Reisetipps Sprachreise London Camden

Nachfolgend einige Reisetipps und nützliche Informationen von DIALOG zu Ihrer Sprachreise nach London 

Camden ist ein sehr trendiger Stadtteil im Norden Londons und sein Markt, der Camden Market, ist der berühmteste der Stadt. In einem phänomenalen Zusammenspiel von Kultur und Stil, reihen sich hunderte Geschäfte und Stände aneinander. Hier findet man alles von alternativer Mode bis hin zu Antiquitäten. Genießen Sie einen Kaffee in den Coffee Shops am malerischen Kanal, kosten Sie die kulinarische Vielfalt bei einem Rundgang über den Markt oder probieren Sie das traditionelle englische Essen wie „Sausages and Mash“ oder „Fish and Chips“ in einem Pub. Am Abend versammelt man sich in den vielen typisch-englischen Bars mit Live-Rockmusik und in zahlreichen Nachtclubs. Lassen Sie sich von der freundlichen und einzigartigen Atmosphäre Camdens willkommen heißen.

Literaturtipps


Baedeker SMART Reiseführer London
Perfekte Tage in der Trend-City an der Themse
von Birgit Weber, Lesley Reader, Fiona Dunlop, Elizabeth Carter
ISBN-13: 978-3829733335  

National Geographic Explorer: London
London erkunden mit handlichen Karten:
London-Reiseführer für die schnelle Orientierung mit Highlights und Insider-Tipps
von Annie-Lucie Grange, Séverine Bascot, Hélène Le Tac
ISBN-13: 978-3955591380  

London
Lonely Planet Reiseführer
Umfassendes Vorbereitungs- und Nachschlagewerk mit integriertem Cityplan
von Vesna Maric, Damian Harper, Steve Fallon, Emilie Filou
ISBN-13: 978-3829721813

Anreiseinformationen


Mit dem Flugzeug  

Flugzeiten - Referenzen
Berlin/London: 1 Stunde 45 Minuten
Wien/London: 2 Stunden 30 Minuten
Zürich/London: 1 Stunde 55 Minuten  

London ist gleich über 6 Flughäfen erreichbar: Heathrow, London City, Gatwick, Stansted, Luton und Southend.  

  • London Heathrow Airport
    Rund 30 km vom Zentrum Londons entfernt befindet sich der größte Flughafen Großbritanniens, Heathrow Airport. Von hier gelangt man in 45 Minuten mit der U-Bahn (Picadilly Line) in die Stadt. Eine noch schnellere Alternative ist der Heathrow Express, der für eine Fahrt nach Paddington nur 15 Minuten braucht.
    - Adresse: Longford TW6, UK
    - Flughafencode: LHR
    - Telefon: 0844 335 1801
    - Web: www.heathrow.com  
  • London City Airport
    Nur 10km von der Innenstadt entfernt liegt der City Airport, welcher vor allem für Kurzstreckenflüge genutzt wird. Das Zentrum erreicht man schnell und bequem mit dem Docklands Light Railway, der fahrerlosen Bahn, mit dem Bus oder per Taxi.
    - Adresse: Hartmann Rd; London E16 2PX, UK
    - Flughafencode: LCY
    - Telefon: +44 20 7646 0000
    - Web: www.londoncityairport.com      
  • Gatwick Airport
    Der Flughafen Gatwick liegt südlich Londons und wird von vielen Billigairlines angeflogen. Von hier aus ist die Victoria Station über den BR Gatwick Express sehr gut erreichbar. Die Züge fahren alle 15 Minuten von 5.00 bis 0.00 Uhr und alle 30 Minuten von 0.00 bis 5.00 Uhr.
    - Adresse: Horley; Gatwick RH6 0NP, UK
    - Flughafencode: LGW
    - Telefon: +44 344 892 03 22
    - Web: www.gatwickairport.com  
  • Stansted Airport
    Am Flughafen Stansted landen ebenfalls zahlreiche Billigflieger. Bis zur Liverpool Station fährt man mit dem Stansted Express in ca. 40 Minuten. Die Züge fahren mehrmals stündlich, Montag bis Samstag 5.00 bis 23.00 Uhr und Sonntag 7.00 bis 23.00 Uhr.
    - Adresse: Bassingbourn Rd; Stansted CM24 1QW, UK
    - Flughafencode: STN
    - Telefon: +44 844 335 1803
    - Web: www.stanstedairport.com  
  • Luton Airport
    Der Flughafen Luton nördlich von London wird von der britischen Billigairline easyjet angeflogen. Mit dem EasyBus fährt man für nur £2 ins Stadtzentrum (Baker Street). Weitere Busse fahren u.a. zur Victoria Station und zu anderen Destinationen.
    - Adresse: Airport Way, Luton LU2 9LY, UK
    - Flughafencode: LTN
    - Telefon: +44 1582 405100
    - Web: www.london-luton.co.uk    
  • London Southend Airport
    Etwa 60 km östlich von London, bei Southend-on-Sea, befindet sich der London Southend Airport. Er verfügt seit Juli 2011 über einen eigenen Bahnhof, von dem aus man in etwa 50 Minuten zur Londoner Liverpool Street gelangt.
    - Adresse: Southend-on-Sea SS2 6YF, UK
    - Flughafencode: SEN
    - Telefon: +44 1702 538500
    - Web: www.southendairport.com

