Erfahrungsberichte zu Französisch Sprachreisen nach Paris

Hier finden Sie Erfahrungsberichte von früheren Teilnehmern am Programm Französisch Sprachreise Paris - Frankreich. Die Kursbeurteilungen vermitteln Ihnen ein Bild vom Unterricht sowie dem Ambiente an der Schule. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr an DIALOG unter Telefon 0761/286470 oder 286476. Oder senden Sie uns Ihre Fragen an info(at)dialog.de.


Hans S. 55 Jahre
Kurs: Intensiv 30

Ich habe eine Woche Intensivkurs (30 Stunden) auf dem Niveau B2 besucht. Mein Fazit: Im Vergleich zu anderen Sprachschulen in Frankreich, die ich über DIALOG gebucht habe, fand ich den Unterricht in Paris weniger effektiv und spannend. Der Unterricht war akzeptabel, aber meiner Meinung nach nicht so gut.

 

Etwas ausführlicher zum Unterricht: . Der Vormittagsunterricht bestand aus Grammatikübungen, die im Unterricht abgearbeitet und/oder kontrolliert wurden; Schreibübungen (nicht zu Hause, sondern im Unterricht; die Korrektur und Besprechung fand ebenfalls im Unterricht statt und dauerte recht lange); ein paar Hörübungen, einige Konversationsübungen. An 2 Vormittagen innerhalb einer Woche hatte ich den Eindruck, dass die Lehrerin für die letzten 30 Minuten des Unterrichts nicht vorbereitet war und mehr schlecht als recht improvisierte.

Am Nachmittag fragte uns die Lehrerin mindestens an 2 oder 3 meiner 5 Nachmittags einzeln, was wir denn am Vortag gemacht hätten. Dadurch gingen immer 20-30 Minuten Zeit verloren, der Lerneffekt ist meiner Meinung nach gering. Ansonsten gab es hier ein paar nette Spiele, einmal ein Video, aber recht wenig Neues zu lernen.

 

Unterkunft und Lage der Schule:

Allerdings hatte ich sehr, sehr nette Gasteltern, bei denen ich wunderbar gegessen habe und mit denen ich mich sehr gut unterhalten konnte.

Und die Lage der Schule ist tatsächlich nicht zu toppen - sehr zentral neben dem Centre Pompidou gelegen, viele Möglichkeiten zum Essen und Trinken gehen im Marais nebenan. Schöner geht es in Paris nicht... Deswegen war ich zwar weniger mit dem Unterricht, aber doch mit der Woche in Paris insgesamt sehr zufrieden.


Svenja 22 Jahre
Kurs: Intensiv 30

Ich fand diese Erfahrung wirklich positiv und würde es jeder Zeit wieder machen. Ein gutes Angebot.


H. M. 21 Jahre
Kursart: 1 Woche Standardkurs II

Der Sprachkurs in Paris hat mir gut gefallen, aber leider war die Zeit etwas knapp für so eine tolle Stadt. Die Atmosphäre in der Schule ist sehr angenehm und die Lehrer sind richtig bemüht. Das Freizeitprogramm war sehr vielfältig, aber aufgrund von Zeitmangel, konnte ich nicht überall mitmachen.


Joana B. 46 Jahre
Kursart: Intensivkurs, Paris 1 - premium Frankreich, 1 Woche

Eine Woche ist eigentlich zu kurz für einen Aufenthalt, da man ca. 2 Tage braucht, um sich an das Umfeld und an den Kurs zu gewöhnen. Meine Lehrerin hat tollen und humorvollen Unterricht gemacht, sehr motivierend und mit aktuellen Bezügen. Auch als ich einen Nachmittagskurs gerne ändern wollte, wurde von der Schule sofort reagiert.


Lucas 24 Jahre
Kursart: Standardkurs, Paris 1 - Premium, Frankreich 4 Wochen

Paris ist eine Großstadt mit vielen Sehenswürdikeiten und einem großen Angebot an Kulturleben. Habe dies auch genutzt! Ich hatte nette Kursteilnehmer und es herrschte eine sehr gute Lernatmospräre an der Schule. Gerne wieder!


Joana B.-J. 46 Jahre
Kursart: 1 Woche Französisch Intensivkurs im April 30 Lektionen pro Woche

Eine Woche ist eigentlich zu kurz für einen Aufenthalt, da man 2 Tage braucht, um sich an das Umfeld und den Kurs zu gewöhnen. Meine Lehrerin, Lea Borelli, hat tollen humorvollen Unterricht gemacht. Sehr motivierend und aktuell. Man hatte in der Schule immer einen Ansprechpartner. Auch als ich einen Nachmittagskurs gerne ändern wollte, hat Sylvia Kabbani sofort reagiert. Meine Unterkunft hatte ich selbst über Wimdu gebucht, meine Freizeitaktivitäten in Eigenregie geplant. Anreise: Mit dem Thalys ab Köln ist das schnell und unkompliziert. Betreuung durch DIALOG und Service: Ich bin im Internet bei der Suche nach Bildungsurlaub in Paris auf Ihr Angebot aufmerksam geworden. Die Darstellung des Angebotes hat mich direkt angesprochen - klar und übersichtlich. Rückfragen hat Frau Kühnle immer sehr schnell beantwortet und auch Fragen zum Altersdurchschnitt sofort recherchiert. Gesamturteil für die Paris Sprachreise mit DIALOG: sehr gut!


