Reisetipps Sprachreise Montpellier

Nachfolgend einige Reisetipps und nützliche Informationen von DIALOG zu Ihrer Sprachreise nach Montpellier  

Das mediterrane Klima, die kulturelle Vielfalt und das dynamische und gemütliche Stadtzentrum machen Montpellier zu einer der meistbesuchten Städte Südfrankreichs. Diese reizvolle Metropole liegt idyllisch zwischen Mittelmeer und dem Vorgebirge des Pic Saint-Loup. Das ganze Jahr über herrscht hier ein warmes und sonniges Klima. Sie ist die Universitätsstadt par excellence mit belebten Plätzen und Cafés, großstädtischem Flair und moderner Kulturszene. Angenehm zum Leben, ideal zum Studieren, Montpellier wird Sie bezaubern.

Literaturtipps


Languedoc-Roussillon, Cévennes
Marco Polo Reiseführer
Reisen mit Insider-Tipps, mit extra Faltkarte & Reiseatlas
von Axel Patitz (Autor), Peter Bausch (Bearbeitung)
ISBN-13: 978-3829725194  

Languedoc-Roussillon
DuMont direkt Reiseführer
von Marianne Bongartz (Autor)
ISBN-13: 978-3770196296  

Languedoc-Roussillon
Merian live! Reiseführer
Mit Extra-Karte zum Herausnehmen
von Gisela Buddée (Autor)
ISBN-13: 978-3834222282

Anreiseinformationen


Flugzeiten – Referenzen
Frankfurt/Montpellier: 1 Stunde 35 Minuten
Wien/Paris/Montpellier: 5 Stunden 5 Minuten
Basel/Montpellier: 1 Stunde 15 Minuten  

Flughafen
Aéroport Montpellier Méditerranée
Flughafencode: MPL
Adresse:, 34137 Mauguio, Frankreich
Telefon: +33 4 67 20 85 00
www.montpellier.aeroport.fr/fr/passagers  

Ankunft
Der internationale Flughafen Montpellier liegt ca. 5 km (15 Fahrminuten) vom Stadtzentrum entfernt und ist per Zug, Straßenbahn und Shuttlebus erreichbar.  
Weitere Informationen unter: www.montpellier.aeroport.fr/fr/acces-a-l-aeroport/en-transports-publics

Öffentliche Verkehrsmittel


In Montpellier fahren Straßenbahnen, Busse und Nachtbusse.
Ein Einzelfahrschein kostet € 1,60, ein 10er-Ticket € 9,20 und eine Wochenkarte € 16,50  

Weitere Informationen unter: www.commercial.tam-voyages.com/

Allgemeine Informationen


Klima

In Montpellier ist das Klima warm und gemäßigt. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 13,9° C. Im Juli können die Temperaturen bis zu 28°C erreichen und im Januar auf unter 11°C fallen.

Zeitzone
Montpellier liegt in der Zeitzone UTC +1. Es gibt keine Zeitverschiebung zu Deutschland. In Frankreich werden die Uhren auf Sommer- bzw. Winterzeit umgestellt.   

Währung, Bargeld, Geldautomaten, Kreditkarten
Der Euro € (= 100 Cents) ist die offizielle Währung in Frankreich.

  • Geld abheben
    In Montpellier finden Sie ohne viel Mühe Geldautomaten. Sie können mit Visa oder Mastercard, mit EC-Karten und auch mit Vpay Karten bei verschiedenen Banken Bargeld abheben. Normalerweise zahlen Sie nur die Gebühren, welche von Ihrer Bank festgelegt worden sind. Bitte informieren Sie sich hierüber direkt bei Ihrem Bankinstitut. Als Kunde der Deutschen Bank können Sie kostenlos bei der BNP Paribas abheben. Wenn Sie Kunde der Targobank sind, können Sie kostenlos beim Crédit Mutuel und bei der CIC Bank abheben.  
  • Bargeldlos zahlen
    Sie können mit Visa, Mastercard, Girocard und aucg EC Karte bargeldlos in Frankreich bezahlen. Gemäß dem aktuellen EU-Recht wird hierfür keine zusätzliche Gebühr erhoben.

