Reisetipps Sprachreise Nizza

Nachfolgend einige Reisetipps und nützliche Informationen von DIALOG zu Ihrer Sprachreise nach Nizza

Nizza, die Hauptstadt der Côte d’Azur, war als Urlaubsziel schon im 19. Jahrhundert bei den Engländern sehr beliebt. Von der sehr bekannten Promenade des Anglais bis zu den schmalen Gassen in der Altstadt ist Nizza eine zauberhafte Destination. Entdecken Sie den Reichtum der provenzalischen Kultur und genießen Sie dabei das wundervolle Klima des sonnigen Südens.  In keiner anderen Stadt an der französischen Mittelmeerküste findet man mehr Kirchen, Museen, Baudenkmäler, Strände, Parks und Gärten. Nizza ist die Stadt des Wohlgeschmacks, der Kunst, der Geschichte, der Kultur und des französischen „Savoir-vivre“.

Literaturtipps


Nizza, Monaco, Cannes, Saint-Tropez
Merian live! Reiseführer
Mit Extra-Karte zum Herausnehmen
von Gisela Buddée (Autor), Timo Lutz (Autor)
ISBN-13: 978-3834224798  

Côte d'Azur, Seealpen und Hochprovence
Reise Know-How
von Ines Mache (Autor)
ISBN-13: 978-3831729524  

Provence, Côte d'Azur
Lonely Planet Reiseführer
von Emilie Filou (Autor)
ISBN-13: 978-3829745116

Anreiseinformationen


Flugzeiten – Referenzen
Frankfurt/Nizza: 1 Stunde 25 Minuten
Wien/Nizza: 1 Stunde 40 Minuten
Zürich/Nizza: 1 Stunde 10 Minuten  

Flughafen
Aéroport Nice Côte d’Azur
Flughafencode: NCE
Adresse : Rue Costes et Bellonte, 06206 Nice, Frankreich
Telefon: +33 820 42 33 33
Web: www.nice.aeroport.fr/  

Ankunft  
Bei Ankunft am Flughafen Nice Côte d’Azur fahren Busse vor jedem Terminal alle 20 Minuten ins Stadtzentrum. Das Busticket kann zum Tagesticket ausgeweitet werden, wenn man in der Stadt weitere öffentliche Verkehrsmittel nutzen will. 
Weitere Informationen unter:
www.nice.aeroport.fr/Passagers/ACCES-PARKINGS/Acces-en-voiture-ou-2-roues/Lignes-de-Bus/Nice-Centre-Gare-Nice-Ville

Öffentliche Verkehrsmittel


In Nizza kann man sich bequem mit Bus und Straßenbahn fortbewegen.
Die Busgesellschaft Ligne d’Azur verbindet Nizza mit über 20 anderen Städten in Frankreich. Es gibt sowohl Einzelfahrscheine (€1.50) Tagestickets (€5), 10er-Tickets (€10), als auch ein Wochenticket (ca. €15).  

Weitere Informationen unter:
en.nicetourisme.com/bus-and-tramway
www.lignesdazur.com/

Allgemeine Informationen


Klima
In Nizza herrscht mediterranes Klima mit heißen, trockenen Sommern und milden Wintern. Die Durchschnittstemperatur liegt bei 8–10 °C im Winter und 23 °C im Sommer. Im Juli können auch wesentlich höhere Temperaturen bis zu 30°C erreicht werden.

Zeitzone
Nizza liegt in der Zeitzone UTC +1, wie Deutschland. Es gibt also keine Zeitverschiebung. In Frankreich werden die Uhren auf Sommer- bzw. Winterzeit umgestellt.    

Währung, Bargeld, Geldautomaten, Kreditkarten
Der Euro € (= 100 Cents) ist die offizielle Währung in Frankreich.