Jutta Ehlers 49 Jahre
Kursart: Sprachreise Französisch in Paris mit DIALOG - Erfahrungsbericht zur Sprachreise

Zwei Wochen Paris und Französisch pur: vormittags der intensive, aber trotzdem angenehme, abwechslungsreiche Unterricht mit Michèle, unserem "Glücksfall". Hemmungen, ob man es denn noch kann, sind unnötig, es geht fast wie von selbst (was man nachmittags beim Privatprogramm vertiefen kann).

Das gemütliche Ambiente der Schule und -immer!- freundlichem Personal trägt erheblich zum Erfolg und vor allem zum Wohlfühlen bei.

Die -kostenlosen!- Highlights jeweils freitags waren das Sahnehäubchen bzw. "la cerise sur le gateau": Frühstück à la francaise und mittags Wein und Käse... ich kann nur sagen: "à bientôt".


Cathleen 25 Jahre
Kursart: DELF Prüfungsvorbereitung - Sprachreise mit DIALOG nach Paris - Erfarhungsbericht

Hallo liebe Sprechreise-Interessenten!

Ich habe von März bis Mai an einem 10-wöchigem DELF-Prüfungsvorbereitungskurs in Paris teilgenommen.

Organisation:

Meine Anmeldung zur DELF-Prüfungsvorbereitung erfolgte extrem spontan. Ich glaube die ganze Organisation ist innerhalb von maximal 14 Tagen abgelaufen und das Team von Dialog hat wirklich eine Glanzleistung vollbracht mir so kurzfristig eine Unterkunft zu besorgen und mich an der Partnerschule zu melden.

Merkwürdig war anfangs nur, dass im gedruckten Katolog der DELF-Vorbereitungskurs aufgeführt wurde, aber im Internetangebot nicht zu finden war. Aber durch mehrmalige Telefonate konnten derartige Differenzen schnell geklärt werden.

So war es beispielsweise auch möglich länger in meiner Gastfamilie zu wohnen, als der Sprachkurs dauerte, da ich im Anschluss 10 Tage auf die Prüfungen „warten“ musste.

Sprachschule: Super an der Sprachschule fand ich die angenehme Atmosphäre aufgrund der (im Frühjahr) kleinen Teilnehmerzahl . So duzten sich alle von Assistentin bis zum Chef, gelegentlich wurde auch mal gemeinsam gekocht etc.

Dennoch wurden seitens der Schule nicht allzu viele Aktivitäten angeboten. D.h. maximal zweimal pro Woche ein gemeinsamer Pub-Abend, Kino, Volksfest oder Museumsbesuche.

Allerdings gab es an der Schule einige Schüler, die 6 Monate oder gar ein Jahr dort verbrachten und diese waren sehr aufgeschlossen, so dass man eigentlich immer Anschluss finden konnte, wenn man denn wollte. Vorteilhaft war auch die Einteilung der Schulräume nach Sprachzonen, so dass in den Unterrichtszimmern strikt nur Französisch gesprochen werden durfte!

Was mich schließlich sehr gefreut hat, ist, dass ich in der letzten Kurswoche in Form von Einzelunterricht ganz gezielt auf das Examen vorbereitet wurde.

Paris

Keine Frage, Paris ist eine tolle Stadt. Besucht man aber vor- und nachmittags die Schule, so ist man abends schon erledigt und hat oft keine Kraft mehr noch durch Museen zu laufen. Deshalb sollte man sich vielleicht überlegen, was einem wichtiger ist: Paris erleben und nebenbei ein bisschen Französisch lernen, oder intensiv an seinen Sprachkenntnissen zu arbeiten. Denn um sich hinter den Büchern zu verkriechen ist ein Parisaufenthalt wirklich zu schade

Die Schüle ist übrigens mitten im „Zentrum“, im 1. Arrondissement, so dass man seine Mittagspause im Jardin des Tuileries vor dem Louvre verbringen kann.

Unterkunft:

Ich habe bei einer alleinstehenden 60-jährigen Frau gewohnt, die super nett, ordentlich und sehr bemüht war, man konnte sie nur ins Herz schließen! Sie hat mich häufig eingeladen ein Gläschen Wein mit ihr zu trinken und mich auch mal zu einem Verwandtschaftsbesuch mitgenommen. Zusätzlich wohnte auch hin und wieder eine weitere Sprachschülerin bei meiner Gastmutter, die so zugeteilt wurde, dass niemals die gleichen Nationalitäten in einer Familie lebten.