Wichtige Telefonnummern
Notrufnummer 112
Rettungsdienst 15
Feuerwehr 18
Polizei 17
Telefonauskunft 118
Vorwahl Frankreich +33
Tourismusbüro 4 67 60 60 60 (Office du tourisme Montpellier)

Elektrizität
Netzspannung 230 V, Frequenz 50 Hz. In Frankreich verwendet man generell Steckdosen Typ G;  dafür brauchen Sie keinen Reisestecker-Adapter.

Medien


Presse
Täglich und wöchentlich erscheinende Zeitungen: Midi Libre, 20 Minutes, Montpellier Journal, La Gazette de Montpellier, La Marseillaise, La Tribune Languedoc-Roussillon...  

Radiosender
Radio Aviva, L’Eko des Garrigues, France Inter, Agora FM, FM Plus, Fun Radio, Radio Nova, France Musique, Divergence FM, MFM Radio, Europe 1, Radio Lenga-d’Oc, Virgin Radio, France Musique, Chérie FM, France Culture, Skyrock, Radio Campus Montpellier, Le Mouv’, Nostalgie, RMC, Radio Flash, NRJ...  

Internet Radio
www.tunein.com/radio/Montpellier-r101740/  

App
Montpellier Tourism Guide (von Kunku Prameela)

Sehenswürdigkeiten, Kultur- und Freizeitprogramm


Sehenswürdigkeiten

Château de la Mogére
Im Renaissancestil erbautes kleines Schlösschen in wunderschönem Park gelegen. Im Haus sind noch zahlreiche Möbel und Gemälde aus dem 18. Jahrhundert erhalten.  

Place de la Comédie
Auf diesem zentralen Platz in der Altstadt spielt sich das Leben ab. In den zahlreichen Straßencafés und Restaurants herrscht vor allem im Sommer Hochbetrieb.  

Promenade Royale du Peyrou
Den Eingang zu dieser schönen Parkanlage bildet ein Triumphbogen, dahinter ragt die Reiterstatue von Ludwig XIV empor. Das Wasser des Wasserturmes wird über 14 Kilometer hergeleitet.  

Palais de la Justice
1691 im dorischen Stil erbauter Justizpalast, der später zu Ehren von Ludwig XIV. erweitert wurde.  

Parc Zoologique de Lunaret
80 Hektar großer Tierpark, in dem die Tiere in halbfreier Wildbahn leben können. Während eines Spaziergangs können Sie allerlei exotische Vögel, aber auch Zebras, Bisons oder Wölfe beobachten.  

Antigone
Neu gestaltetes Stadtviertel in modern-futuristischem Design, geprägt durch ruhige Fußgängerzonen und schöne Grünanlagen.

Stadtbesichtigungen

Stadtführungen werden vom Touristenbüro (Place de la Comédie) angeboten. Sie können die Stadt allerdings auch selbst sehr gut zu Fuß erkunden.
- Montpellier City Card: wer die Stadt an mehreren Tagen erkunden will, kann mit der Montpellier City Card sparen. Das Ticket für 1, 2 oder 3 Tage mit oder ohne Transport beinhaltet den Eintritt zu den beliebtesten Museen und Sehenswürdigkeiten und bietet zahlreiche Vergünstigungen in Geschäften und Restaurants, dem Aquarium oder der Oper. Erhältlich am Touristenbüro am Place de la Comédie.

Museen, Galerien

  • Musée Fabre: bedeutendes Kunstmuseum. Sarrail.
  • Musée Atger: Kunstmuseum mit vielen Zeichnungen der größten Künstler des 16. bis 18. Jahrhunderts. Rue Ecole de Médecine.
  • Musée du vieux Montpellier: 2 Place Pétanque.
  • Musée de l’Histoire de Montpellier: Museum zur Geschichte der Stadt. Place Jean Jaures.
  • Musée Languedocien: Kunstwerke und seltene Fundstücke aus der Frühzeit bis heute. 7 Rue Jacques-Coer.