Mit dem Zug

Großbritannien ist seit 1994 durch den Eurotunnel mit dem europäischen Festland verbunden. Zwischen London und Paris bzw. Brüssel verkehrt seither der Eurostar.

Mit dem Auto

Ebenfalls im Eurotunnel, zwischen Calais und Folkestone, verkehrt ein Zug für Autos, Busse, Motorräder und ihre Passagiere ca. alle 15 Minuten rund um die Uhr (Dauer ca. 35-40 Minuten).

Mit dem Bus

Täglich fahren Eurolines-Busse von Aachen, Frankfurt, Mannheim und München; von Stuttgart mehrmals wöchentlich. Preise ab 55 Euro.

Öffentliche Verkehrsmittel


- U-Bahn: das schnellste und bequemste Verkehrsmittel in London ist die Tube. Tickets erhält man am Schalter oder Automaten. Diese sollten bis zum Fahrtende aufgehoben werden, da sie beim Ausgang erneut kontrolliert werden. Bei längeren Aufenthalten ist eine Monatskarte empfehlenswert, die dann für alle öffentlichem Verkehrsmittel gilt.
- Bus: London verfügt über ein gutes Busnetz. Für eine Fahrt  sollte man (sofern man keine Monatskarte besitzt) stets passendes Kleingeld für das Ticket parat haben, da die Fahrer nur selten bereit sind zu wechseln. Bei „On Request“-Haltestellen signalisiert man per Handzeichen, dass man mitgenommen werden möchte.

Weitere Informationen unter “Transport for London”: www.tfl.gov.uk/

Allgemeine Informationen


Klima
Klimazone: Gemäßigte Zone der nördlichen Hemisphäre. Durchschnittliche Temperaturen in London: 5°C im Januar bis 18°C im Juli. Regen fällt an ca. 170 Tagen im Jahr.

Zeitzone
Das Vereinigte Königreich liegt in der Zeitzone UTC 0. Die Zeitverschiebung in London zu Deutschland (UTC+1) liegt bei -1 Stunde. Umstellung auf Sommer- und Winterzeit: ja

Währung, Bargeld, Geldautomaten, Kreditkarten
Die offizielle Währung in England ist das Britische Pfund (Währungscode GBP Great Britain Pound).  

  • Geldwechsel
    Sie können in vielen Banken vor Ihrer Sprachreise nach London Camden Euro in Britische Pfund wechseln. Auch der Währungstausch direkt in England ist problemlos möglich. 
  • Geld abheben
    Mit Kreditkarten von Mastercard oder Visa, sowie mit der deutschen Girocard egal ob Vpay– oder Maestro können Sie in England Britische Pfund vom Geldautomaten abheben. Manche Banken verlangen eine Gebühr von ca. 5 € pro Abhebung mit der Kreditkarte oder EC Karten.  
  • Kostenlos Geld abheben
    Kunden der Deutschen Bank können mit ihrer EC-Karte gebührenfrei Geld an den Geldautomaten der Barclays Bank abheben.  
  • Bargeldlos zahlen
    Sie können in England bargeldlos mit Ihrer Kreditkarte oder Girocard bezahlen. Es wird oft eine Wechselgebühr in Höhe von 1-2% von den Banken berechnet.

Wichtige Telefonnummern
Notrufnummer 999 oder 112
Polizei 999 oder 112
Feuerwehr 999 oder 112
Krankenwagen 999 oder 112
Vorwahl England +44
Telefonauskunft 118 500
Tourismusbüro +44 20 7332 3456 (The City of London Information Center)

Elektrizität
Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz. In England werden die Steckdosen Typ G verwendet. Adapter benötigt man fast überall für die dreipoligen Steckverbindungen (angelsächsisches System).

