Sprachreise Erfahrungsberichte Englisch in Sydney - DIALOG

Hier finden Sie Erfahrungsberichte von ehemaligen Teilnehmern am Programm Englisch Sprachreise nach Sydney in Australien. Die Kursbeurteilungen vermitteln Ihnen ein Bild vom Unterricht sowie dem Ambiente an der Schule. Für Rückfragen zum Programm wenden Sie sich bitte montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr an DIALOG unter Telefon 0761/286470 oder 286476. Oder senden Sie uns Ihre Fragen an info@dialog.de


Jenny 24 Jahre
Kurs: Intensiv I 26

An der Schule herrschte eine sehr gute Atmosphäre. Die Lehrkräfte sind ausgezeichnet und unterrichten mit viel Enthusiasmus und Energie. Die Residenz Link 2 ist eine gute, funktionale Unterkunft. Diesen Sprachkurs kann ich weiterempfehlen.


Lukas 20 Jahre
Kursart: work and travel Australien

Hi und Gday ihr alle,

bin letzte Woche aus Sydney zurückgekommen, was bedeutet, dass jetzt das mit Abstand beste Jahr meines Lebens (leider) vorbei ist. Work and travel ist so eine wahnsinns geile Erfahrung. Es lässt sich eigentlich überhaupt nicht beschreiben. Man ist ständig unterwegs, lernt wirklich JEDEN Tag neue Leute kennen, sieht ständig etwas neues, hat dabei ein mega Wetter und fühlt sich unglaublich frei. Wer sowas nicht einmal im Leben macht weißt wirklich nicht, was er verpasst. Ich muss echt aufpassen, dass ich jetzt hier zuhause nicht depri werde.

Super herzlichen Dank an Dialog aus Freiburg und an die work and travel Büros vor Ort für die Organisation und die Betreuung! Wenn ich könnte - was ja leider nicht geht - würde ich SOFORT zurückfliegen.

Cheers,

Euer Lukas


Ramona 24 Jahre
Kursart: Intensiv

Ist eher eine Sprachschule für junge Leute (ziemlich viele Work and Traveller), aber der Kurs war wirklich effektiv. War in 2007 schon mal auf Sprachreise in Brisbane. In Sydney ist eindeutig mehr los, aber Brisbane ist von der Umgebung und Natur her interessanter.

Grüßle,

Ramona


Eva Susanne R 26 Jahre
Kursart: Cambridge Preparation Course

Hallo,

hier ist mein Erfahrungsbericht zum Sprachkurs in Sydney mit Dialog. Zuerst einmal vielen Dank an alle, die mich so gut bei der Organisation unterstützt haben.

Der Cambridge-Vorbereitungskurs hat mich zum Ziel geführt: das Examen ist bestanden. Ich hatte mich eigentlich für das FCE angemeldet, aber vor Ort habe ich festgestellt, dass das Kursniveau viel zu leicht war. Mit dem Lehrer habe ich dann vereinbart, in den CAE Kurs zu wechseln, und das war doch deutlich besser. Ich kam auch besser mit der Gruppe klar. Nur die Asiaten im Kurs habe ich nicht so gut verstanden. Was soll ich sagen, die Zeit geht ziemlich schnell vorbei, wenn man in so einem Kurs ist, weil man schon relativ viel Hausaufgaben und Übungen machen muss. Am Wochenende hatte ich aber schon etwas Gelegenheit, mich in der Stadt umzusehen oder weiter weg zu fahren.

In der Unilodge habe ich mich sehr wohl gefühlt. Es ist alles sehr modern und gut eingerichtet. Außerdem hat man Gelegenheit, für sich selbst zu kochen. Vielleicht geht das nicht allen so, aber die australische Küche und besonders Vegemite waren nicht so mein Fall.

Viele Grüße,

Eva Susanne


Marius Müller 23 Jahre
Kursart: Standardkurs 4 Wochen

Der Aufenthalt in Sydney war eine sehr gute Erfahrung, aber eigentlich sind 4 Wochen zu kurz um wirklich alles zu sehen. Ich will auf jeden Fall nochmal nach Australien und dann etwas mehr herumreisen.

Der Englischkurs hat mir schon einiges gebracht. Ich hatte vor allem Schwierigkeiten mit dem freien Sprechen und da hätte auch im Kurs noch ein bisschen mehr gemacht werden können. Nicht alle Lehrer sind gleich gut bzw. motiviert. Insgesamt hat es sich aber gelohnt, weil man auch nach dem Unterricht fast nur Englisch sprechen muss.

