Reisetipps Sprachreise Royan

Nachfolgend einige Reisetipps und nützliche Informationen von DIALOG zu Ihrer Sprachreise nach Royan  

Royan, die Hauptstadt der Küste der Schönheit, ist ein historischer Badeort eingebettet zwischen dem Atlantik und der Gironde-Mündung, welche als größtes Ästuar Europas gilt. Die Stadt wurde nach den Luftangriffen von 1945 fast völlig zerstört und in 1950 nach den Regeln der modernen Architektur neu gebaut. Der Urbanismus der Fünfziger stellt einen interessanten Kontrast zu den Villen der Belle Epoque. Ihre erstaunliche und beeindruckende Baukunst wurde in 2010 mit dem Label „Stadt der Kunst und Geschichte“ ausgezeichnet. Mit herrlichen Sandstränden, viel Sonnenschein, einem breiten Sport- und Kulturangebot, guten Restaurants und netten Cafés lädt Sie Royan zu besonderen Momenten der Entspannung und des Vergnügens ein.

Literaturtipps


Französische Atlantikküste
ADAC Reiseführer plus
mit Maxi-Faltkarte zum Herausnehmen
von Ursula Pagenstecher (Autor)
ISBN-13: 978-3956890505  

Französische Atlantikküste
Marco Polo Reiseführer
Reisen mit Insider-Tipps, extra Faltkarte & Reiseatlas
von Stefanie Bisping (Autor)
SBN-13: 978-3829724630  

Französische Atlantikküste
DuMont direkt Reiseführer
Mit großem Faltplan
von Klaus Simon (Autor)
ISBN-13: 978-3770183357

Anreiseinformationen


Die Anreise ist über Flughafen Bordeaux möglich.    

Flugzeiten – Referenzen
Frankfurt/Bordeaux: 1 Stunde 50 Minuten
Wien/Bordeaux: 2 Stunden 20 Minuten
Zürich/Bordeaux: 1 Stunde 35 Minuten  

Flughafen
Aéroport de Bordeaux
Flughafencode: BOD
Adresse: 33700 Mérignac, Frankreich
Telefon: +33 5 56 34 50 50
Web: www.bordeaux.aeroport.fr/fr  

Ankunft
- Bus Bordeaux-Royan, Dauer: 1,5 bis 2 Stunden Fahrt (ca.  €10).
Weitere Informationen unter: www.goeuro.fr/travel-search2/results/503010326/bus      
- Zug Bordeaux-Royan,Dauer: ca. 3 Stunden Fahrt (€20-30)
Weitere Informationen unter: www.goeuro.fr/travel-search2/results/503010326/train de.voyages-sncf.com/Bordeaux/Royan‎  

Die Residenz “Erasmus” liegt nur 200 m vom Bahnhof Royan entfernt.  

Öffentliche Verkehrsmittel


- Busse
Royan verfügt über ein gut ausgebautes Busnetz, wodurch Ziele innerorts und in der Umgebung gut zu erreichen sind. Weitere Informationen unter : www.carabus-transport.com/  

- Züge
Von Royans Bahnhof aus gelangen Sie leicht in nahe gelegene Städte wie Rochefort, Bordeaux oder Saintes.
Weitere Informationen unter: www.ter.sncf.com/poitou-charentes/gares/87491803/ROYAN/prochains-departs  

- Fähre
Soulac-sur-Mer und die kleine Insel auf dem sich der Leuchtturm Phare de Cordouan befindet, können Sie durch Fährverbindungen von Royan aus unkompliziert erreichen. 
Weitere Informationen unter: www.transgironde.gironde.fr/presentation/?rub_code=36&thm_id=39

Allgemeine Informationen


Klima
Royan wird bestimmt von einem gemäßigten, ozeanischen Klima. Die Durchschnittstemperatur im Januar beträgt 10° und im Juli 20°. Es regnet am meisten im September, Oktober und November.

Zeitzone
Royan liegt in der Zeitzone UTC +1. Deutschland befindet sich in derselben Zeitzone, es gibt also keine Zeitverschiebung. In Frankreich werden die Uhren auf Sommer- bzw. Winterzeit umgestellt.  

Währung, Bargeld, Geldautomaten, Kreditkarten
Der Euro € (= 100 Cents) ist die offizielle Währung in Frankreich  

  • Geld abheben
    In Royan finden Sie ohne weiteres Geldautomaten, an denen Sie mit Visa oder Mastercard, mit EC-Karten und auch mit Vpay Karten Bargeld abheben können. Normalerweise zahlen Sie nur die Gebühren, die von Ihrer Bank festgelegt worden sind. Als Kunde der Deutschen Bank können Sie kostenlos bei der BNP Paribas abheben. Wenn Sie Kunde der Targobank sind, können Sie kostenlos beim Crédit Mutuel und bei der CIC Bank abheben. 
  • Bargeldlos zahlen
    Sie können mit Visa, Mastercard, Girocard und EC Karte bargeldlos in Frankreich bezahlen. Hierfür fallen nach aktuellem EU-Recht keine zusätzlichen Gebühren an.