Kino

  • Gaumont multiplexe: Le Millénaire, 235 rue Georges Mélies.
  • Cinéma Gaumont: 10, Place Comédie.
  • Cinéma Le Royal: 13, Rue Boussairolles.

Ausflüge

  • Nîmes: wie in keiner anderen französischen Stadt sind in Nîmes Bauten der Antike erhalten. Neben den Relikten aus der Römerzeit beeindruckt die Stadt aber auch durch ihre lebhafte, südländische Atmosphäre, die sich vor allem in der autofreien Altstadt spüren und erleben lässt.
  • Maguelone: die kleine Insel lädt zu ausgiebigen Wanderungen ein, wobei man sich die schöne Kathedrale ansehen sollte: der einstige Bischofssitz im romanischen Stil liegt wunderschön zwischen Lagunen und Weinbergen.

Freizeitparks

  • Odysseum: der Freizeitkomplex umfasst ein hochmodernes Planetarium, eine riesige Eislaufhalle und den Kinokomplex Gaumont.

Strände

Nur 9 Kilometer von Montpellier entfernt liegt der kilometerlange Carnon-Strand, im Sommer ein Magnet für „Sonnenhungrige“. Hier starten außerdem Bootsfahrten auf dem Canal du Rhône. Der Badeort Palavas-les-Flots, 20 Minuten von Montpellier entfernt, lohnt ebenfalls einen Ausflug.  

Sportmöglichkeiten

  • Schwimmen
    - Piscine Olympique d’Antigone: Jacques Cartier.
  • Fahrradverleih
    - Vélo pour tous: Esplanade Charles de Gaulle.
  • Golfplätze
    - Golf de Montpellier Massane: 18- und 9-Loch Golfplatz. Domaine de Massane, 34670 Baillargues.
    - Golf de Coulondre Montpellier: 18- und 5-Loch Golfplatz. Sehr hügelig. 72, Rue des Erables, 34980 St. Gély du Fesc.
  • Tenniscenter
    - ATC Pierre Rouge: 7, av. Saint Lazare.
    - Montpellier Tennis Grammont: av. Albert Einstein.
  • Fitnessstudios
    - Amazonia: 597 AV de la Justice de Castelnau/ 57 rue du Latium.
    - Studio de Pilates de Montpellier: 1128 rue Albert Einstein, Centre Némo 1er étage.
    - Les Studios Lunaret: Fitnesskurse. 2, Rue Lakanal.
    - St Roch Muscu-Gym: 6 Rue Robert Koch.  

Gastronomie


Die Entdeckung von Montpellier wäre ohne kulinarische Pause nicht vollständig. Finden Sie das Restaurant für einen gelungenen Abend, und genießen die Spezialitäten der „Grands Chefs“. Brasserie, Bistrot, Luxusrestaurant, traditionelles Gasthaus, Strandlokal oder Guinguette, Montpellier bietet alles was der Feinschmecker sucht.   

Restaurant-Empfehlungen: 

  • Für Gourmets
    - Cellier-Morel, Maison de la Lozère. 27, rue de l'Aiguillerie
    - La Réserve Rimbaud. 820 Avenue de Saint-Maur    
  • Für Trendsucher
    - Le Restophone. 21 Rue Mas Saint Pierre
    - 1789. 2 Impasse Périer
    - La Factory. 598 Avenue Raymond Dugrand. Port Marianne
    - Angus et Bacchus. 4 Rue Diderot  
  • Für Preisbewusste
    - Bistro d’Oc. 6 Rue du Puits des Esquilles
    - Le Verre à Soi. 17 Rue Saint-Guilhem
    - Pizzeria La Terrasse. 4 Rue du Four Saint-Eloi

Günstig essen können Sie zudem in den Kaufhäusern an der Place de la Comédie und im Centre Commercial le Polygone.  