Medien


Presse
Täglich und wöchentlich erscheinende Zeitungen: The Daily Telegraph, The Sunday Telegraph, The Times, The Sunday Times, The Guardian, The Observer, Financial Times, Daily Mail, Daily Express, Sunday Mirror, London Evening Standard... 

Radiosender
The Beat 103.6, BBC Radio London, 95.8 Capital FM, Capital Xtra, CDNX, Chris Country, Crackers Radio, Gold, Hayes FM, Heart London, Heat London, Jazz FM, Kiss 100, Kiss Fresh, LBC, Magic, Mi Soul, 107.8 Radio Jackie, Resonance 104.4 FM, Rinse FM, Smooth Radio, Solar Radio, Thames Radio, Time 107.5 FM, Radio X, Absolute Radio...

Internet-Radio
www.internetradiouk.com/  

Apps
London Pass - Travel Guide (von The London Pass Group Limited)
Visit London - Official City Guide & Offline Map (Von London & Partners Ltd.)
Citymapper - the Ultimate Transport App (By Citymapper Limited)
Museum of London: Streetmuseum (Von Thumbspark Limited)

Sehenswürdigkeiten, Kultur- und Freizeitprogramm


Sehenswürdigkeiten

Die Tower Bridge
Die Tower Bridge ist die eindrucksvollste und bekannteste Brücke von London, errichtet zwischen 1886 und 1894. Sie überbrückt die Themse auf 290 Meter Länge.

Houses of Parliament und Big Ben
Unmittelbar an der Themse liegt der Palace of Westminster, in dem sich die Houses of Parliament und die Westmister Hall befinden. Teile des Gebäudekomplexes gehen auf das Jahr 1097 zurück. Hier befindet sich auch eines der Wahrzeichen Londons, der Glockenturm Elizabeth Tower, besser bekannt unter dem Namen der größten Glocke: dem 13,5 Tonnen schweren Big Ben.  

Piccadilly Circus
Der Piccadilly Circus ist einer der lebhaftesten Plätze Londons, der mit seinem regen Verkehr, den Menschenmengen und leuchtenden Reklamewände ein beliebtes Fotomotiv darstellt und regelmäßig in Film und Fernsehen zu sehen ist. Hier befinden sich der London Pavillon und das Criterion Theatre.

Buckingham Palace
Der Buckingham Palace ist die offizielle Anschrift des regierenden englischen Monarchen. Der Palast wurde 1703 für den Herzog von Buckingham erbaut, 1761 von Georg III gekauft, und immer wieder erweitert. Seit 1837 dient er als königliche Hauptresidenz in London.   

Trafalgar Square
Vor der National Gallery befindet sich Trafalgar Square, das heimliche Herzstück Londons.  Der Name des Platzes geht auf den Sieg der Engländer über die Franzosen 1805 in der Trafalgar Schlacht zurück. Lord Nelson, der in großem Maß zu diesem Erfolg beigetragen hat, wird mit der Nelson Column (“Nelsonsäule”), gedacht, die in der Mitte des Trafalgar Squares steht.

Westminster Abbey
Seit Jahrhunderten werden die englischen Monarchen in diesem architektonisches Juwel gekrönt, vermählt und betrauert. Das prachtvolle Bauwerk ist UNESCO-Weltkulturerbe.  

St. Paul’s Cathedral
Die imposante St Paul’s Cathedral, im Bezirk City of London, gehört zu den berühmtesten Kathedralen der Welt. Das architektonische Juwel wurde zwischen 1675 und 1711 erbaut. Einen ganz besonderen Blick auf die britische Hauptstadt bietet eine Aussichtsplattform in der Kuppel der Kathedrale.  

Sky Garden
Sensationell: Der "Sky Garden" an der Spitze eines Londoner Hochhauses in 150 Metern Höhe bietet einen atemberaubenden Ausblick.

Stadtbesichtigungen

  • Big Bus Rundfahrten: Die schnellste und einfachste Art London zu erkunden, ist mit einem der Hop-on, Hop-off Doppeldeckerbusse. Ein- und aussteigen ist an mehr als 50 Haltestellen möglich.
  • London Duck Tours: Einmal einsteigen und London sowohl von der Straßen als auch von der Themse aus  erkunden.
  • Stadtrundgänge: Erkundigen und entdecken Sie London mit Blue Badge Guides oder Original London Walks.