Wichtige Telefonnummern
Notrufnummer 112
Rettungsdienst 15
Feuerwehr 18
Polizei 17
Telefonauskunft 118
Vorwahl Frankreich +33
Tourismusbüro 5 46 23 00 00 (Office du tourisme Royan)

Elektrizität
Netzspannung 230 V, Frequenz 50 Hz. In Frankreich verwendet man generell Steckdosen Typ G;  dafür brauchen Sie keinen Reisestecker-Adapter.

Medien


Presse
Täglich und wöchentlich erscheinende Zeitungen: La Rochelle le journal, L’Essentiel, Le Phare du Ré, Point Commun, Sud-Ouest, L’Hebdo de Charente-Maritime, L’angérien Libre, l`Hebdo 17, La Presse du Port, le Courrier Français, Charente Libre, Ouest France...  

Radiosender
Alouette, Demoiselle FM, Europe 1, France Bleu, France Culture, France Info, France Inter, France Musique, Fun Radio, MFM Radio, Nostalgie, NRJ, RCF, RMC, RTL-2 , Skyrock, Virgin Radio...  

App
Royan Tourism Guide (von Live Streets)

Sehenswürdigkeiten, Kultur- und Freizeitprogramm

 

Sehenswürdigkeiten

  • Eglise Notre Dame de Royan
    Bemerkenswerte Kirche aus Stahlbeton, die von Guillaume Gillet zwischen 1955 und 1958 gebaut wurde. 1 Rue de Foncillon.
  • Protestantische Kirche
    Auch diese Kirche wurde nach den Luftangriffen des zweiten Weltkrieges zerstört und zwischen 1953 und 1956 wieder aufgebaut. 17 rue d’Alsace-Lorraine.
  • Front de Mer
    Wunderschöne Strandpromenade vor einem 2 km langen Strand. Perfekt zum Flanieren geeignet.
  • Corniche de Pontaillac
    Wunderschöne Küstenstraße, die zum Conche de Pontaillac, dem bekanntesten Strand von Royan, führt. Boulevard de la Côte-d’Argent.
  • Planet Exotica
    Dieser Tierpark auf eine Fläche von 18 Hektar liegt in der wunderschönen Wald- und Dünenlandschaft von La Palmyre mit einer einzigartigen und vielfältigen Fauna und Flora. 5 Avenue des Fleurs de la Pai. 

Stadtbesichtigungen

Ihr Ticket für eine geführte Stadtbesichtigung sollten Sie sich bereits im Voraus beim Office du Tourisme Royan sichern. 1, Boulevard de la Grandière

Ausflüge

  • Musée et site gallo-romains du Fâ : 2000 Jahre alte gallo-römische Hafenstadt. 25 route du Fâ, Barzan. 
  • Grottes de Régulus: diese wunderschönen Höhlenbehausungen wurden in Kalkfelsen gegraben und gemeiselt. 81 boulevard de la Falaise, Meschers sur Gironde.
  • Leuchtturm von Cordouan: Der schönste und älteste Leuchtturm Frankreichs aus dem vierzehnten Jahrhundert. Plateau de Cordouan, Le Verdon-sur-Mer.  

Museen, Galerien

  • Musée de Royan: Chronologische Reise in die Geschichte Royans. 31 Avenue de Paris

Schlösser

  • Chateau de Panloy: Dieses Schloss wurde unter Louis XV errichtet. Der Palast steht unter Denkmalschutz und das wertvolle Mobiliar wurde bis heute erhalten.  3 Domaine de Panloy, Port-d'Envaux
  • Chateau de Beaulon: Das Château im gotischen Stil wurde 1480 unter der Herrschaft von Ludwig XI erbaut. 25 Rue Saint-Vincent, 17240 Saint-Dizant-du-Gua
  • Chateau Fort de St Jean d’Angle: Schloss aus dem Mittelalter. 2 route de Marennes, La Gripperie Saint Symphorien

Kino

  • Le Lido. 65 Route du Front de Mer
  • ABC. 49 Front de Mer

Sportmöglichkeiten

  • Fitness
    - YC Form. 102 Boulevard de Lattre de Tassigny
    - Dynam Hit. 12 Rue Louis Lépine
  • Surf/Wassersport
    - Surf Club du Pays Royannais. Esplanade Pontaillac
    - Station Nautique Agglo Royan Atlantique. Rue Electricité 
  • Tennis
    - Tennis du Garden. 4 Allée des Rochers
    - Tennis de l’Hippocampe. 18 Rue henry Dunan
  • Fallschirm
    - Francis Joinville. 5 Avenue de Bordeaux 
  • Mini Golf
    - Mini Golf de Pontaillac. 2 Bis Square de la Trémoille
  • Kart
    - Karting de Royan. 13 Rue d'Arsonval 
  • Tauchen/Schwimmen
    - Plongée Roc. 6 Allée du Brick
    - Swimcenter Royan. 3 Rue Henri Matisse  