Einkaufen


In der historischen Innenstadt erstrecken sich die Geschäfte entlang der eleganten Rue Foch. Die Fußgängerzone Rue de la Loge ist die eigentliche Haupteinkaufsstraße.  

  • Einkaufszentren
    - Centre Commercial le Polygone: Place du Polygone
    - Centre Commercial Régional Odysseum. 2 Place de Lisbonne  
  • Märkte
    - Grands Marchés. Parcours des Halles Castellane, Arceaux, Paillide (Av de Heidelberg), Plan Cabannes (Cours Gambetta), Place de la Comédie
    - Marché paysan: Av. Samuel Champlain
    - Marché aux Fleurs: Espace Mosson
    - Marché d’Antigone

Feiertage, Veranstaltungen, Festivals


Feiertage

Neujahr1. Januar
Ostermontagvariables Datum
Tag der Arbeit1. Mai
Tag des Sieges 19458. Mai
Christi Himmelfahrtvariables Datum
Pfingstmontagvariables Datum
Nationalfeiertag14. Juli
Mariä Himmelfahrt15. August
Allerheiligen1. November
Gedenktag 191811. November
Weihnachten25. Dezember

Vorbehaltlich Veränderungen, ohne Gewähr.

Veranstaltungen, Festivals


April
- Rencontres folkloriques de Montpellier  

Mai
- Festival International Sports Extreme
- Salon du livre „la comédie du livre »
- Festival Arabesques  

Juni
- Festival des fanfares
- Les Estivales
- Printemps des comédiens de Montpellier
- Festival International Montpellier Danse

Juli
- Festival de Radio France
- Festival Electromind  

August
- Fêtes de la Saint Roch

September
- Festival quartiers libres
- Journées du patrimoine
- Festival accordéon pluriel  

Oktober
- Festival du Cinéma  Méditerraneen de Montpellier
- Festival occitan
- Internationales de la guitare
- Festival de Capoeira  

November
- Equisud
- Braun Battle of the Year International
- Salon de Gôut

Dezember
- I love techno

Medizinische Hinweise


Medizinische Versorgung (Beispiele)  

Hospital Arnaud-De-Villeneuve
371 Av. du Doyen Gaston Giraud
34090 Montpellier  

Centre Hospitalier Universitaire de Montpellier
549 Avenue du Professeur Jean Louis Viala
34000 Montpellier  

Hôpital Saint Eloi
80 Avenue Augustin Fliche
34090 Montpellier

Wichtig


Einreisebestimmungen:

  • Reisedokumente: Reisepass, vorläufiger Reisepass, Personalausweis, vorläufiger Personalausweis
  • Visum: Deutsche, Österreichische und Schweizer Staatsangehörige benötigen für Frankreich kein Einreisevisum.  


Vertretung im Land  

Deutsches Honorarkonsulat Montpellier
Maison des Relations Internationales
Esplanade Charles de Gaulle
34000 Montpellier  

Österreichisches Honorargeneralkonsulat Marseille
27, Cours Pierre Puget
13006 Marseille  

Schweizerisches Konsulat Montpellier
18, rue Montmédy
34430 Saint Jean de Védas

Kursübersicht & Preise anzeigen


Wie ist mein Sprachniveau? >

Kostenlose Tests in Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Russisch:

> zu den Gratis DIALOG-Sprachniveau-Tests...>

Sprachreisen-Katalog bestellen >

Hier den aktuellen Sprachreisen Katalog bestellen, kapitelweise oder ganz downloaden

> Sprachreisen Katalog bestellen / downloaden...> 

Sprachreise als Bildungsurlaub >

Ist die Sprachreise in meinem Bundesland als Bildungsurlaub anerkennbar? Grundlagen und Infos:

> Infos + anerkannte Kursorte für Bildungsurlaub...>

Sprechen Sie mit
unseren Experten

mein Merkzettel
0 Einträge

zuletzt
angesehen