Fazit

Die Sprachschule und speziell der Unterricht hat meinen Erwartungen uneingeschränkt entsprochen. Und meine Sprachkenntnisse haben sich auch durch den „etwas anderen Unterrichtsstil“ extrem verbessert!


Patrick E. 52 Jahre
Kursart: Standard Sprachkurs paris im Zentrum - bei DIALOG

Im Großen und Ganzen zufriedenstellend. Teilnehmeranzahl im Verhältnis zur Räumlichkeit war zu etwas groß und die Individualität ging etwas unter.

Wurde aber durch Lehrpersonal bestmöglichst kompensiert, was meistens sehr gut gelang. Auch wären modernere Hilfsmittel wie. z.B. Audiounterstützung sicherlich von Vorteil.

Generell war ich zufrieden und werde zukünftig fortführende Sprachkurse bei Ihnen belegen.


Johannes 18 Jahre
Kursart: Intensiv Sprachkurse in Paris im Sommer

Der Unterricht sehr abwechslungsreich mit großem Unterhaltungswert. Paris ist eine absolut sehenswerte Stadt, deshalb nur zu empfehlen.


Inge 29 Jahre
Kursart: Intensivkurs 2 Wochen Französisch in Paris - Sprachreisefeedback für DIALOG

Gesamturteil gut.

Meine Lehrer waren vormittags etwas distanziert, nachmittags witzig und hinreißend.

Die Räume sind relativ eng. Dafür liegt die Schule aber super zentral in der Rue St. Honoré, wahrscheinlich sind hier die Mieten besonders hoch....

Ich wohnte bei den Gastgebern Familie de Kerros in der Avenue Charles de Gaulle. Sehr angenehm, sauber und freundlich!

Auch wenn es aufgrund der Räumlichkeiten (Enge) etwas an der persönlichen Atmpsphäre mangelt, kann ich die Schule weiterempfehlen, denn der Unterricht, auf den es ankommt, bringt sehr viel an Verbesserung.

Abwicklung durch Dialog: Wie gewohnt routiniert und sehr gut. Anregung: Vielleicht darauf hinweisen dass 2 Passfotos für Carte Orange und Schul-Pass mitgebracht werden sollen!)

Weiterempfehlung


Jan T. 27 Jahre
Kursart: Sprachkurse in Paris Feedback DIALOG

Kleine Klasse 8-9 Personen und nette Lehrer, super Lage - sehr zentral!

Etwas enge Klassneräume - aber sehr individuelle, familiäre Atmosphäre.

Für mich hat es gepasst, 2+ und Weiterempfehlung!


K. Meyerhofer 33 Jahre
Kursart: Französisch Intensif Paris 30 Leçons par semaine

Der Kurs wurde absolviert zur Auffrischung der Kenntnisse und zur Bearbeitung französischer Projekte im Beruf.

Gesamturteil: sehr gut, da nette Lehrer, Kursinhalte wurden angemessen und flexibel behandelt.

Die Unterkunft bei Madame Chanonier in der Rue Poliveean ist empfehlensswert.

Optiamaler Kursort: Bietet Atmosphäre und unbegrenzte Freizeitmöglichkeiten.

Gute Abwicklung, sehr gute Reiseunterlagen.

mfg

K. M.


Kursübersicht & Preise anzeigen


Wie ist mein Sprachniveau? >

Kostenloser Englisch Test sowie Tests in Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Russisch:

> zu den Gratis DIALOG-Sprachniveau-Tests...>

DIALOG Katalog 2019 >

Hier den aktuellen Katalog 2019 bestellen, kapitelweise oder ganz downloaden

> zur Katalogbestellung bzw. zum Download...> 

Sprachkurs als Bildungsurlaub

Ist mein Wunsch-Kursort in meinem Bundesland als Bildungsurlaub anerkennbar? Grundlagen & Infos:

> Infos + anerkannte Kursorte für Bildungsurlaub...>

Sprachaufenthalt im Ausland - Meistgesucht

Englisch Sprachreisen >

9 verschiedene Länder, über 50 Destinationen. Jetzt mit DIALOG Englisch lernen!

Alle Englisch Sprachaufenthalte im Überblick >

Spanisch Sprachreisen >

Den passenden Spanisch Sprachkurs an führenden Schulen in Spanien und Lateinamerika finden.

Alle Spanisch Sprachreisen im Überblick >

Französisch Sprachreisen >

Erfolgreich Französisch lernen in Frankreich schönsten Orten, in Kanada oder in der Karibik. 

Französisch Sprachkurse im Ausland - Überblick >

Sprechen Sie mit
unseren Experten

mein Merkzettel
0 Einträge

zuletzt
angesehen