Erfahrungsberichte zu Französisch Sprachreisen Nizza 1 Premium

Hier finden Sie Erfahrungsberichte von ehemaligen Teilnehmern am Programm Französisch Sprachreise Nizza 1 - Premium Frankreich. Die Kursbeurteilungen vermitteln Ihnen ein Bild vom Unterricht sowie dem Ambiente an der Schule. Bei Rückfragen können Sie sich montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr unter Telefon 0761/286470 oder 286476 an DIALOG wenden. Oder senden Sie uns Ihre Fragen an info(at)dialog.de.


Clara S. 16 Jahre

Die Sprachschule hat mir sehr gut gefallen. Die Lehrer waren sehr freundlich und rücksichtsvoll zu jedem einzelnen im Kurs. Ich habe sehr viel gelernt. Manchmal hatte ich Probleme beim Folgen des Unterrichts, da die anderen Schüler teilweise ein etwas höheres Sprachniveau wie ich hatten. Meine Gastmutter war wirklich immer äußerst freundlich und herzlich. Das Zimmer war perfekt eingerichtet. das Essen war ebenfalls sehr gut. Die Lage der Wohnung war zentral. Ich brauchte fünf Minuten bis zur Schule, sieben Minuten bis zum Strand und eine Minute bis zur Einkaufsstraße. Das war perfekt!!


Anja 55 Jahre
Kurs: Intensiv 30

Tolle Atmosphäre in einem wunderschönen alten Gebäude mit großer Sonnenterrasse vor den Schulungsräumen. Die Lehrerinnen sind freundlich, sehr kompetent und engagiert. Die kleinen Unterrichtsgruppen machen ein intensives Arbeiten möglich. Ich habe nur Positives gehört von den Kursteilnehmern. Jederzeit wieder!


Manuela 35 Jahre
Kursart: Intensivkurs Französisch Nizza

Ich bin am Sonntag aus Nizza vom Intensivsprachkurs wiedergekommen und es war wirklich eine sehr gute Woche! Ich habe viel gelernt und fand die Methoden sehr effektiv – genau die richtige Mischung für mich (Grammatik, Wortschatz, Konversation + Einzelunterricht) und die Inhalte waren gut aufeinander abgestimmt. Darüber hinaus hat es wirklich Spaß gemacht und die Lehrerinnen waren sehr engagiert und kompetent. Ich kann die Schule daher gut weiterempfehlen. Ich persönlich habe auch von einer Woche profitiert, viele der anderen Teilnehmer waren deutlich länger da (3-6 Wochen).

Darüber hinaus habe ich natürlich sehr die Sonne und das frühlingshafte Wetter genossen.


ohne Name 36 Jahre
Kurs: Intensiv 30

Trotz der kurzen Zeit die ich in Nizza zur Verfügung hatte, habe ich viel gelernt. Der Intensivkurs ist bestens strukturiert und ich konnte Grammatik, Wortschatz und Konversation deutlich verbessern. Die Stadt selbst ist traumhaft. Leider hatte ich meinen Einzelunterricht an den Tagen, an den Exkursionen angeboten wurden.


Dirk 56 Jahre
Kurs: Standard 20

Es wurde super Arbeit geleistet und ich habe mich sowohl in der Schule als auch in der zentral gelegenen Residenz Ajoupa sehr wohl gefüllt. DIALOG ist sehr bemüht darum, seine Kunden zufriedenzustellen. Die Residenz liegt auch nur 10 Gehminuten vom Meer und der Promenade des Anglais entfernt, Nice Etoile ist ebenfalls um die Ecke, zur Altstadt und dem Marché aux Fleurs sind es ebenfalls nur wenige Minuten.


ohne Name
Kurs: Intensiv 30

Aus meiner Sicht gibt es in der Sprachschule nichts zu verbessern. Es war großartig!

