Stiftung Warentest über DIALOG-Sprachreisen

Sprachreisen-Vergleich der Stiftung Warentest über Sprachreisen und DIALOG

Die Stiftung Warentest Berlin stellte im Februar 2008 die Untersuchungen zum Sprachreisen-Vergleich von 10 deutschen Veranstaltern vor, wobei gut 50 Sprachreisen auf Malta, in England und in Spanien getestet wurden. 

Insgesamt wurden die vermittelten Reisen der Veranstalter von der Stiftung Warentest als meist in Ordnung bezeichnet, jedoch wurde häufiger der Standard und die Qualität der Privatunterkünfte, also der Gastfamilien, moniert. 

Im Sprachreisen-Vergleich schnitten die Reisen nach England insgesamt etwas besser ab als die Reisen nach Malta. „Mutterland schlägt Malta“ titulierte seinerzeit die Stiftung Warentest in der Sprachreisenbewertung im Jahr 2008. 

Allen teilnehmenden Veranstaltern an diesen verdeckten Tests wurde ein „befriedigend“ erteilt, wobei die Skala hier für Englisch-Sprachreisen im Test zwischen 2,7 und 3,2 variierte, für Spanisch-Sprachreisen zwischen 2,6 und 3,4. 

DIALOG-Sprachreisen belegte bei den Englisch-Sprachreisen England und Malta mit der Schnittnote von 2,7 den ersten Platz. Bei Spanisch-Sprachreisen belegte DIALOG-Sprachreisen einen guten dritten Platz. 

Die Privatunterkünfte auf Malta wurden von der Stiftung Warentest nur bei 3 Veranstaltern als befriedigend bezeichnet, darunter auch jene von DIALOG. 

Mit der Note „gut“ (2,2) bewertete die Stiftung Warentest bei DIALOG-Sprachreisen hingegen den Teilbereich Information und Buchung, bestehend aus (Kataloginformation, Internet und Buchung). 

Test Spezial Sprachen Lernen Heft 2/2008