  • Geld abheben
    In Nizza finden Sie ohne viel Mühe Geldautomaten. Sie können mit Visa oder Mastercard, mit EC-Karten und auch mit Vpay Karten z.Bsp. bei der BNP Paribas, Société Générale oder beim  Crédit Agricole Bargeld abheben. Normalerweise zahlen Sie nur die Gebühren, welche von Ihrer Bank festgelegt worden sind. Als Kunde der Deutschen Bank können Sie kostenlos bei der BNP Paribas abheben. Wenn Sie Kunde der Targobank sind, können Sie kostenlos beim Crédit Mutuel und bei der CIC Bank abheben.  
  • Bargeldlos zahlen
    Sie können mit  Visa, Mastercard, Girocard und EC Karte bargeldlos in Frankreich bezahlen und es kostet Sie, gemäß aktuellem EU-Recht keine Gebühr.

Wichtige Telefonnummern
Notrufnummer 112
Rettungsdienst 15
Feuerwehr 18
Polizei 17
Telefonauskunft 118
Vorwahl Frankreich +33
Tourismusbüro +33 4 92 14 46 14 (Office du tourisme de Nice)

Elektrizität
Netzspannung 230 V, Frequenz 50 Hz. In Frankreich verwendet man generell Steckdosen Typ G;  dafür brauchen Sie keinen Reisestecker-Adapter.

Medien


Presse
Täglich und wöchentlich erscheinende Zeitungen: Nice Matin, Libération, Le Monde, Le Figaro, La Tribune, Les Echos, L’Humanité, Le Canard enchainé, Le Nouvel Observateur, Paris Match...  

Radiosender
France Bleu Azur, Nice radio, Fréquence Fusion, Virgin Radio, Chérie FM, Nostalgie, Radio Emotion FM, NRJ, REM,  Agora, FIP, France Culture, France Info, France Inter, France Musique, Fun Radio, Kiss FM, RMC, TSF Jazz...  

Internet-Radio
www.french-riviera-guide.com/infos/radio-stations/  

App
Nice - Travel Guide & Offline Map (von tripwolf)

Sehenswürdigkeiten, Kultur- und Freizeitprogramm

 

Sehenswürdigkeiten

Place Masséna
Platz im Herzen der Stadt, umgeben von herrschaftlichen, roten und ockerfarbenen Gebäuden.  

Opéra
Prachtvolle Oper von 1855  im Herzen des « Vieux Nice ».

Cours Saleya
Fußgängerzone im Bereich des Burghügels bis zur Oper mit vielen Restaurants und einer typisch provenzalischen Marktstimmung.  

Ancienne Préfecture
Auf dem Platz des alten Palasts der Herzöge von Savoyen.  

Chapelle de la Miséricorde
Die schönste Barockkapelle der Stadt ist dieses Bauwerk von Vittonne.  

Le Château
erbaut im 7. Jahrhundert. Die Zitadelle umgab die ganze Stadt seit 1388, wurde 1706 von den französischen Truppen übernommen und auf Befehl von Louis XIV zerstört.  

Promenade des Anglais
7 km lange Strandpromenade entlang der Engelsbucht.  

Cathédrale Sainte Réparate
Die Kathedrale wurde 1649 von Jean-André Guilbert erbaut und ist der heiligen Patronin der Stadt gewidmet.  

Palais Lascaris
Residenz im Genueser Stil aus 1648.  

Hotel Négresco
Luxushotel im Belle-Epoque Stil an der Promenade des Anglais.  

Cathedrale St Nicolas
Traumhafte russisch-orthodoxe Kathedrale erbaut zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Stadtbesichtigungen

  • Petit Train: informative Besichtigungsfahrt im Mini-Touristenzug mit Start auf der Promenade des Anglais Weitere Informationen unter www.trainstouristiquesdenice.com/de/
  • French Riviera Pass: Tourist-Card für 24 Stunden (€26), für 48 Stunden (€38) oder 72 Stunden (€56) die eine große Menge an Besichtigungen und Aktivitäten ermöglicht. Weitere Informationen unter: en.nicetourisme.com/nice-capital-of-the-french-riviera