Ich habe im Studio Adagio in einer tollen Lage gewohnt. Ich musste einmal das Zimmer tauschen wegen schlechter Belüftungsanlage, aber danach war alles sehr gut und das Personal freundlich und hilfsbereit.

Da ich 3 Mal in der Woche Nachmittagsunterricht hatte, konnte ich leider nur an einem Tag am Freizeitprogramm partizipieren. Vielleicht könnte man das zeitlich irgendwie besser abstimmen. Ich habe von Mitstudenten ausnahmslos positives über die anderen Ausflüge gehört.

Mein Urteil zu DIALOG und zum Aufenthalt in Nizza: alles super!


ohne Name 24 Jahre
Kurs: Standard 20

Der Sprachkurs war ein erfolgreiches Erlebnis und eine produktive Lernerfahrung. Die Schule ist auf jeden Fall zu empfehlen: sehr freundliches und kompetentes Personal, familiäre Atmosphäre, super Unterricht! Ich habe im Studio Adagio gewohnt: sehr nettes, kleines Hotelapartment, schlicht aber sauber! DIALOG sorgt für Service und Beratungsqualität :)


Ingrid U. 64 Jahre
Kurs: Standard 20

Mein Gesamturteil über 3 Wochen Sprachreise lautet sehr gut. Erstklassige Organisation in der Schule und angenehme Atmosphäre. Ich war auch sehr zufrieden mit meiner Unterkunft in Garber’s Apartment. Es war alles perfekt. Vielen Dank!


Yvonne Neumann 29 Jahre
Kurs: Intensiv 30

Kurs, Schule und Lehrer haben mir sehr gut gefallen!

Ich fand es sehr gut, dass man zunächst mit ausführlichen Tests in das passende Level eingestuft wurde, aber auch die Möglichkeit hatte ggf. moch zu wechseln. Die Gruppengrößen waren super und ich fand durchweg alles Lehrer die ich hatte sehr sehr gut.

Mir fällt tatsächlich nichts ein, was man noch besser machen könnte.


Astrid K. 54 Jahre
Kursart: Französich für Altersgruppe 55 Plus, Nizza I - Premium, Frankreich 2 Wochen

Von vorne bis hinten sehr gut durchgeplant und professionell. Erstklassig !


Silke G. 42 Jahre
Kursart: Intensivkurs, Nizza 1 - Premium, Frankreich 2 Wochen

Die Schule hat mich sehr positiv angesprochen! Sowohl die Lehrer als auch die Organisation vor Ort war wirklich gut. Weiterempfehlung!


Astrid M. 33 Jahre
Kursart: Intensivkurs, Nizza 1 - Premium, Frankreich 1 Woche

Leider waren sehr viele deutsche und schweizer Schüler in dieser Schule, so dass viel Deutsch geredet wurde in den Pausen. Dies war aber auch der einzige Kritikpukt! Ansonsten war ich mit dem Unterricht und der Unterkunft sehr zufrieden. Gerne wieder.


Anonyme 20 Jahre
Kursart: Intensivkurs, Nizza 1 - Premium, Frankreich 3 Wochen

Sehr symphatische und engagierte Lehrer!! Das Freizeitprogamm war durch seine Vielfältigkeit sehr ansprechend, jedoch aufgrund des schlechten Wetters nichts für mich, da es sich meistens draußen abspielte... Mit Service und den Unterlagen war ich voll und ganz zufrieden und werde DIALOG gerne weiter empfehlen.


Alexander Tripscha 31 Jahre
Kurs: Intensiv 30

Also erst eimal ein dickes Lob an Dialog-Sprachreisen dass sie mir die Sprachreise ermöglicht haben obwohl ich nur fünf Tage vor Beginn des Kurses gebucht habe!

Die Sprachschule selber ist nicht nur in einem noblen Gebäude untergebracht, sondern auch sehr kompetent. Es gab 3 Kurse pro Tag: Vokabeln, Grammatik und Konversation. Die Lehrer verstanden auch alle ihr Handwerk sehr gut.