Museen, Galerien

  • British Museum: Mit einer Kollektion von über 6 Millionen Objekten bekommt man hier einen guten Überblick über die Menschheitsgeschichte. Great Russell Street, WC1
  • Charles Dickens Museum. 48 Doughty Street
  • Welcome Collection. 183 Euston Road
  • Petrie Museum of Egyptian Archaeology. University College London, Malet Place
  • Madame Tussauds. Faszinierendes Wachsfigurenkabinett. Marylebone Road
  • Museum of London: Dieses Museum vermittelt anschaulich die Geschichte der Stadt London. 150 London Wall, EC2
  • Design Museum:  die „Kathedrale für Design“. 28 Shad Thames, SE1
  • Shakespeare’s Globe: Folgen Sie den Spuren des großen englischen Schriftstellers
  • National Gallery: Entdecken Sie mehr als 2000 inspirierende westeuropäische Kunstwerke (aus dem 13. bis frühen 20. Jahrhundert). Trafalgar Square, WC2

Kino

  • National Film Theatre: South Bank, U-Bahn: Waterloo
  • Odeon Leicester Square: 24-26 Leicester Square, U-Bahn: Leicester Square (Northern, Piccadilly)
  • Prince Charles: 7 Leicester Place, U-Bahn: Leicester Square (Northern, Piccadilly)

Freizeitparks

  • Chessington World of Adventures: Freizeitpark mit Fahrgeschäften, Zoo, und SEALIFE Center. Chessington.

Ausflüge

  • Kew Gardens: die Königlichen Botanischen Gärten von Kew, eine wirkliche Oase des Friedens, wurden 2003 Welterbe der UNESCO ernannt. Sie befinden sich im Südwesten der Stadt (U-Bahn ca. 30 Fahrminuten. 
  • Brighton: In nur einer Zugstunde können die Londoner dieses schöne Seebad erreichen, das jährlich rund acht Millionen Touristen anzieh. 

Sportmöglichkeiten

  • Schlittschuhlaufen
    - Alexandra Palace Ice Rink: das ganze Jahr zum Schlittschuhlaufen geöffnet, Alexandra Palace, N22, U-Bahn: Alexandra Palace
  • Ski, Snowboard
    - Bromley Ski and Snowboard Centre: U-Bahn: Orpington
  • Golfplätze
    - Trent Park Golf Club: Bramley Road, Southgate
    - Perivale Park Golf Course: Stuckdove Way, Greenford
  • Tenniscenter
    - The Queens Tennis Club: Palliser Rd West Kensington, U-Bahn: Barons Court
  • Fitnessstudios
    - Queen Mother’s Sports Center: 223 Vauxhall Bridge Road
    - Aquilla Health and Fitness: 11 Thurloe Place

Gastronomie


Lust auf Luxus-Dinner oder auf einfaches Fast Food ? In London finden Sie alles und haben bei über 6000 Restaurants am Ende die Qual der Wahl.

Restaurant Empfehlungen:

  • Für Gourmets
    - Restaurant Gordon Ramsay. 68 Royal Hospital Road
    - Brazilian Gourmet. 70 Cleveland St, Fitzrovia
    - The Glasshouse. 14 Station Parade, Kew, Richmond-upon-Thames  
  • Für Trendsucher
    - The Blues Kitchen. 134-146 Curtain Road
    - Jamon Jamon Camden. 38 Parkway
    - La Patagonia. 31 Camden High Street, London  
  • Für Preisbewusste
    - Poppies Fish and Chips Camden.  30 Hawley Crescent
    - Hook Camden. 63-65 Parkway, Camden Town
    - Market. 43 Parkway. Camden Town

Einkaufen


London ist Einkaufsparadies und angesagte Modemetropole. Hier erwarten Sie über 30.000 Geschäfte. Von Luxusboutiquen bis hin zu farbigen Straßenmärkten gibt es alles, Trendsetter ebenso wie Schnäppchenjäger werden hier fündig.  

  • Geschäfte und Einkaufszentren
    - Selfridges: riesige Auswahl und toller Service. 400 Oxford Street, U-Bahn: Bond St.
    - Harrods: legendärer Konsumtempel und Sehenswürdigkeit für sich. Knightsbridge, SW1, U-Bahn: Knightsbridge.
    - Books for Cooks: für Kochliebhaber, Kultladen mit über 8000 Kochbüchern aus aller Welt. 4 Blenheim Crescent, W11, U-Bahn: Ladbroke Grove.
    - Anything Left-Handed: alles für Linkshändler. 57 Brewer St, W1, U-Bahn: Piccadilly Circus.
    - Milroys of Soho: Weinspezialist, darüber hinaus über 600 Sorten Whiskey, 3 Greek St, W1, U-Bahn: Leicester Square oder Piccadilly.
    - Bluewater Mall: riesige Einkaufsmall etwas außerhalb der Stadt. Greenhithe, Kent. 