Ich habe in einem Homestay gewohnt, von wo aus ich jeden Morgen ca. 35 Minuten ins Zentrum von Sydney unterwegs war. Normalerweise bin ich aber morgens zum Unterricht gefahren und dann einfach den ganzen Tag in Sydney geblieben, denn man macht eigentlich immer eine Aktivität mit oder trifft sich mit anderen Leuten vom Sprachkurs. Mit meiner Gastfamilie habe ich mich gut verstanden, es war eigentlich mehr so wie in einer lockeren WG.

Beim nächsten Flug nach Australien würde ich vielleicht eher mit Lufthansa oder Qantas fliegen, ist zwar teurer als Gulf, aber man muss nicht in Abu Dabi umsteigen.

Dialog-Sprachreisen habe ich als unkompliziert und professionell erlebt. Vielen Dank.


Bauer, T. 22 Jahre
Kursart: Intensiv

Der Unterricht und meine Unterkunft waren perfekt.

Gerne wieder, danke für die perfekte Organisation

Tina B.


Franziska Martin 19 Jahre
Kursart: intensiv Sprachkurs

Die Zeit war sehr schön und die Lehrer waren immer bemüht den Unterricht so interessant wie möglich zu gestalten. Es war ein sehr entspanntes und lockeres Verhältnis, was das Lernen sehr erleichtert hat. Auch die Gastfamilie war sehr nett und bemüht den Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten.

Der Sprachkurs hat auch in der kurzen Zeit von nur einem Monat etwas gebracht... Man wurde sicherer im Sprechen und auch im Umgang mit den Menschen, ich habe viele neue Vokabeln gelernt und auch die Grammatik hat sich durch den Nachmittagskurs verbessert.

Ich fand die Kombination mit dem intensiv Sprachkurs und dem Aufenthalt in einer gastfamilie sehr gut, da man so gezwungen war, so viel wie möglich Englisch zu sprechen, was das Ergebnis verbessert hat.

Es war ein wunderschöner Monat in einem wunderschönen Land!


Sven 22 Jahre
Kursart: 8 Wochen Standard

DIe Sprachschule von Dialog ist ziemlich groß, man lernt da sofort viele Leute kennen. Ich hatte mir von dem Kurs versprochen, besser frei sprechen zu können und irgendwie sicherer zu werden, und das Ziel habe ich im Großen und Ganzen auch erreicht.

Man lernst aber auch nicht nur im Kurs, sondern auch einfach dadurch, dass man in Australien ist und alles immer auf Englisch ist.

Die Unilodge war wirklich sehr gut, würde ich immer wieder so buchen.

Abschließend gesagt, Sydney ist eine super Stadt und man kann total viel machen.


Karin 22 Jahre
Kursart: Intensiv

Insgesamt kann ich einen Sprachaufenthalt nur empfehlen! Wenn man sich für eine Sprachschule entscheidet, sollte man jedoch mindestens vier Wochen einplanen, um auch einen Lernerfolg erzielen zu können.

Der Vormittagsunterricht war in Ordnung, leider hängt es sehr vom Lehrer ab, wie der Unterricht gestaltet wird. auf jeden Fall ist es aber sehr abwechslungsreich und es wird versucht viel zu diskutieren und zu reden. Nachmittags kann man Module wie Business English, Grammar, Vocabulary etc. wählen, leider war es nicht immer möglich in den favorisisierten Kurs zu kommen.

Die Homestay Unterkunft war hervorragend. Nur etwa 20-30 Minuten von der Schule entfernt, schönes Zimmer, gutes Essen, nette Homestay-Mum. Habe auch von keinem anderen Mitschüler Klagen bzgl. der Privathaushalte gehört. Insgesamt: empfehlenswert, prima Erfahrung, viele nette Leute.


Sabrina N. und Lena S. 18 Jahre
Kursart: Australien Work & Travel nach Sprackurs in Sydney

Hallo Frau Kuehnle

Viele Gruesse aus dem wunderschoenen und (sehr) heissen Australien.

Wir sind gut in Sydney angekommen und eine Woche spaeter nach Melbourne mit dem Bus (Firefly (sehr guenstig) weitergereist.