Museen, Galerien

  • Musée Massena: Kunst und Geschichte der Riviera seit dem Anschluss von Nizza an Frankreich bis zum Ende der Belle Epoque. 65 Rue de France
  • Musée Matisse: dem französischen Maler Henri Matisse gewidmet. 164, Av. des Arènes de Cimiez
  • Musée d’Art Moderne et d’Art Contemporain: Museum für moderne Kunst. Promenade des Arts
  • Musée des Beaux-Arts: städtisches Kunstmuseum. 33 Avenue des Baumettes
  • Musée et Site Archéologiques de Cimiez: archäologisches Museum, Ausgrabungen der römischen Stadt. 160, Avenue des Arènes
  • Musée Chagall: staatliches Museum mit Werken von Marc Chagall.  Avenue Docteur Ménard
  • Musée d’Art Asiatique: Museum für asiatische Kunst. 405, Promenade des Anglais

Kino

  • Film Library of Nice: Acropolis
  • Mercury: 16 place Garibaldi
  • Rialto: 4 rue de Rivoli
  • Village Cinéma : 604 Route de Grénoble

Ausflüge

  • Monaco: der Stadtstaat liegt eine Stunde Fahrzeit von Nizza entfernt. Es gibt sehr interessante Sehenswürdigkeiten, wie den Fürstenpalast, das Casino von Monte-Carlo, der Fontvieille Park uvm.
  • Digne-les-Bains: Das bergige Gebiet im Hinterland von Nizza eignet sich perfekt für einen Tagesausflug. Thermalkurort mit angenehmem Klima. 

Freizeitparks

  • Marineland: der Meeres-Themenpark bietet seinen Besuchern viel Abwechslung mit Delfin- und Walshows. Restaurants, Ausstellungen und Multimediastationen sind ebenfalls vorhanden.

Strände

Die schönsten Strände sind wohl der Plage Miami Beach, Plage Beau Rivage, Ruhl Plage, und der Bambou Plage.

Sportmöglichkeiten

  • Fahrradverleih
    - Energy Scoot: 2 Rue Saint-Philippe
    - Nicea Location Rent: 12 Rue Belgique
  • Segeln
    - Segelzentrum Nizza: 50 boulevard Franck Pilatte
  • Schwimmbäder
    - Jean Bouin-Palais des Sports: Schwimmhalle. Esplanade de Lattre de Tassigny
    - Fernand Anelli: Freibad, nur im Sommer. 36 Avenue Paul Arène
  • Tauchen
    - Le Poséidon: Quai Lunel, Hafen
    - CIP: 2 Ruelle de Moulins (Rue du lazaret)
    - Nice Diving: 14 Quai des Docks
  • Golfplätze
    - Golf de Nice: kompakter 9-Loch-Golfplatz. 698, route de Grenoble
  • Tenniscenter
    - Centre Sport et Loisirs: Tennis, Squash, Badminton, Spa. 1 Avenue Borriglione
    - Nice Lawn Tennis Club: 5 Avenue Suzanne Lenglen
  • Fitnessstudios
    - Azur Form: 5, rue Eugéne Emmanuel

Gastronomie


Authentische Spezialitäten der Provence mit einem Hauch Weltküche und französischer Gastronomie serviert in einem kleinen Bistro, an einem großen Tisch oder auf eine Terrasse mit Sicht auf Hafen oder Altstadt. In Nizza gibt es für jedes Gemüt ein passendes Restaurant.  

