachreise Erfahrungsberichte Englisch in Sydney - DIALOG

Hier finden Sie Erfahrungsberichte von ehemaligen Teilnehmern am Programm Englisch Sprachreise nach Sydney in Australien. Die Kursbeurteilungen vermitteln Ihnen ein Bild vom Unterricht sowie dem Ambiente an der Schule. Für Rückfragen zum Programm wenden Sie sich bitte montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr an DIALOG unter Telefon 0761/286470 oder 286476. Oder senden Sie uns Ihre Fragen an info@dialog.de


Jenny 24 Jahre
Kurs: Intensiv I 26

An der Schule herrschte eine sehr gute Atmosphäre. Die Lehrkräfte sind ausgezeichnet und unterrichten mit viel Enthusiasmus und Energie. Die Residenz Link 2 ist eine gute, funktionale Unterkunft. Diesen Sprachkurs kann ich weiterempfehlen.


Lukas 20 Jahre
Kursart: work and travel Australien

Hi und Gday ihr alle,

bin letzte Woche aus Sydney zurückgekommen, was bedeutet, dass jetzt das mit Abstand beste Jahr meines Lebens (leider) vorbei ist. Work and travel ist so eine wahnsinns geile Erfahrung. Es lässt sich eigentlich überhaupt nicht beschreiben. Man ist ständig unterwegs, lernt wirklich JEDEN Tag neue Leute kennen, sieht ständig etwas neues, hat dabei ein mega Wetter und fühlt sich unglaublich frei. Wer sowas nicht einmal im Leben macht weißt wirklich nicht, was er verpasst. Ich muss echt aufpassen, dass ich jetzt hier zuhause nicht depri werde.

Super herzlichen Dank an Dialog aus Freiburg und an die work and travel Büros vor Ort für die Organisation und die Betreuung! Wenn ich könnte - was ja leider nicht geht - würde ich SOFORT zurückfliegen.

Cheers,

Euer Lukas


Ramona 24 Jahre
Kursart: Intensiv

Ist eher eine Sprachschule für junge Leute (ziemlich viele Work and Traveller), aber der Kurs war wirklich effektiv. War in 2007 schon mal auf Sprachreise in Brisbane. In Sydney ist eindeutig mehr los, aber Brisbane ist von der Umgebung und Natur her interessanter.

Grüßle,

Ramona


Eva Susanne R 26 Jahre
Kursart: Cambridge Preparation Course

Hallo,

hier ist mein Erfahrungsbericht zum Sprachkurs in Sydney mit Dialog. Zuerst einmal vielen Dank an alle, die mich so gut bei der Organisation unterstützt haben.

Der Cambridge-Vorbereitungskurs hat mich zum Ziel geführt: das Examen ist bestanden. Ich hatte mich eigentlich für das FCE angemeldet, aber vor Ort habe ich festgestellt, dass das Kursniveau viel zu leicht war. Mit dem Lehrer habe ich dann vereinbart, in den CAE Kurs zu wechseln, und das war doch deutlich besser. Ich kam auch besser mit der Gruppe klar. Nur die Asiaten im Kurs habe ich nicht so gut verstanden. Was soll ich sagen, die Zeit geht ziemlich schnell vorbei, wenn man in so einem Kurs ist, weil man schon relativ viel Hausaufgaben und Übungen machen muss. Am Wochenende hatte ich aber schon etwas Gelegenheit, mich in der Stadt umzusehen oder weiter weg zu fahren.

In der Unilodge habe ich mich sehr wohl gefühlt. Es ist alles sehr modern und gut eingerichtet. Außerdem hat man Gelegenheit, für sich selbst zu kochen. Vielleicht geht das nicht allen so, aber die australische Küche und besonders Vegemite waren nicht so mein Fall.

Viele Grüße,

Eva Susanne


Marius Müller 23 Jahre
Kursart: Standardkurs 4 Wochen

Der Aufenthalt in Sydney war eine sehr gute Erfahrung, aber eigentlich sind 4 Wochen zu kurz um wirklich alles zu sehen. Ich will auf jeden Fall nochmal nach Australien und dann etwas mehr herumreisen.

Der Englischkurs hat mir schon einiges gebracht. Ich hatte vor allem Schwierigkeiten mit dem freien Sprechen und da hätte auch im Kurs noch ein bisschen mehr gemacht werden können. Nicht alle Lehrer sind gleich gut bzw. motiviert. Insgesamt hat es sich aber gelohnt, weil man auch nach dem Unterricht fast nur Englisch sprechen muss.

Ich habe in einem Homestay gewohnt, von wo aus ich jeden Morgen ca. 35 Minuten ins Zentrum von Sydney unterwegs war. Normalerweise bin ich aber morgens zum Unterricht gefahren und dann einfach den ganzen Tag in Sydney geblieben, denn man macht eigentlich immer eine Aktivität mit oder trifft sich mit anderen Leuten vom Sprachkurs. Mit meiner Gastfamilie habe ich mich gut verstanden, es war eigentlich mehr so wie in einer lockeren WG.

Beim nächsten Flug nach Australien würde ich vielleicht eher mit Lufthansa oder Qantas fliegen, ist zwar teurer als Gulf, aber man muss nicht in Abu Dabi umsteigen.

Dialog-Sprachreisen habe ich als unkompliziert und professionell erlebt. Vielen Dank.


Kursübersicht & Preise anzeigen


Wie ist mein Sprachniveau? >

Kostenlose Tests in Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Russisch:

> zu den Gratis DIALOG-Sprachniveau-Tests...>

Sprachreisen-Katalog bestellen >

Hier den aktuellen Sprachreisen Katalog bestellen, kapitelweise oder ganz downloaden

> Sprachreisen Katalog bestellen / downloaden...> 

Sprachreise als Bildungsurlaub >

Ist die Sprachreise in meinem Bundesland als Bildungsurlaub anerkennbar? Grundlagen und Infos:

> Infos + anerkannte Kursorte für Bildungsurlaub...>

Sprechen Sie mit
unseren Experten

mein Merkzettel
0 Einträge

zuletzt
angesehen