Nizza selber ist auch eine super Stadt um Urlaub zu machen, ich denke das wissen die meisten auch.

Alles in allem sehr zu empfehlen!


Melissa Paßmann 20 Jahre
Kurs: Intensiv 30

Idiom ist eine wirklich sehr gute Schule. Die Lehrerinnen sind super lieb und der engagiert und man macht gute Lernfortschritte. Der Unterricht ist in drei Blöcke aufgeteilt: Vokabular, Grammatik und Konversation. In jedem Block hat man eine andere Lehrerin. Ich würde sie auf jeden Fall empfehlen!


Kerstin E. 40 Jahre
Kursart: 2 Wochen Französisch Intensivkurs in Nizza im September

Sowohl der Unterricht wie auch die Unterkunft bei mme Cabou waren sehr gut., ebenso das Freizeitangebot. Keine Verbesserungsvorschläge - Weiterempfehlung


Adrienne Horvath
Kurs: Intensiv 30

Ich habe eine Woche Intensivkurs zum "Auffrischen" bei Idiom verbracht und trotz der Kürze der Zeit viel gelernt und wiederholt. Der Unterricht ist sehr gut strukturiert und an die Bedürfnisse der TN angepasst, die Lehrer sind sehr engagiert und da die Schule klein ist, ist der Kontakt zwischen Lehrern, Büro bzw. Schulleitung und TN sehr persönlich. Interessante Aktivitäten in und um Nizza werden angeboten. Meine Gastgeberin Frau Larcour war eine absolute Perle :) - alles in allem, sehr zu empfehlen!!


Beate Rosenthal
Kurs: Intensiv 30

1. Service & Organisation

Hervorragende Organisation des Unterrichtes. Es wurde auf umgehend auf meinen Wunsch reagiert, in eine Gruppe auf etwas höherem Niveau zu wechseln. Gute Unterstützung bei der Organisation von Freizeitaktivitäten.

Super freundliche Mitarbeiter.

 

2. Unterricht

Einzelunterreicht: sehr gut und flexibel auf die Bedürfnisse ausgerichtet

Minigruppe: folgt Standardkonzept, keine Nachfrage, Verständnis der Bedürfnisse der Gruppe über den initialen schriftlichen Test hinaus. Da der Einstufungstest nicht individuell die Sprache, sondern lediglich Hör- und Leseverstehen bzw. Grammatik testet, war ich zum Beispiel initial in einer falschen Gruppe, was ich aber nach einem Tag korrigieren konnte.

 

3. Ausstattung

Trotz solidem Unterrichtskonzept, ist die Darstellung der Schule als Premium Schule fragwürdig, insb. aus folgenden Gründen:

- Veraltete und teils verschmutze Ausstattung, insb. Möbel / Stühle

- Keine Klimaanlage und kein Interesse daran, diesen Zustand zu ändern, was bei 30 Grad Temperaturen im Sommer in Nizza zu großen Einschränkungen führt.

- Aussage, dass WLAN verfügbar ist, jedoch ist dies nur in einem ganz kleinen Teil der Schule vorhanden, in den meisten Räumen nicht


Nora Schmitz 26 Jahre
Kurs: Standard 20

Ich hatte den zweiwöchigen Standardkurs + 5 Einheiten Einzelkurs gebucht.

 

Die Organisation über Dialog war sehr gut und problemlos. Meine Fragen wurden prompt beantwortet. Ich habe alle Unterlagen pünktlich erhalten.

 

Der Unterricht war gut organisiert. Die Lehrer waren freundlich und motiviert. Die Konversationsstunden haben sehr viel Spaß gemacht und die Diskussionen waren interessant und informativ. Ich fand es gut, dass bei den Vokabelstunden neben dem alltäglichem Vokabular, auch Businessvokabular durchgenommen wurde. Durch kleine Gruppengrößen (wir waren nur zu 4.) lernt man effektiver.