Restaurant Empfehlungen:  

  • Für Gourmets
    - Le Bistro Gourmand. 3 Rue Desboutin
    - L’Aromate. 20 av. du Maréchal Foch
    - Le Grand Bleu. 24 Cours Saleya  
  • Für Trendsucher
    - HANgout. 5 rue du Moulin
    - L'Âne Rouge. 7 Quai des Deux Emmanuel
    - Keisuke Matsushima. 22 ter Rue de France  
  • Für Preisbewusste
    - Le Vlt. 4 Rue de la Tour
    - L'Œuf Toqué. 4 Rue Delille
    - Le 65 Rooftop. 65 Voie Romaine

Einkaufen


Die Haupteinkaufsstraße der Stadt ist die Avenue Jean-Médecin. Hier befinden sich viele große Kaufhäuser, u.a. auch die Galeries Lafayette oder Nice Étoile. Das Mega-Shopping Center CAP 3000 befindet sich in St Laurent du Var (22 Minuten Fahrt). Designer-Boutiquen finden Sie hauptsächlich in der Rue Paradis und der Avenue de Suède.  

  • Märkte
    - Blumenmarkt: Cours Saleya
    - Fischmarkt: Place St-François
    - Trödelmarkt: Cours Saleya
    - Flohmarkt: Place Robilante
    - Markt alter Bücher: Place du Palais de Justice
    - Briefmarken- und Münzenmarkt: Square Durandy, So

Feiertage, Veranstaltungen, Festivals


Feiertage

Neujahr1. Januar
Ostermontagvariables Datum
Tag der Arbeit1. Mai
Tag des Sieges 19458. Mai
Christi Himmelfahrtvariables Datum
Pfingsmontagvariables Datum
Nationalfeiertag14. Juli
Mariä Himmelfahrt15. August
Allerheiligen1. November
Gedenktag 191811. November
Weihnachten25. Dezember

Vorbehaltlich Veränderungen, ohne Gewähr.

Veranstaltungen, Festivals


Januar
- Festival International du Cirque de Monte-Carlo  

Februar
- Carnaval de Nice  

März
- Festin des Cougourdons  

April
- Semi-Maraton International de Nice  

Mai
- La Fête des Mais
- Festival de Cannes
- Grand Prix de Monaco  

Juni
- Fête de la Saint-Pierre

Juli
- Nice Jazz Festival
- Jazz à Juan
- Festival d’Art Pyrotechnique de Cannes  

August
- Musicalia

September
- San Bertoumieu Festival
- Monaco Yacht Show  

November
- Marathon des Alpes Maritimes  

Dezember
- Village de Noel

Medizinische Hinweise


Medizinische Versorgung (Beispiele)  

Centre Hospitalier Universitaire de Nice
4 Avenue Reine Victoria
06003 Nice  

Hospital Saint-Roch
5 Rue Pierre Dévoluy
06000 Nice  

Hôpital Pasteur
30, Voie Romaine - CS 51069
06001 Nice Cedex 1

Wichtig


Einreisebestimmungen:

  • Reisedokumente: Reisepass, vorläufiger Reisepass, Personalausweis, vorläufiger Personalausweis
  • Visum: Deutsche, Österreichische und Schweizer Staatsangehörige benötigen für Frankreich kein Einreisevisum. 


Vertretung im Land  

Deutsches Honorarkonsulat Nizza
"Le Minotaure", 5e étage
34 av. Henri Matisse
06200 Nice
France  

Österreichisches Honorarkonsulat Nizza
6, Avenue de Verdun
06000 Nice
France  

Schweizerisches Konsulat Nizza
Antinea
50 Corniche Fleurie
06200 Nice
France   

Kursübersicht & Preise anzeigen


Wie ist mein Sprachniveau? >

Kostenlose Tests in Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Russisch:

> zu den Gratis DIALOG-Sprachniveau-Tests...>

Sprachreisen-Katalog bestellen >

Hier den aktuellen Sprachreisen Katalog bestellen, kapitelweise oder ganz downloaden

> Sprachreisen Katalog bestellen / downloaden...> 

Sprachreise als Bildungsurlaub >

Ist die Sprachreise in meinem Bundesland als Bildungsurlaub anerkennbar? Grundlagen und Infos:

> Infos + anerkannte Kursorte für Bildungsurlaub...>

Sprechen Sie mit
unseren Experten

mein Merkzettel
0 Einträge

zuletzt
angesehen