Wir sind sehr froh, die Agentur zu haben. Alex ist wirklich sehr nett. Sie hat uns geholfen unsere Tax zu beantragen, uns eine sim-karte gegeben, ein super Arbeitszeugniss erstellt und uns all unsere Fragen beantortet. Sehr gut war auch der freie Internetzugang in der Agentur und das die Agentur direkt in der naehe von unserem Hostel war. Alleine haetten wir das wahrscheinlich gar nicht alles so gut hinbekommen.

Sehr froh sind wir auch ueber die Telefonkarte die wir von der Agentur bekommen haben (mit 300 Freiminuten). So koennen wir immer guenstig Zuhause anrufen (50 Cent um in Deutschland anzurufen, man kann damit aber mehrere Gespraeche fuehren). Alex hat uns sehr viele hilfreiche Tips gegeben. Wir sind sehr froh, zu wissen das wir uns bei einem Problem an die Agentur (bzw. Alex) wenden koennen.

Wir haben schon mit sehr vielen Backpackers geredet, die ueberhaupt nicht begeistert von ihrer Agentur sind. Wir allerdings sind total happy, so ne super gute Agentur zu haben. Die Leute hier sind wirklich alle sehr nett. Wir werden auf jedenfall Dialog weiter Empfehlen, da wir total zufrieden mit der Agentur und dem super service sind.

Unser Hostel das wir in Sydney in den ersten paar Tagen hatten war so toll, dass wir es noch um 2 Naechte verlaengerten.

Sehr begeistert sind wir auch von der St. George Bank, wo wir unser Australisches Konto haben. Das ist die einzigste Bank, wo wir mit unserer normalen Deutschen Maestro Karte Geld abheben koennen. Die Bank hat wirklich super konditionen und in allen Teilen von Australien gibt es ATMs (geldautomate) wo wir dann von unserem Australischen Konto Geld abheben koennen.

Wir sind sehr froh, auch Jobangebote von Alex per e-mail zu bekommen. Australien ist wirklich ein ganz ganz tolles Land mit sehr viel Sehenswuerdigkeiten uns sehr nette und hilfsbereite Menschen.

Wir sind sehr gluecklich darueber Dialog als Agentur gewaehlt zu haben (Vorallem wenn wir so schlechte Sachen ueber andere Agenturen hoehren). Nicht nur hier in Australien ist die Agentur sehr hilfreich, sondern auch bei den ganzen Vorbereitungen die wir in Deutschland hatten, bei denen Sie uns geholfen haben.

Auf diesem Weg herzlichen Dank fuer die tolle Hilfe die wir bekommen haben und noch bekommen werden.

Uns geht es hier echt super und wir sind schon sehr auf unseren ersten Job gespannt.

Viele Gruesse nach Deuschland... und vielen Dank fuer alles....

Mit freundlichen Gruessen

Sabrina und Lena PS: Am Anfang hatten wir gehoft das Alex Deutsch spricht, da unser Englisch wirklich nicht das beste ist. Aber da sie wirklich sehr deutlich spricht ist es fuer uns auch kein Problem gewesen alles zu verstehen :-)


Kursübersicht & Preise anzeigen


Wie ist mein Sprachniveau? >

Kostenloser Englisch Test sowie Tests in Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Russisch:

> zu den Gratis DIALOG-Sprachniveau-Tests...>

Katalog bestellen / downladen >

Hier den aktuellen Sprachreisen Katalog bestellen, kapitelweise oder ganz downloaden

> Sprachreisen Katalog bestellen / downloaden...> 

Sprachreise als Bildungsurlaub >

Ist die Sprachreise in meinem Bundesland als Bildungsurlaub anerkennbar? Grundlagen und Infos:

> Infos + anerkannte Kursorte für Bildungsurlaub...>

Top Sprachreisen

Englisch Sprachreisen >

10 verschiedene Länder, über 50 Destinationen. Jetzt mit DIALOG Englisch lernen!

Alle Englisch Sprachreisen im Überblick >

Spanisch Sprachreisen >

Den passenden Spanisch Sprachkurs an führenden Schulen in Spanien und Lateinamerika finden.

Alle Spanisch Sprachreisen im Überblick >

Französisch Sprachreisen >

Erfolgreich Französisch lernen in Frankreich, Kanada oder in der Karibik. 

Alle Französisch Sprachreisen im Überblick >

Sprechen Sie mit
unseren Experten

mein Merkzettel
0 Einträge

zuletzt
angesehen