 

In meinem Einzelunterricht wurde auf meine individuellen Bedürfnisse eingegangen. Die Lehrerin war sehr motiviert. Ich denke der Unterricht hat mir sehr viel gebracht.

 

Meine Unterkunft im Studio Adagio war super! Ca. 10-15 Minuten zur Schule. 10 Minuten zum Strand. Supermarkt um die Ecke. 10 Minuten zur schönen Altstadt.

 

Nizza ist eine sehr schöne Stadt und auf jeden Fall empfehlenswert!

 

Ich hatte einen tollen Urlaub! Werde bestimmt nochmal mit Dialog reisen!


Melisa Seyrek Intas 28 Jahre
Kurs: Intensiv 30

Ich war für 3 Wochen in Nizza. Die Schule ist sehr gut organisiert und hat sehr gute Lehrer(innen). Am ersten Tag war es schwierig die Schule zu finden da sie nicht ausgeschildert war aber man findet einen Weg...

Der Unterricht hat Spaß gemacht und man hat oft im Anschluss mit anderen Schülern was unternommen.

Nizza ist eine sehr schöne Stadt. Man könnte die Restaurants in der Altstadt und die Strände mit dem türkis-blauem Meer jeden Tag genießen aber man möchte ja auch gerne die Umgebung sehen. Monaco, Antibes, Cannes, St. Tropez und zahlreiche kleine sehenswürdige Orte sind gut zu erreichen.

Und wenn man sich mit der Gastfamilie auch sehr gut versteht will man am liebsten nicht wieder weg!


Maria W. 53 Jahre
Kursart: 2 Wochen Französisch Standarkurs in Nizza im Juli 2014

Sowohl der Unterricht wie auch die Organisation in der Schule waren wirklich sehr gut. Sehr positiv war die geringe Schülerzahl pro Klasse. Der Service seitens DIALOG, d.h. die Beschreibungen der Schule wie auch Ihre Abwicklung waren ausgesprochen zufriedenstellend, auch in punkto Erreichbarkeit und Schnelligkeit der Rückmeldungen. Ich habe keinerlei Anregungen und kann sowohl Ihre Sprachschule in Nizza wie auch DIALOG-Sprachreisen (habe durch Kollegen von Ihnen erfahren) uneingeschränkt weiterempfehlen. Gesamturteil sehr gut.


Michael B. 39 Jahre
Kursart: 3 Wochen Französisch Intenskurs in Nizza im April

Sowohl mit Ihrer Beratung und Abwicklung als auch mit der Sprachschule in Nizza, d.h. dem Unterricht, den Lehrkräften und der Organisation als solches war ich sehr zufrieden. Herzlichen Dank und mit freundlichen Grüßen Michael B.


K.Langer 29 Jahre
Kursart: Intensiv Französisch Minigruppe Nizza - Erfahrungsbericht für DIALOG

Die Schule ist straff und prima organisiert, kümmerte sich auch sehr individuell um ihre ausschließlich berufstätigen Schüler

Ausgefallener Unterricht wurden nachgeholt. Der Grammatik und Konversationsunterricht lief durchdacht und strukturiert ab, war hierbei immer abwechslungsreich und lebhaft. Auf die Teilnehmer/Innen wurde individuell eingegangen. Auch der Spaß kam nicht zu kurz!

Die Unterkunft bei Béatrice Regneault ist ebenfalls sehr zu empfehlen (Fußweg zur Schule etwa 12 Minuten.

Sehr informative Reiseunterlagen, die rechtzeitig eintrafen. War im Nachhinein froh, den Minigruppen-Intensivkurs (statt Standard in Kombi mit DIALOG gebucht zu haben.

Weitermepfehlung und: weiter so!