  • Märkte
    - Camden Lock: bekannter Wochenendmarkt. Chalk Farm Road, NW1.
    - Portobello Road: großer Antiquitäten- und Flohmarkt. Portobello Road, W10.
    - Sonntagsmärkte: sonntagvormittags in der Petticoat Lane und der Brick Lane. Obst, Gemüse, Trödel.

Feiertage, Veranstaltungen, Festivals


Feiertage

Neujahr1. Januar
Karfreitagvariables Datum
Ostermontagvariables Datum
Erster Maifeiertag1. Mai
Spring Bank Holidayletzter Montag im Mai
Summer Bank Holidayletzter Montag im August
1. Weihnachtstag25. Dezember
2. Weihnachtstag26. Dezember

Vorbehaltlich Veränderungen, ohne Gewähr.

Veranstaltungen, Festivals


Januar

- London Parade
- Winter Lights Festival
- Magical Lantern Festival
- London Art Fair
- London Boat Show  

Februar
- The Franchise Show  

März
- Ideal Home Show
- Head of the River Race  

April
- London Marathon
- The Boat Race
- London Book Fair  

Mai
- Imperial Festival
- Spin London
- Brooklyn Brewery Mash
- London Burlesque Festival
- London Drone Film Festival
- Hogsozzle
- Alfresco Festival
- Elderflower Fields
- Alexandra Palace Street Food Craft Beer
- Festivals of Dogs
- Slam Dunk Festival
- Field Day
- Wildfire Adventure Camp
- Red Bull Culture Clash  

Juni
- Alexandra Palace Street Food Craft Beer
- Stone Free Festival
- Fold Festival
- Bacon and Beer Classic
- 3Foot People
- Henley Royal Regatta  

Juli
- Wireless Festival
- Just for Laughs London
- Lovebox
- London Yoruba Arts Festival
- Afropunk Fest
- Carnaval del Pueblo Plaza Latina
- Alexandra Palace Summer Festival
- Standon Calling
- Ealing Jazz Festival
- Rise Festival  

August
- Eastern Electrics
- CAMRA Great British Beer Festival
- Holi One
- Rewind Festival
- V Festival
- The Big Kahuna Festival
- South West Four
- Notting Hill Carnival  

September
- Harrow Fireworks Festival
- G Live Beer Festival
- On Blackheath
- London Design Festival
- London Oktoberfest East  

Oktober
- Frieze London
- Proud Camden Oktoberfest
- Telluride Mountainfilm on Tour  

November
- Renegade Craft Fair
- Heels in the Kitchen Nigerian Fusion Food Tour
- Freeze Festival  

Dezember
- Mill Hill London Christmas Party to Remember

Medizinische Hinweise


Medizinische Versorgung (Beispiele)  

The Great Ormond Street Hospital
Great Ormond Street, Camden
London WC1N 3JH            

Royal Brompton Hospital
Sydney Street
London SW3 6NP  

Wellington Hospital, London
8A Wellington Place
London NW8 9LE

Wichtig


Einreisebestimmungen:

Reisedokumente: Pass, vorläufiger Reisepass  
Visum: Deutsche, Österreichische und Schweizer Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Großbritannien für einen Aufenthalt von bis zu 3 Monaten kein Visum.

Kursübersicht & Preise anzeigen


Wie ist mein Sprachniveau? >

Kostenlose Tests in Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Russisch:

> zu den Gratis DIALOG-Sprachniveau-Tests...>

Sprachreisen-Katalog bestellen >

Hier den aktuellen Sprachreisen Katalog bestellen, kapitelweise oder ganz downloaden

> Sprachreisen Katalog bestellen / downloaden...> 

Sprachreise als Bildungsurlaub >

Ist die Sprachreise in meinem Bundesland als Bildungsurlaub anerkennbar? Grundlagen und Infos:

> Infos + anerkannte Kursorte für Bildungsurlaub...>

Sprechen Sie mit
unseren Experten

mein Merkzettel
0 Einträge

zuletzt
angesehen