Reisetipps Tokio

Tokio ist nicht nur eine der Megastädte der Welt sondern gleichzeitig auch die Hauptstadt Japans. Über neun Millionen Menschen leben in der Metropolregion.

Anreiseinformation

Der Flughafen Tokio Haneda ist einer der größeren Flughäfen in Japan. Es handelt sich um einen nationalen Flughafen mit mehr als 68.9 Mio Passagieren pro Jahr.

Vom Stadtzentrum von Tokio bis zu den Lande- und Startbahnen braucht man ungefähr 30 Minuten mit dem Auto, die Entfernung beträgt ca. 27 Kilometer.

nach oben

Allgemeine Informationen

Klima

Es herrscht subtropisches Ostseitenklima

Zeitzone

MEZ +8:00 Stunden

Elektrizität

100 V, 50/60 Hz; ein Adapter ist notwendig

Währung

Yen (JPY)

nach oben

Sehenswürdigkeiten

  • Sensō-ji: Der älteste und gleichzeitig bedeutendste buddhistische Tempel in Tokio.
  • Tokyo Tower: Das Wahrzeichen Tokios. Der 1958 erbaute Turm ist in seiner Form und Bauweise fast identisch zum Pariser Eifelturm.
  • Shinjuku Gyoen: Stadtpark, heißt übersetzt Kaiserlicher Park Shinjuku.
  • Tokyo Skytree: Mit 634 Metern der höchste Fernsehturm und das zweithöchste Bauwerk der Welt.
  • Meiji-jingū: Schöne und vor allem große Tempelanlage, der Meiji-Schrein.
  • Metropolitan Government Building: Das Regierungsgebäude Tokios, in dem die Verwaltung der Präfektur untergebracht ist.
  • Mori Tower (Roppongi Hills): 238 Meter hoher Wolkenkratzer mit tollem Blick über Tokio, sowie über viele andere Sehenswürdigkeiten der Stadt.

nach oben

Kultur- und Freizeitprogramm

Stadtbesichtigung

Der Stadtteil Asakusa gilt für viele Besucher als der Stadtteil, den man bei einem Besuch der Stadt gesehen und erlebt haben muss.

Museen

  • Edo-Tokyo-Museum: 1-4-1, Yokoami, Sumida 130-0015, Präfektur Tokio
  • Nezu Museum: 6-5-1 Minamiaoyama, Minato 107-0062, Präfektur Tokio
  • Nationalmuseum: 13-9 Uenokoen, Taito, Tokyo 110-8712

Kino

Toho Cinemas Roppongi Hills (Minato): 6-10-2 Roppongi, Minato 106-0032, Präfektur Tokio

Freizeitpark

Tokyo DisneySea: 1-1 Maihama, Urayasu 279-0031, Chiba Prefecture

nach oben

Gastronomie

Tokio, die Stadt mit den weltweit meisten Sterne-Restaurants, ist ein Paradies für Gourmets. Die japanische Hauptstadt hat wesentlich mehr zu bieten als Sushi.

nach oben

Einkaufen

Die wichtigsten Einkaufsgegenden sind das elegante Ginza mit seinen noblen Kaufhäusern, Designerboutiquen und schicken Galerien, das junge, moderne Shibuya, wo man besonders gut Bekleidung, CDs und Accessoires einkauft, Harajuka, das "Mekka für Jugendliche", Teenager-Mode und Kitsch, Akihabara mit seiner riesigen Auswahl an preiswerten Elektrogeräten und Computern und das für Geschäfte mit neuen und gebrauchten Fotoapparaten bekannte, lebhafte Shinjuku.

nach oben

Öffentliche Verkehrsmittel

Tokio besitzt ein sehr gut ausgebautes öffentliches Nahverkehrssystem, das effizient, sauber und sicher ist. Die beste Möglichkeit, sich in der Stadt zu bewegen, bieten U- und S-Bahnen, deren Stationen und Richtungsanzeiger weitgehend auf Englisch ausgeschildert sind und so auch von Besuchern, die des Japanischen nicht kundig sind, leicht gehandhabt werden können. Taxis sind bequeme, aber leider nicht ganz billige Fortbewegungsmittel. Fahrscheine für alle U- und S-Bahnen können an den Automaten neben den Eingangssperren gekauft werden.

nach oben

Kursübersicht & Preise anzeigen


Wie ist mein Sprachniveau? >

Kostenlose Tests in Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Russisch:

> zu den Gratis DIALOG-Sprachniveau-Tests...>

Sprachreisen-Katalog bestellen >

Hier den Sprachreisen Katalog 2017 bestellen, kapitelweise oder ganz downloaden

> Sprachreisen Katalog bestellen / downloaden...> 

Sprachreise als Bildungsurlaub >

Ist die Sprachreise in meinem Bundesland als Bildungsurlaub anerkennbar? Grundlagen und Infos:

> Infos + anerkannte Kursorte für Bildungsurlaub...>

Sprechen Sie mit
unseren Experten

mein Merkzettel
0 Einträge

zuletzt
angesehen