Corinna 28 Jahre
Kursart: Intensivkurs

Hinter mir liegen zwei rundum gelungene Wochen in Nizza. Was die Lage der Sprachschule angeht - bestimmt sind nur wenige Schulen so stilvoll untergebracht wie die École Idiom. Die Mitarbeiterinnen habe ich durchweg als aufmerksam und engagiert erlebt. Besonders die kulturellen Aktivitäten fand ich sehr gut zusammengestellt, die Führungen waren immer top-qualifiziert. Ich habe ich einiges gelernt und hatte Freude am Unterricht. Herzlichen Dank an alle Beteiligten - weiter so!


Peter I. 25 Jahre
Kursart: Intensiv

Kurs und Unterkunft waren sehr zufriedenstellend, besonders der Konversationsblock hat mir sehr gut gefallen und meine Ausdruckssicherheit verbessert!

Nizza ist eine sehr schöne Stadt mit einem fantastischen Kulturangebot.


Monika M. 30 Jahre
Kursart: Standard

Ich wurde von meiner Gastmutter, Mme Ledeuil, vom Flughafen abgholt und hatte einen wirklich wunderbaren Aufenthalt bei ihr.

Die Schule ist gut gelegen und sehr organisiert, freundlich und hilfsbereit. Die Stunden haben mir Spaß gemacht. Durch die Nebensaison waren wir sehr wenige Schüler, was natürlich gut ist. Allerdings waren die Lern-Niveaus in meiner Klasse leider nicht optimal zur Förderung aller.

Rundum zwei wunderschöne Wochen, die ich mit Sicherheit wiederholen werde.


Alicia K.
Kursart: Abitur-Kurs

Der schriftliche und der mündliche Test am ersten Tag waren machbar. Vormittags finden die Grammatikkurse statt. Das hört sich jetzt vielleicht sehr trocken an, ist es aber überhaupt nicht. In meinem Kurs waren Menschen ganz unterschiedlicher Herkunft.

Nachmittags hatte ich dann den Abi-Kurs, indem wir viele Texte bearbeitet haben, zusammengefasst und diskutiert haben. Natürlich auch ein paar Spiele gespielt und viel geredet.

Alles in allem, muss ich sagen dass der Kurs mir gefallen hat, jedoch weiß ich nicht, ob ich so viel dazu gelernt habe. Ich empfehle Sprachschulen, vorallem für Personen, die gerade erst begonnen haben, die Sprache zu erlernen. Dann zeigt sich der größte Lernerfolg.


Nathalie S. 43 Jahre
Kursart: Lehrerfortbildung

Insgesamt erhält die Sprachreise von mir die Note sehr gut - vor allem der Unterricht war ausgesprochen lohnenswert. Die Atmosphäre war angenehm locker und entspannt; gleichzeitig waren die Unterrichtsstunden sehr lehrreich, und zwar in Bezug auf die Inhalte ebenso wie in Bezug auf die verwendete Methodik, von der ich mir einiges "abgucken" und auch gleich verwenden konnte. Gut ausgesucht war auch die Unterkunft - dort habe ich angenehme "Konversationsstunden" sozusagen zusätzlich erhalten. Die Dame war ausgesprochen unkompliziert und sehr offen. Alles in allem: nur zu empfehlen.


Sören 19 Jahre
Kursart: Intensiv

Ich war mit meinem Aufenthalt in Nizza sehr zufrieden. Ich war dort für 3 Wochen, was meiner Meinung nach zu wenig ist. Wenn es geht sollte man etwas längere Zeiträume wählen, aber trotzdem sind 3 Wochen besser als nichts!

Die Schule hat mir viel gebracht, sehr viel Vokabular und viel Sprechen! War auch hiermit sehr zufrieden!

Ich kann jedem empfehlen, der sein Französisch wieder auffrischen oder weiter steigern möchte, an einem Kurs in Nizza teilzunehmen!

Viel Spaß!