Gastronomie


Neue Geschmacksrichtungen, angenehme Düfte und Farben die den Appetit wecken. Die Charente-Maritime bietet eine reiche und vielseitige Gastronomie. Austern, Muscheln, Meeresfrüchte und Fische gehören zu den Köstlichkeiten der Region. Probieren Sie auch die Charentais-Melone und die Mojhettes de Pont l'Abbé d'Arnoult (weiße Bohnen).
Pineau des Charentes und Cognac gehören zu den regionaltypischen Getränken.  

Restaurant-Empfehlungen:  

  • Le Petit Bouchon. 8 Quai de l’Amiral Meyer
  • La Jabotière. 4 Esplanade de Pontaillac
  • Les Filets Bleus. 14 Rue Notre-Dame
  • Le Flandre. Avenue de la Palmyre 
  • L'Aquarelle. 71a Route du Montil 
  • L’Avocette. 100, Bd de Lattre de Tassigny 
  • L'Arrosoir. 73 Avenue Pontaillac
  • Les Voiles Blanches. 17 Quai Amiral Meyer

Einkaufen


- Marché Central in Royan: Täglich geöffneter, überdachter Markt. Place du Marché Central
- Soulac-sur-Mer: Stadt auf der anderen Seite der Gironde-Mündung mit schöner Strandpromenade mit Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten. Von Royan aus leicht mit einer Fähre zu erreichen.

Feiertage, Veranstaltungen, Festivals


Feiertage

Neujahr1. Januar
Ostermontagvariables Datum
Tag der Arbeit1. Mai
Tag des Sieges 19458. Mai
Christi Himmelfahrtvariables Datum
Pfingstmontagvariables Datum
Nationalfeiertag14. Juli
Mariä Himmelfahrt15. August
Allerheiligen1. November
Gedenktag 191811. November
Weihnachten25. Dezember

Vorbehaltlich Veränderungen, ohne Gewähr.

Veranstaltungen, Festivals


Februar
- Festival Escale d'Humour  

April
- Mois de l'architecture  

Juni
- Festival des Sports Urbains
- Le Rêve d'Icare  

Juli
- Festival Un Violon sur le Sable  

August
- Spectacle Pyro-symphonique  

September
- Triath'long Côte de Beauté  

Oktober
- 12h, 24h et 48h de Royan (Marathon)  

Dezember
- Fête des lumières
- Patinoire au grand air  
 

  • In der Nähe von Royan  

April
- Festival de cerfs-volants et du vent. Châtelaillon-Plage  

Juli
- Festival International du Film de la Rochelle. La Rochelle
- Francofolies de La Rochelle. La Rochelle
- Fête du Cognac. Cognac  

August
- Soöruz Lacana Pro – Surf Competition  

September
- Jazz entre les deux tours – La Rochelle
- Grand Pavois. Salon nautique international à flot. La Rochelle
- Marathon du Médoc. St Estèphe

Medizinische Hinweise


Medizinische Versorgung (Beispiele)  

Centre Hospitalier de Royan
20 Avenue de Saint-Sordelin Plage
17640 Vaux-sur-Mer  

Clinique Pasteur
222 avenue Rochefort
17200 Royan

Wichtig


Einreisebestimmungen:

  • Reisedokumente: Reisepass, vorläufiger Reisepass, Personalausweis, vorläufiger Personalausweis
  • Visum: Deutsche, Österreichische und Schweizer Staatsangehörige benötigen für Frankreich kein Einreisevisum.    


Vertretung im Land  

Deutsches Generalkonsulat
35 Cours de Verdun
3300 Bordeaux
France  

Österreichisches Honorarkonsulat
86, Cours Balguerie-Stuttenberg
33300 Bordeaux
France  

Schweizerisches Konsulat
51, rue Tranchère
33100 Bordeaux
France  

Kursübersicht & Preise anzeigen


Wie ist mein Sprachniveau? >

Kostenlose Tests in Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Russisch:

> zu den Gratis DIALOG-Sprachniveau-Tests...>

Sprachreisen-Katalog bestellen >

Hier den aktuellen Sprachreisen Katalog bestellen, kapitelweise oder ganz downloaden

> Sprachreisen Katalog bestellen / downloaden...> 

Sprachreise als Bildungsurlaub >

Ist die Sprachreise in meinem Bundesland als Bildungsurlaub anerkennbar? Grundlagen und Infos:

> Infos + anerkannte Kursorte für Bildungsurlaub...>

Sprechen Sie mit
unseren Experten

mein Merkzettel
0 Einträge

zuletzt
angesehen