Zaun, C. 21 Jahre
Kursart: Abiturvorbereitungskurs Nizza Erfahrungsbericht

Gesamturteil gut.

z.T. etwas zu viel Grammatik und einmal Lehrerwechsel. Der Kurs war gut aufgebaut und hat mich viel weitergebracht. 30 lektionen in der Woche lassen nch etwas Raumm für Urlaub und Freizeitaktivitäten

Nizza ist eine sehr schöne und interessante Stadt.

Auf alle Fälle empfehlenswert. Besonders der Konversationsblock war sehr hilfreich.

Merci beaucoup + meilleures salutations


Markus S. 23 Jahre
Kursart: Standart

Hallo Liebes Dialog-Team.

Ich habe im Juli eine Sprachreise im schönen Nizza gemacht.Es hat mir wirklich sehr gut gefallen. Doch neben dem Urlaub gab es auch einen anstrengerenden teil, nämlich die Schule. Am Anfang dachte ich, wie bitte das soll eine schule sein?! Wie kann man denn dort was lernen. Doch nach den 3 Wochen habe ich gemerkt wie viel ich neu und dazu gelernt habe. Mir hat die Schule mit den Lehrern sehr gut gefallen. Man hatte garnicht so den Eindruck, dass man sich in einer Schule befindet, weil die Lehrer einfach so gut drauf waren... Auch bedanke ich mich bei Ihnen für die gute Unterbringung in der Gastfamilie und auch dafür das alles so reibunglos geklappt hat. Ich könnte mir vorstellen nächstes jahr wieder dort hin zufahren. an dieser Stelle sage ich, Merci beaucoup encore. Salut Markus S.


Fabienne 18 Jahre
Kursart: Französischkurs Abiturvorbereitung ab 31.07.06

Insgesamt guter Unterricht. Entspannt und interessant, aber relativ ähnlich dem Unterricht in Deutschland.

Sehr gute Lehrer - abwechslungsreicher Unterricht.

Unterkunft bei Gastgeber V. Rocca: 1a, besser geht es nicht.

Perfekter Kursort.

unkomplizierte und freundliche Beratung bei Dialog. Nützliche und informative Unterlagen.

Keine Anregungen, alles in Ordnung.


Katharina 20 Jahre
Kursart: 5 Wochen Standard/ 5 Wochen Intensiv

Priscilla und Karine sind sehr, sehr gute und hochmotivierte Lehrerinnen. Ich hatte gute, aber auch schlechte Lehrer. Delphine ist sehr langweilig. Ich schreibe das, weil es meiner Meinung nach sehr stark lehrerabhängig ist, wieviel man lernt.

Ich habe die besten Erfahrungen mit dem Intensivkurs gemacht und kann daher nur jedem empfehlen, auch Intensiv zu wählen: man lernt viel, viel mehr, als wenn man nur Standard wählt (ich hatte beides).

Ansonsten gibt es noch zu sagen, dass man viel, viel Grammatik macht, die Konversation (zumindest morgens) dadurch oft zu kurz kommt. Ich würde mir oftmals auch wünschen, dass man mal selbst gezwungen wird, schriftliche Übungen zu machen, also Texte zu schreiben! Ich habe in zehn Wochen nahezu gar nichts geschrieben - das ist leider zu wenig.

Im Nachmittagsunterricht lernt man echt sprechen, von daher wähle ich diesmal direkt Intensiv...


Judith K. 18 Jahre
Kursart: Abiturvorbereitungskurs

Zur Vorbereitung auf mein Abitur entschied ich mich für einen Sprachkurs in Nizza, ein sehr guter Kursort.

Der Unterricht wurde von den jungen und qualifizierten Lehrern nett gestaltet, sie waren immer offen für Fragen und Probleme. Die Konversationen waren interessant und die Grammatik wurde sehr ausführlich besprochen. Ich wohnte in einer sehr angenehmen Unterkunft, deren Familie sehr entgegenkommend war. Beim Freizeitprogramm habe ich auch mitgemacht, da es günstig und vielseitig war. Meine Sprachreise kann ich also nur weiterempfehlen.

Judith


Martina Sch. 33 Jahre
Kursart: Intensiv

Sowohl der Unterricht wie auch die von der Schule organisierte Unterkunft gefiel mir sehr gut. Besonders hervorzuheben: Kleine Gruppen und engagierte Lehrerinnen.

Nizza ist ein sehr schöner Kurort.

Keine Verbesserungsvorschläge.


Sabine 19 Jahre
Kursart: Standardkurs 20 l/Woche

Der Grammatikunterricht war sehr gut, da viele intensive Wiederholungen. Die Lehrer waren gut - mit Verständnis und Humor. Leider war meine individuelle Lerngruppe nicht so angenehm.

Die Unterkunft im Apartment war ebenso sehr

Ich bin sehr zufrieden hier gewesen.

Die Atmosphäre in der Sprachschule in Nizza ist sehr positiv. Nizza ist eine wundervolle Stadt.

Die Unterlagen sind sehr ausführlich mit Plan, Touristeninfos etc. Sehr gute Beratung, nur kleines Missverständnis beim Buchen des Fluges, wurde aber behoben- Abwicklung sonst hervorragend.

Ich habe keine Anregung außer: 2 Wochen sind zu kurz, würde nur noch für längeren Aufenthalt nach Nizza gehen.


B. Kirsten 34 Jahre
Kursart: Intensiv Français

Insgesamt sehr gut! Da kompetente lehrer!

Aussprache und Konversation etwas zu wenig, Grammatik und schriftliche Übungen gut. Insgesamt sind die lehrer sehr engagiert und sehr gut.

Unterkunft im Appartment in der Avenue Thiers: In Ordnung.

Das Freizeitprogramm habe ich nicht mitgemacht, aber die Atmosphäre am Zentrum ist sehr gut und familiär.

Im Bezug auf die Schule wurden meiner Erwartugen voll erfüllt und ist die Beschreibung zutreffend. Niza ist eine fantastische Stadt.

Ich würde beim nächsten Mal selbst keinen Intensivkurs buchen, sondern den Kombikurs Standard mit Dialog.

 


Hanno 37 Jahre
Kursart: Intensiv (3 Wochen)

Ist schon etwas her, dass ich in Nizza war, aber es ist der Grund, dass ich jetzt wieder bei Dialog buche: War wirklich ein rundrum guter Aufenthalt und hat meinen Französisch-Kenntnissen sehr genutzt!


Kursübersicht & Preise anzeigen


Wie ist mein Sprachniveau? >

Kostenloser Englisch Test sowie Tests in Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Russisch:

> zu den Gratis DIALOG-Sprachniveau-Tests...>

Katalog bestellen / downladen >

Hier den aktuellen Sprachreisen Katalog bestellen, kapitelweise oder ganz downloaden

> Sprachreisen Katalog bestellen / downloaden...> 

Sprachreise als Bildungsurlaub >

Ist die Sprachreise in meinem Bundesland als Bildungsurlaub anerkennbar? Grundlagen und Infos:

> Infos + anerkannte Kursorte für Bildungsurlaub...>

Top Sprachreisen

Englisch Sprachreisen >

10 verschiedene Länder, über 50 Destinationen. Jetzt mit DIALOG Englisch lernen!

Alle Englisch Sprachreisen im Überblick >

Spanisch Sprachreisen >

Den passenden Spanisch Sprachkurs an führenden Schulen in Spanien und Lateinamerika finden.

Alle Spanisch Sprachreisen im Überblick >

Französisch Sprachreisen >

Erfolgreich Französisch lernen in Frankreich, Kanada oder in der Karibik. 

Alle Französisch Sprachreisen im Überblick >

Sprechen Sie mit
unseren Experten

mein Merkzettel
0 Einträge

zuletzt
angesehen